Zertifizierungen

Zertifizierungen Schwerpunkt Herz M. Halbach · S. Baldus https://doi.org/10.1007/s00059-018-4718-y Klinik III für Innere Medizin, Herzzentrum, Uniklinik Köln, Köln, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Zertifizierungen Pro: unabdingbarer Bestandteil von Qualität rend ist, sind beispielsweise Qualitäts- rasche, stationäre Weiterbehandlung der Einleitung kriterien in 6 Kategorien (Patienten- Patienten gewährleistet sein. Zertifizierungen sind ein selbstverständ- orientierung, Mitarbeiterorientierung, Als Bestandteil eines strukturierten licher Bestandteil unseres Alltags und ein Sicherheit/Risikomanagement, Kom- Herzinsuffizienznetzwerks zertifiziert allgemein anerkannter Beleg für Qua- munikations- und Informationswesen, die DGK außerdem Schwerpunktpra- lität und Sicherheit bei Produkten und Unternehmensführung und Qualitäts- xen, die obligate Ausstattungsmerkmale Dienstleistungen. In Deutschland gibt es management) vorgegeben. erfüllen und eng mit Schwerpunktkli- eine lange Tradition der Zertifizierung: Neben der Zertifizierung ganzer Kli- niken bzw. Zentren zusammenarbeiten Seit dem 19. Jahrhundert führen Tech- niken spielt die Zertifizierung spezia- müssen [6]. nische Überwachungsvereine (TÜV) lisierter Teilbereiche kardiologischer Überprüfungen der Sicherheit und Qua- Kliniken eine bedeutende Rolle. Dies Wie können Zertifizierungen die lität durch und sind zum Synonym für betrifft sowohl Ambulanzen als auch Behandlungsqualität steigern? eine ganze Branche von Prüforganisa- die stationäre Versorgung. Die Deut- tionen geworden. Mittlerweile sind die sche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) Um eine Zertifizierung zu erlangen, müs- TÜV-Gesellschaen ft http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Herz Springer Journals

Zertifizierungen

Herz , Volume OnlineFirst – Jun 6, 2018
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/zertifizierungen-Sgx68P6nBS
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Cardiology; Internal Medicine
ISSN
0340-9937
eISSN
1615-6692
D.O.I.
10.1007/s00059-018-4718-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt Herz M. Halbach · S. Baldus https://doi.org/10.1007/s00059-018-4718-y Klinik III für Innere Medizin, Herzzentrum, Uniklinik Köln, Köln, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Zertifizierungen Pro: unabdingbarer Bestandteil von Qualität rend ist, sind beispielsweise Qualitäts- rasche, stationäre Weiterbehandlung der Einleitung kriterien in 6 Kategorien (Patienten- Patienten gewährleistet sein. Zertifizierungen sind ein selbstverständ- orientierung, Mitarbeiterorientierung, Als Bestandteil eines strukturierten licher Bestandteil unseres Alltags und ein Sicherheit/Risikomanagement, Kom- Herzinsuffizienznetzwerks zertifiziert allgemein anerkannter Beleg für Qua- munikations- und Informationswesen, die DGK außerdem Schwerpunktpra- lität und Sicherheit bei Produkten und Unternehmensführung und Qualitäts- xen, die obligate Ausstattungsmerkmale Dienstleistungen. In Deutschland gibt es management) vorgegeben. erfüllen und eng mit Schwerpunktkli- eine lange Tradition der Zertifizierung: Neben der Zertifizierung ganzer Kli- niken bzw. Zentren zusammenarbeiten Seit dem 19. Jahrhundert führen Tech- niken spielt die Zertifizierung spezia- müssen [6]. nische Überwachungsvereine (TÜV) lisierter Teilbereiche kardiologischer Überprüfungen der Sicherheit und Qua- Kliniken eine bedeutende Rolle. Dies Wie können Zertifizierungen die lität durch und sind zum Synonym für betrifft sowohl Ambulanzen als auch Behandlungsqualität steigern? eine ganze Branche von Prüforganisa- die stationäre Versorgung. Die Deut- tionen geworden. Mittlerweile sind die sche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) Um eine Zertifizierung zu erlangen, müs- TÜV-Gesellschaen ft

Journal

HerzSpringer Journals

Published: Jun 6, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off