Zum Stand der Studienabbruchforschung. Theoretische Perspektiven, zentrale Ergebnisse und methodische Anforderungen an künftige Studien

Zum Stand der Studienabbruchforschung. Theoretische Perspektiven, zentrale Ergebnisse und... Studienabbruch ist mit hohen gesellschaftlichen Kosten und häufig auch mit hohen individuellen Kosten verbunden. Daher ist die Erforschung seiner Ursachen eine wichtige Aufgabe der Bildungsforschung. Die Literatur zum Studienabbruch umfasst Arbeiten aus den verschiedenen Disziplinen wie der Psychologie, der Pädagogik, der Soziologie und der Ökonomie. Über die Vielfalt von Perspektiven und Ergebnissen versucht der Aufsatz einen strukturierten Überblick zu geben, indem er den Stand der Studienabbruchforschung von drei Seiten beleuchtet: Zunächst werden vier theoretische Perspektiven unterschieden und ihre Argumentation kurz dargestellt. Daraufhin werden wesentliche Faktoren in ihrer Wirkung auf den Studienabbruch beschrieben und zu Gruppen zusammengefasst. Anhand der bestehenden Analysen zum Studienabbruch wird schließlich herausgearbeitet, welche zentralen Anforderungen das Design zukünftiger Studienabbruchsuntersuchungen erfüllen sollte. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Zum Stand der Studienabbruchforschung. Theoretische Perspektiven, zentrale Ergebnisse und methodische Anforderungen an künftige Studien

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/zum-stand-der-studienabbruchforschung-theoretische-perspektiven-zwCtDeAsZQ
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2011 by VS Verlag für Sozialwissenschaften
Subject
Social Sciences; Social Sciences, general
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-011-0020-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Studienabbruch ist mit hohen gesellschaftlichen Kosten und häufig auch mit hohen individuellen Kosten verbunden. Daher ist die Erforschung seiner Ursachen eine wichtige Aufgabe der Bildungsforschung. Die Literatur zum Studienabbruch umfasst Arbeiten aus den verschiedenen Disziplinen wie der Psychologie, der Pädagogik, der Soziologie und der Ökonomie. Über die Vielfalt von Perspektiven und Ergebnissen versucht der Aufsatz einen strukturierten Überblick zu geben, indem er den Stand der Studienabbruchforschung von drei Seiten beleuchtet: Zunächst werden vier theoretische Perspektiven unterschieden und ihre Argumentation kurz dargestellt. Daraufhin werden wesentliche Faktoren in ihrer Wirkung auf den Studienabbruch beschrieben und zu Gruppen zusammengefasst. Anhand der bestehenden Analysen zum Studienabbruch wird schließlich herausgearbeitet, welche zentralen Anforderungen das Design zukünftiger Studienabbruchsuntersuchungen erfüllen sollte.

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Nov 8, 2011

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off