Zeitenwende am IT-Arbeitsmarkt – werden Sie Wunscharbeitgeber?

Zeitenwende am IT-Arbeitsmarkt – werden Sie Wunscharbeitgeber? Manage Ment Foto: © Tony Tremblay/istock.com Zeitenwende am IT-Arbeitsmarkt – werden Sie Wunscharbeitgeber? Vieles deutet darauf hin, dass der Markt für It -Fach- und Führungskräfte bis auf Weiteres ein a rbeitnehmermarkt bleibt. Gewinner am Arbeitsmarkt ist nicht der Lauteste oder Größte, sondern das Unternehmen mit klarem Profil und offenem Ohr für die Arbeitnehmerzielgruppen. Dieser Beitrag zeigt Unter- nehmern in fünf Schritten den Weg zum Wunscharbeitgeber auf. Von Regina Bergdolt ie Entwicklung des IT-Arbeitsmarkts ist nicht wirklich ren wird in den nächsten Jahrzehnten in Deutschland kontinu- Düberraschend. Seit Mitte der 90er-Jahre ist absehbar, dass ierlich abnehmen. Wie sagte Konrad Adenauer: „Kinder bekom- die Zahl der hoch qualifizierten Fach- und Führungskräfte ab men die Leute immer.“ Er irrte. spätestens 2012 zur knappen Ressource wird; die gute Konjunk- IT-Unternehmen und deren Personalabteilungen haben mit tur der letzten zwei Jahre trägt zur Verknappung bei. Die IT als der Wirkung zu kämpfen. Für viele Segmente der IT-Branche Schlüssel- und Treiberindustrie braucht sehr gut qualifizierte sind die Arbeitsmärkte leergefegt. Der IT-Branchenverband Bit- Kräfte, die sich nicht innerhalb kurzer Zyklen „beschaffen“ las- kom gibt an, dass im Oktober 2011 38 000 Stellen für IT-Exper- sen. Auch wenn es verschiedene Berechnungsszenarien gibt, ten nicht besetzt waren. [1] http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Zeitenwende am IT-Arbeitsmarkt – werden Sie Wunscharbeitgeber?

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/zeitenwende-am-it-arbeitsmarkt-werden-sie-wunscharbeitgeber-kpKE0G6bUe
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2011 by Gabler Verlag Wiesbaden GmbH
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-011-0097-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Manage Ment Foto: © Tony Tremblay/istock.com Zeitenwende am IT-Arbeitsmarkt – werden Sie Wunscharbeitgeber? Vieles deutet darauf hin, dass der Markt für It -Fach- und Führungskräfte bis auf Weiteres ein a rbeitnehmermarkt bleibt. Gewinner am Arbeitsmarkt ist nicht der Lauteste oder Größte, sondern das Unternehmen mit klarem Profil und offenem Ohr für die Arbeitnehmerzielgruppen. Dieser Beitrag zeigt Unter- nehmern in fünf Schritten den Weg zum Wunscharbeitgeber auf. Von Regina Bergdolt ie Entwicklung des IT-Arbeitsmarkts ist nicht wirklich ren wird in den nächsten Jahrzehnten in Deutschland kontinu- Düberraschend. Seit Mitte der 90er-Jahre ist absehbar, dass ierlich abnehmen. Wie sagte Konrad Adenauer: „Kinder bekom- die Zahl der hoch qualifizierten Fach- und Führungskräfte ab men die Leute immer.“ Er irrte. spätestens 2012 zur knappen Ressource wird; die gute Konjunk- IT-Unternehmen und deren Personalabteilungen haben mit tur der letzten zwei Jahre trägt zur Verknappung bei. Die IT als der Wirkung zu kämpfen. Für viele Segmente der IT-Branche Schlüssel- und Treiberindustrie braucht sehr gut qualifizierte sind die Arbeitsmärkte leergefegt. Der IT-Branchenverband Bit- Kräfte, die sich nicht innerhalb kurzer Zyklen „beschaffen“ las- kom gibt an, dass im Oktober 2011 38 000 Stellen für IT-Exper- sen. Auch wenn es verschiedene Berechnungsszenarien gibt, ten nicht besetzt waren. [1]

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Dec 30, 2011

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off