ZAHNÄRZTE-INDEX ERSTMALS NEGATIV

ZAHNÄRZTE-INDEX ERSTMALS NEGATIV 10 IN K ÜR Z E ABSCHIED VOM WOHL ÄLTESTEN ZAHNARZT DEUTSCHLANDS Nachruf-- 2,40 Reichsmark für eine Zahn- tizierte. Am 6. April 2018 ist Dr. Josef extraktion, drei Mark für eine Füllung, Seefelder kurz vor der Vollendung seines für eine Vollprothese gab es immerhin 109. Lebensjahres gestorben. Er hinter- 56 Reichsmark und nochmal 16 Reichs- lässt einen Sohn, eine Tochter und einen mark für den Funktionsabdruck – so viel Enkel. verdiente der über viele Jahre wohl älteste MAR Zahnarzt Deutschlands, Dr. Josef Seefel- der, in den 1930er Jahren. „Als Zahnarzt „ALS ZAHNARZT konnte man damals nur überleben, wenn man auch Zahntechnik machte“, so erin- KONNTE MAN DA nerte sich Seefelder in einem Interview mit dem Bayerischen Zahnärzteblatt vom MALS NUR ÜBER Juli/August 2009 anlässlich seines 100. LEBEN, WENN Geburtstags. Darin verriet er auch sein persönliches Rezept für ein langes Leben: MAN AUCH ZAHN Es nicht zu verkürzen. Seefelder, der unter einer Monarchie, in einer Demo- TECHNIK MACHTE“ kratie, zwei Diktaturen und schließlich wieder in der Demokratie lebte, war am 19. April 1909 in ˜annhausen in der Nähe von Augsburg als Sohn eines könig- ZAHNÄRZTEINDEX lich-bayerischen Postmeisters geboren ERSTMALS NEGATIV worden. Nach dem Studium der Zahn- medizin ließ er sich Mitte der dreißiger Jahre in Sachsen nieder. Im zweiten Welt- Stimmungswandel-- Ärzte in Deutschland krieg wurde er als Transportožzier ein- beurteilen ihre wirtscha¤liche Lage und gesetzt und überlebte schwer verwundet. die Zukun¤saussichten zurückhalten- Ende der fünfziger Jahre übersiedelte er der als noch im vergangenen Herbst: nach Nordrhein-Westfalen, wo er bis Laut Sti¤ung Gesundheit sank nach 1987, bis zu seinem 78. Lebensjahr, prak- dem Höchststand im Herbst 2017 der halbjährlich erhobene Medizinklima- Index im Frühjahr 2018 auf einen Wert von –1,0. Im Herbst hatten sich die Fachärzte mit einem Wert von +6,6 Punkten noch klar optimistisch gezeigt. Seither ist ihr Fachgruppen-Index in der Befragung um 11,9 Punkte auf einen Wert von –5,3 gesunken. Noch gravierender ist der Stimmungswandel bei den Zahnärzten: Ihr Index verlor 16,1 Punkte und sank damit zum ersten Mal seit Beginn der Erhebung mit –7,7 in den negativen Bereich. Einbußen gab es auch bei den Hausärzten, deren Fachgruppen-Index mit +2,7 im Vergleich zum Herbst 2017 fast zehn Punkte verlor. RED DER FREIE ZAHNARZT - JU NI 2018 © links unten: bluedesign / Fotolia, oben: Katja Wicker t - Fotolia http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Freie Zahnarzt Springer Journals

ZAHNÄRZTE-INDEX ERSTMALS NEGATIV

Der Freie Zahnarzt , Volume 62 (6) – Jun 1, 2018
Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/zahn-rzte-index-erstmals-negativ-hyWGNm34Wj
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Dentistry; Dentistry
ISSN
0340-1766
eISSN
2190-3824
D.O.I.
10.1007/s12614-018-7355-1
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

10 IN K ÜR Z E ABSCHIED VOM WOHL ÄLTESTEN ZAHNARZT DEUTSCHLANDS Nachruf-- 2,40 Reichsmark für eine Zahn- tizierte. Am 6. April 2018 ist Dr. Josef extraktion, drei Mark für eine Füllung, Seefelder kurz vor der Vollendung seines für eine Vollprothese gab es immerhin 109. Lebensjahres gestorben. Er hinter- 56 Reichsmark und nochmal 16 Reichs- lässt einen Sohn, eine Tochter und einen mark für den Funktionsabdruck – so viel Enkel. verdiente der über viele Jahre wohl älteste MAR Zahnarzt Deutschlands, Dr. Josef Seefel- der, in den 1930er Jahren. „Als Zahnarzt „ALS ZAHNARZT konnte man damals nur überleben, wenn man auch Zahntechnik machte“, so erin- KONNTE MAN DA nerte sich Seefelder in einem Interview mit dem Bayerischen Zahnärzteblatt vom MALS NUR ÜBER Juli/August 2009 anlässlich seines 100. LEBEN, WENN Geburtstags. Darin verriet er auch sein persönliches Rezept für ein langes Leben: MAN AUCH ZAHN Es nicht zu verkürzen. Seefelder, der unter einer Monarchie, in einer Demo- TECHNIK MACHTE“ kratie, zwei Diktaturen und schließlich wieder in der Demokratie lebte, war am 19. April 1909 in ˜annhausen in der Nähe von Augsburg als Sohn eines könig- ZAHNÄRZTEINDEX lich-bayerischen Postmeisters geboren ERSTMALS NEGATIV worden. Nach dem Studium der Zahn- medizin ließ er sich Mitte der dreißiger Jahre in Sachsen nieder. Im zweiten Welt- Stimmungswandel-- Ärzte in Deutschland krieg wurde er als Transportožzier ein- beurteilen ihre wirtscha¤liche Lage und gesetzt und überlebte schwer verwundet. die Zukun¤saussichten zurückhalten- Ende der fünfziger Jahre übersiedelte er der als noch im vergangenen Herbst: nach Nordrhein-Westfalen, wo er bis Laut Sti¤ung Gesundheit sank nach 1987, bis zu seinem 78. Lebensjahr, prak- dem Höchststand im Herbst 2017 der halbjährlich erhobene Medizinklima- Index im Frühjahr 2018 auf einen Wert von –1,0. Im Herbst hatten sich die Fachärzte mit einem Wert von +6,6 Punkten noch klar optimistisch gezeigt. Seither ist ihr Fachgruppen-Index in der Befragung um 11,9 Punkte auf einen Wert von –5,3 gesunken. Noch gravierender ist der Stimmungswandel bei den Zahnärzten: Ihr Index verlor 16,1 Punkte und sank damit zum ersten Mal seit Beginn der Erhebung mit –7,7 in den negativen Bereich. Einbußen gab es auch bei den Hausärzten, deren Fachgruppen-Index mit +2,7 im Vergleich zum Herbst 2017 fast zehn Punkte verlor. RED DER FREIE ZAHNARZT - JU NI 2018 © links unten: bluedesign / Fotolia, oben: Katja Wicker t - Fotolia

Journal

Der Freie ZahnarztSpringer Journals

Published: Jun 1, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off