Zur Anwendung des 9‑valenten Impfstoffs gegen HPV bei bereits vollständig immunisierten Kindern und Jugendlichen

Zur Anwendung des 9‑valenten Impfstoffs gegen HPV bei bereits vollständig immunisierten... Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt seit 2007 die Impfung gegen HPV für Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren (Nachholimpfung bis einschließlich 17 Jahre) mit dem Ziel, die Krankheitslast durch Zervixkarzinom und dessen Vorstufen zu reduzieren. Dafür standen bislang ein 2‑valenter HPV-Impfstoff (HPV-Genotypen 16 und 18) und ein 4‑valenter Impfstoff (zusätzlich HPV-Genotypen 6 und 11, v. a. Genitalwarzen verursachend) zur Verfügung. Ein im Juli 2015 zugelassener neuer 9‑valenter Impfstoff bietet eine etwa 15 % höhere Abdeckung (knapp 90 % statt 75 %) für HPV-assoziierte (Prä)Malignome und hat eine genotypenspezifische Wirksamkeit von >95 %. Seine Verwendung bei bereits mit 2‑ oder 4‑valenten HPV-Impfstoffen vollständig geimpften Personen ist aber bisher weder zugelassen (aber auch nicht kontraindiziert) noch von der STIKO empfohlen, was die sequenzielle Anwendung in der Praxis erschwert. Die Ärzteschaft muss deshalb bei bereits gegen HPV geimpften Mädchen und Frauen über diese zusätzliche Impfmöglichkeit nicht informieren und aufklären. Bei Anfragen von Frauen oder Mädchen kann man aber auf der Basis publizierter Studienergebnisse die Fakten erläutern und bei bestehendem Impfwunsch einer Off-label-Anwendung zustimmen. Die Kostenübernahme muss individuell geklärt werden. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Monatsschrift Kinderheilkunde Springer Journals

Zur Anwendung des 9‑valenten Impfstoffs gegen HPV bei bereits vollständig immunisierten Kindern und Jugendlichen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/zur-anwendung-des-9-valenten-impfstoffs-gegen-hpv-bei-bereits-vollst-kIqaHs2IWv
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag Berlin
Subject
Medicine & Public Health; Pediatrics; General Practice / Family Medicine
ISSN
0026-9298
eISSN
1433-0474
D.O.I.
10.1007/s00112-017-0247-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt seit 2007 die Impfung gegen HPV für Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren (Nachholimpfung bis einschließlich 17 Jahre) mit dem Ziel, die Krankheitslast durch Zervixkarzinom und dessen Vorstufen zu reduzieren. Dafür standen bislang ein 2‑valenter HPV-Impfstoff (HPV-Genotypen 16 und 18) und ein 4‑valenter Impfstoff (zusätzlich HPV-Genotypen 6 und 11, v. a. Genitalwarzen verursachend) zur Verfügung. Ein im Juli 2015 zugelassener neuer 9‑valenter Impfstoff bietet eine etwa 15 % höhere Abdeckung (knapp 90 % statt 75 %) für HPV-assoziierte (Prä)Malignome und hat eine genotypenspezifische Wirksamkeit von >95 %. Seine Verwendung bei bereits mit 2‑ oder 4‑valenten HPV-Impfstoffen vollständig geimpften Personen ist aber bisher weder zugelassen (aber auch nicht kontraindiziert) noch von der STIKO empfohlen, was die sequenzielle Anwendung in der Praxis erschwert. Die Ärzteschaft muss deshalb bei bereits gegen HPV geimpften Mädchen und Frauen über diese zusätzliche Impfmöglichkeit nicht informieren und aufklären. Bei Anfragen von Frauen oder Mädchen kann man aber auf der Basis publizierter Studienergebnisse die Fakten erläutern und bei bestehendem Impfwunsch einer Off-label-Anwendung zustimmen. Die Kostenübernahme muss individuell geklärt werden.

Journal

Monatsschrift KinderheilkundeSpringer Journals

Published: Feb 15, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off