Wissen, was wir wollen – Agrarforschung widmet sich dem Konflikt um die Tierhaltung

Wissen, was wir wollen – Agrarforschung widmet sich dem Konflikt um die Tierhaltung Journal of Consumer Protection and Food Safety (2018) 13:101–102 Journal of Consumer Protection and Food Safety https://doi.org/10.1007/s00003-018-1159-8(0123456789().,-volV)(0123456789().,-volV) Journal fu¨r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit EDITORIAL Wissen, was wir wollen – Agrarforschung widmet sich dem Konflikt um die Tierhaltung Philipp von Gall Published online: 9 April 2018 Bundesamt fu¨ r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 2018 Derzeit erleben wir wahrscheinlich einen gesellschaftli- ko ¨ nnten und wer u ¨ bernimmt die Aufgabe, diese Forde- chen Wertewandel im Umgang mit Tieren. Das meint auch rungen in angemessener Weise an Entscheidungsinstitu- der Wissenschaftliche Beirat des Bundesministeriums fu ¨ r tionen zu tragen? Der Staat stellt sich dieser Aufgabe der ¨ ¨ Ernahrung und Landwirtschaft (BMEL). Als Indikatoren Interessenvertretung bis heute nicht und u ¨ berlasst sie pri- dafu ¨ r gilt der wachsende gesellschaftliche Druck auf die vaten, spendenfinanzierten Vereinen. Der Thematik tierli- ¨ ¨ Politik, mehr fur agrarisch genutzte Tiere zu tun und der cher Interessen und ihrer Reprasentation geht das Projekt Trend zur vegetarischen/veganen Erna ¨hrung sowie die leider nicht nach, sondern konzentriert sich auf die Posi- steigende Anzahl der Medienberichte zum Thema. Doch tionen der deutschen Landwirte und Verbraucher. Auch das wir wissen wenig daru ¨ ber, welche Gesellschaftsgruppe beinhaltet große methodische http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Springer Journals

Wissen, was wir wollen – Agrarforschung widmet sich dem Konflikt um die Tierhaltung

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/wissen-was-wir-wollen-agrarforschung-widmet-sich-dem-konflikt-um-die-00BB0Aq78U
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)
Subject
Life Sciences; Life Sciences, general; Food Science; Biotechnology; Agriculture; Chemistry/Food Science, general; Plant Genetics and Genomics
ISSN
1661-5751
eISSN
1661-5867
D.O.I.
10.1007/s00003-018-1159-8
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Journal of Consumer Protection and Food Safety (2018) 13:101–102 Journal of Consumer Protection and Food Safety https://doi.org/10.1007/s00003-018-1159-8(0123456789().,-volV)(0123456789().,-volV) Journal fu¨r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit EDITORIAL Wissen, was wir wollen – Agrarforschung widmet sich dem Konflikt um die Tierhaltung Philipp von Gall Published online: 9 April 2018 Bundesamt fu¨ r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 2018 Derzeit erleben wir wahrscheinlich einen gesellschaftli- ko ¨ nnten und wer u ¨ bernimmt die Aufgabe, diese Forde- chen Wertewandel im Umgang mit Tieren. Das meint auch rungen in angemessener Weise an Entscheidungsinstitu- der Wissenschaftliche Beirat des Bundesministeriums fu ¨ r tionen zu tragen? Der Staat stellt sich dieser Aufgabe der ¨ ¨ Ernahrung und Landwirtschaft (BMEL). Als Indikatoren Interessenvertretung bis heute nicht und u ¨ berlasst sie pri- dafu ¨ r gilt der wachsende gesellschaftliche Druck auf die vaten, spendenfinanzierten Vereinen. Der Thematik tierli- ¨ ¨ Politik, mehr fur agrarisch genutzte Tiere zu tun und der cher Interessen und ihrer Reprasentation geht das Projekt Trend zur vegetarischen/veganen Erna ¨hrung sowie die leider nicht nach, sondern konzentriert sich auf die Posi- steigende Anzahl der Medienberichte zum Thema. Doch tionen der deutschen Landwirte und Verbraucher. Auch das wir wissen wenig daru ¨ ber, welche Gesellschaftsgruppe beinhaltet große methodische

Journal

Journal für Verbraucherschutz und LebensmittelsicherheitSpringer Journals

Published: Apr 9, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off