Ein großer Tumor und livid‐erythematöse Plaques

Ein großer Tumor und livid‐erythematöse Plaques Diagnosequiz DOI: 10.1111/ddg.13436 English online version on Wiley Online Library Ein großer Tumor und livid-erythematöse Plaques A large mass and erythematous-violaceous plaques Anamnese Ein 55-jähriger Mann stellte sich mit einer seit zwei Mona- ten bestehenden Hämatom-artigen großen Masse auf seinem Unterleib vor (Abbildung 1 ). Die klinische Untersuchung er- gab eine große violette abdominale Plaque (6 cm im Durch- messer), die von einem erythematösen Halo und zahlreichen erythematös-violetten Papeln und Knötchen im Gesicht, am Rumpf und den Extremitäten umgeben war (Abbildung 2 ). Keine der Läsionen war juckend oder schmerzhaft, wegen ih- res plötzlichen Auftretens aber besorgniserregend und veran- lassten den Patienten, einen Arzt aufzusuchen. Nach seinem Bericht traten weder Fieber, noch Müdigkeit oder Gewichts- verlust auf. Bluttests zeigten einen Anstieg des Lactatdehy- drogenase-Spiegels (> 500 U/L) und des ESR (> 40 mm); die Leukozytenzahl, die Elektrophorese und alle anderen Para- meter befanden sich im Normalbereich. HIV-, Hepatitis- und Syphilistests waren negativ. Hist opathologie Die Histologie einer Stanzbiopsie aus dem abdomina- len Plaque zeigte ein monomorphes Blasteninfi ltrat, das Abbildung 2 Livid-erythematöse Plaques auf dem Rücken. die Epidermis aussparte. In der Immunhistochemie ex- primierten die neoplastischen Zellen LCA/CD45, CD4, BCDA-2/CD303 und CD123. Zusätzlich wurde ein ho- her Proliferationsindex (MIB-1/Ki-67 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal Der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft Wiley