Zukunft der Transkatheter-Aortenklappenimplantation

Zukunft der Transkatheter-Aortenklappenimplantation Übersichten Z Herz- Thorax- Gefäßchir 2017 · 31:370–375 M. Erlebach · S. Bleiziffer · R. Lange DOI 10.1007/s00398-017-0160-3 Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Deutsches Herzzentrum München, München, Deutschland Eingegangen: 19. Januar 2017 Überarbeitet: 18. April 2017 Angenommen: 28. April 2017 Online publiziert: 14. Juni 2017 Zukunft der Transkatheter- © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Aortenklappenimplantation Wohin führt der Weg? Die Transkatheter-Aortenklappen- Risiko (PARTNER 1A; [21, 34]). Diese Klappenprothesen implantation (TAVI) entwickelt Ergebnisse wurden 2014 von Adams sich zur Therapie der Wahl bei et al. bestätigt; hier fanden sich eine hö- Die ersten in Deutschland angewand- Hochrisikopatienten mit hochgra- here Einjahresüberlebensrate und keine ten Prothesen waren die Medtronic diger Aortenklappenstenose (AS). signifikanten Unterschiede von peripro- CoreValve und die Edwards Sapien. Die- Mit zunehmender Erfahrung und zeduralen Komplikationen nach TAVI se Prothesen sind nun in der 2. bzw. technischen Weiterentwicklungen gegenüber der AKE [1]. Der Einsatz bei 3. Generation verfügbar und andere steht dieses Therapieverfahren jüngeren und gesünderen Patienten ist Klappen sind zusätzlich auf den Markt auch für ein Kollektiv mit inter- aktuell noch umstritten und Gegenstand gekommen. Die Weiterentwicklung der mediärem perioperativen Risiko diverser Studien. In der PARTNER-2- Prothesen adressierte v. a. die katheter- zur Verfügung. Für diese jünge- Studie http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie Springer Journals

Zukunft der Transkatheter-Aortenklappenimplantation

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/zukunft-der-transkatheter-aortenklappenimplantation-qUKUcOqJSp
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Cardiac Surgery; Thoracic Surgery; Vascular Surgery
ISSN
0930-9225
eISSN
1435-1277
D.O.I.
10.1007/s00398-017-0160-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Übersichten Z Herz- Thorax- Gefäßchir 2017 · 31:370–375 M. Erlebach · S. Bleiziffer · R. Lange DOI 10.1007/s00398-017-0160-3 Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Deutsches Herzzentrum München, München, Deutschland Eingegangen: 19. Januar 2017 Überarbeitet: 18. April 2017 Angenommen: 28. April 2017 Online publiziert: 14. Juni 2017 Zukunft der Transkatheter- © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Aortenklappenimplantation Wohin führt der Weg? Die Transkatheter-Aortenklappen- Risiko (PARTNER 1A; [21, 34]). Diese Klappenprothesen implantation (TAVI) entwickelt Ergebnisse wurden 2014 von Adams sich zur Therapie der Wahl bei et al. bestätigt; hier fanden sich eine hö- Die ersten in Deutschland angewand- Hochrisikopatienten mit hochgra- here Einjahresüberlebensrate und keine ten Prothesen waren die Medtronic diger Aortenklappenstenose (AS). signifikanten Unterschiede von peripro- CoreValve und die Edwards Sapien. Die- Mit zunehmender Erfahrung und zeduralen Komplikationen nach TAVI se Prothesen sind nun in der 2. bzw. technischen Weiterentwicklungen gegenüber der AKE [1]. Der Einsatz bei 3. Generation verfügbar und andere steht dieses Therapieverfahren jüngeren und gesünderen Patienten ist Klappen sind zusätzlich auf den Markt auch für ein Kollektiv mit inter- aktuell noch umstritten und Gegenstand gekommen. Die Weiterentwicklung der mediärem perioperativen Risiko diverser Studien. In der PARTNER-2- Prothesen adressierte v. a. die katheter- zur Verfügung. Für diese jünge- Studie

Journal

Zeitschrift für Herz-,Thorax- und GefäßchirurgieSpringer Journals

Published: Jun 14, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off