Zur Diskussion gestellt

Zur Diskussion gestellt Gefässchirurgie 2002 · 7:191–192 Briefe an die Herausgeber DOI 10.1007/s00772-002-0222-y U. Bäumler • Klinik für operative und interventionelle Gefäßchirurgie Deutsche Kodierrichtlinien – Version 2002 Mit Beginn des neuen Jahres hat nicht Schweiß auf der Stirn den Resultaten standsgesellschaft eine häufige Diagno- nur der Euro Einzug in unser alltägli- deutscher Institutionen bei der Erarbei- se ist und deshalb auch bei Patienten mit ches Leben gehalten. Wir Klinikmedizi- tung jedweder Richtlinien entgegengese- arterieller Verschlusskrankheit häufig ner mussten ab dem 01.01.2002 auch die hen und Bestätigung ihrer Befürchtungen kodiert werden muss, bedarf keiner wei- Änderungen des OPS-301 in der Version gefunden haben.Allen anderen kann man teren Erläuterung. 2.1 umsetzen. Die überarbeitete Version die Dimension dessen, was hier kreiert Mit Erstaunen und Unverständnis zeigt zum Teil erhebliche Korrekturen wurde, mit einem Wort näher bringen, das nahm ich allerdings die Beispiele der bei den Prozeduren, die aufgrund der bei dem einen oder der anderen die rich- „Speziellen Kodierrichtlinien“ unter allgemeinen Vorbereitungshektik zur tigen Empfindungen zum Schwingen "0401a Diabetes mellitus“ zur Kenntnis. Einführung des GR-DRG-Systems wohl bringen wird: Bauvorschriften. Hier wird doch tatsächlich festgelegt, allzu schnell und oberflächlich in der Abschließend ein Zitat aus der Ein- dass arteriosklerotische Veränderungen, Vorversion hinzugekommenen sind. leitung des Werkes: http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Gefässchirurgie Springer Journals

Zur Diskussion gestellt

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/zur-diskussion-gestellt-0W7KoyNiJ7
Publisher
Springer-Verlag
Copyright
Copyright © 2002 by Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Subject
Medicine & Public Health; Vascular Surgery
ISSN
0948-7034
D.O.I.
10.1007/s00772-002-0222-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Gefässchirurgie 2002 · 7:191–192 Briefe an die Herausgeber DOI 10.1007/s00772-002-0222-y U. Bäumler • Klinik für operative und interventionelle Gefäßchirurgie Deutsche Kodierrichtlinien – Version 2002 Mit Beginn des neuen Jahres hat nicht Schweiß auf der Stirn den Resultaten standsgesellschaft eine häufige Diagno- nur der Euro Einzug in unser alltägli- deutscher Institutionen bei der Erarbei- se ist und deshalb auch bei Patienten mit ches Leben gehalten. Wir Klinikmedizi- tung jedweder Richtlinien entgegengese- arterieller Verschlusskrankheit häufig ner mussten ab dem 01.01.2002 auch die hen und Bestätigung ihrer Befürchtungen kodiert werden muss, bedarf keiner wei- Änderungen des OPS-301 in der Version gefunden haben.Allen anderen kann man teren Erläuterung. 2.1 umsetzen. Die überarbeitete Version die Dimension dessen, was hier kreiert Mit Erstaunen und Unverständnis zeigt zum Teil erhebliche Korrekturen wurde, mit einem Wort näher bringen, das nahm ich allerdings die Beispiele der bei den Prozeduren, die aufgrund der bei dem einen oder der anderen die rich- „Speziellen Kodierrichtlinien“ unter allgemeinen Vorbereitungshektik zur tigen Empfindungen zum Schwingen "0401a Diabetes mellitus“ zur Kenntnis. Einführung des GR-DRG-Systems wohl bringen wird: Bauvorschriften. Hier wird doch tatsächlich festgelegt, allzu schnell und oberflächlich in der Abschließend ein Zitat aus der Ein- dass arteriosklerotische Veränderungen, Vorversion hinzugekommenen sind. leitung des Werkes:

Journal

GefässchirurgieSpringer Journals

Published: Aug 1, 2002

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from Google Scholar, PubMed
Create lists to organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off