Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Anthropologie und Ästhetik. Interdisziplinäre Perspektiven Herausgegeben von Britta Herrmann (review)

Anthropologie und Ästhetik. Interdisziplinäre Perspektiven Herausgegeben von Britta Herrmann... Book Reviews 529 Anthropologie und Asthetik. Interdisziplina ¨ re Perspektiven. Herausgegeben von Britta Herrmann. Paderborn: Fink, 2019. vi + 338 Seiten + 17 s/w Abbildungen. €79,00 / $90.00 broschiert oder eBook. ,,Anthropologie“ ist die Wissenschaft vom Menschen, und Asthetik wird seit Hegel gemeinhin als Kunst-Lehre verstanden, obwohl gelegentlich die a ¨ltere Bedeutung des Begriffs als ,,Lehre der sinnlichen Erfahrung“ auch heute noch mitschwingt. Bei bei- den Begriffen handelt es sich im Wesentlichen um noch bis heute fortwirkende Er- findungen des (spa ¨ten) achtzehnten Jahrhunderts, was in der Vorrede dieses Sam- melbandes am Beispiel von Herder und Schiller kurz dargestellt wird, wobei auch die ,,Kehrseite“ dieser Konstellation angedeutet wird (11). Um ein systematisches Ver- sta ¨ndnis von Mensch und Kunst geht es im vorliegenden Band kaum; es wa ¨re deshalb vielleicht besser, von Fallstudien zur Geschichte der Anthropologie und Asthetik zu sprechen. Gerade aber das Konkrete und Handgreifliche, und damit auch das Unsys- tematische, der hier gesammelten Fallstudien zur a ¨sthetischen (und medialen) Di- mension in der Erfahrung des Menschlichen machen den Reiz dieser Sammlung aus, deren Beitra ¨ge vielfach innovative kulturwissenschaftliche Ansa ¨tze formulieren. Zur historischen Kontextualisierung der heutigen Debatten um den Anthropo- logie-Begriff tra ¨gt vor allem Petra http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Monatshefte University of Wisconsin Press

Anthropologie und Ästhetik. Interdisziplinäre Perspektiven Herausgegeben von Britta Herrmann (review)

Monatshefte , Volume 112 (3) – Oct 12, 2020

Loading next page...
 
/lp/university-of-wisconsin-press/anthropologie-und-sthetik-interdisziplin-re-perspektiven-herausgegeben-EdZwx002lx
Publisher
University of Wisconsin Press
Copyright
Copyright © The Board of Regents of The University of Wisconsin System.
ISSN
1934-2810

Abstract

Book Reviews 529 Anthropologie und Asthetik. Interdisziplina ¨ re Perspektiven. Herausgegeben von Britta Herrmann. Paderborn: Fink, 2019. vi + 338 Seiten + 17 s/w Abbildungen. €79,00 / $90.00 broschiert oder eBook. ,,Anthropologie“ ist die Wissenschaft vom Menschen, und Asthetik wird seit Hegel gemeinhin als Kunst-Lehre verstanden, obwohl gelegentlich die a ¨ltere Bedeutung des Begriffs als ,,Lehre der sinnlichen Erfahrung“ auch heute noch mitschwingt. Bei bei- den Begriffen handelt es sich im Wesentlichen um noch bis heute fortwirkende Er- findungen des (spa ¨ten) achtzehnten Jahrhunderts, was in der Vorrede dieses Sam- melbandes am Beispiel von Herder und Schiller kurz dargestellt wird, wobei auch die ,,Kehrseite“ dieser Konstellation angedeutet wird (11). Um ein systematisches Ver- sta ¨ndnis von Mensch und Kunst geht es im vorliegenden Band kaum; es wa ¨re deshalb vielleicht besser, von Fallstudien zur Geschichte der Anthropologie und Asthetik zu sprechen. Gerade aber das Konkrete und Handgreifliche, und damit auch das Unsys- tematische, der hier gesammelten Fallstudien zur a ¨sthetischen (und medialen) Di- mension in der Erfahrung des Menschlichen machen den Reiz dieser Sammlung aus, deren Beitra ¨ge vielfach innovative kulturwissenschaftliche Ansa ¨tze formulieren. Zur historischen Kontextualisierung der heutigen Debatten um den Anthropo- logie-Begriff tra ¨gt vor allem Petra

Journal

MonatshefteUniversity of Wisconsin Press

Published: Oct 12, 2020

There are no references for this article.