Walburga Weilguny, Claudia Resch, Elke Samhaber&Birgit Hartel: Weißbuch Begabungs- und Exzellenzförderung

Walburga Weilguny, Claudia Resch, Elke Samhaber&Birgit Hartel: Weißbuch Begabungs- und... z f Bildungsforsch (2012) 2:247–249 Doi 10.1007/s35834-012-0042-4 R e z e n s i o n Walburga Weilguny, Claudia Resch, Elke Samhaber&Birgit Hartel: Weißbuch Begabungs- und Exzellenzförderung Salzburg: Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF) Eigenverlag, 2011. 114 Seiten. ISBN: 978-3-9502683-6-2 Josef Thonhauser im Jahre 1999 wurde das Öz BF als Verein mit s itz in s alzburg gegründet. e s wird von den inhaltlich zuständigen Ministerien BMUKK und BMWF finanziert und soll „als impulsgeber für innovative Maßnahmen der Begabungs- und Begabtenförderung“ fun- gieren (s . 45). in e rgänzung dazu wurde 2008 das zehnköpfige Kompetenzteam Task Force Begabungsforschung und Begabtenförderung ins Leben gerufen, das von den genannten Ministerien und dem Öz BF beschickt wird. o hne dass aus dem vorliegenden Text die Kompetenzabgrenzungen eindeutig sichtbar würden, darf davon ausgegangen werden, dass diese Task Force das Öz BF vor allem mit Maßnahmen der Vernetzung von Bildungsinstitutionen, die einschlägige Aufgaben zu erfüllen haben, unterstützen soll. Das vorliegende Weißbuch – auf einer Klausurtagung der Task Force angeregt – ver- steht sich als strategischer Beitrag zur intensivierung und s ynergieeffekte zeitigenden Koordination von öffentlichen Maßnahmen der Begabungs- und e xzellenzförderung in Österreich. Der in einer Hochglanzbroschüre vorliegende und mit zahlreichen Fotoaus- schnitten http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Walburga Weilguny, Claudia Resch, Elke Samhaber&Birgit Hartel: Weißbuch Begabungs- und Exzellenzförderung

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/walburga-weilguny-claudia-resch-elke-samhaber-birgit-hartel-wei-buch-S2FNCwytcu
Publisher
VS-Verlag
Copyright
Copyright © 2012 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Social Sciences; Social Sciences, general
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-012-0042-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

z f Bildungsforsch (2012) 2:247–249 Doi 10.1007/s35834-012-0042-4 R e z e n s i o n Walburga Weilguny, Claudia Resch, Elke Samhaber&Birgit Hartel: Weißbuch Begabungs- und Exzellenzförderung Salzburg: Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF) Eigenverlag, 2011. 114 Seiten. ISBN: 978-3-9502683-6-2 Josef Thonhauser im Jahre 1999 wurde das Öz BF als Verein mit s itz in s alzburg gegründet. e s wird von den inhaltlich zuständigen Ministerien BMUKK und BMWF finanziert und soll „als impulsgeber für innovative Maßnahmen der Begabungs- und Begabtenförderung“ fun- gieren (s . 45). in e rgänzung dazu wurde 2008 das zehnköpfige Kompetenzteam Task Force Begabungsforschung und Begabtenförderung ins Leben gerufen, das von den genannten Ministerien und dem Öz BF beschickt wird. o hne dass aus dem vorliegenden Text die Kompetenzabgrenzungen eindeutig sichtbar würden, darf davon ausgegangen werden, dass diese Task Force das Öz BF vor allem mit Maßnahmen der Vernetzung von Bildungsinstitutionen, die einschlägige Aufgaben zu erfüllen haben, unterstützen soll. Das vorliegende Weißbuch – auf einer Klausurtagung der Task Force angeregt – ver- steht sich als strategischer Beitrag zur intensivierung und s ynergieeffekte zeitigenden Koordination von öffentlichen Maßnahmen der Begabungs- und e xzellenzförderung in Österreich. Der in einer Hochglanzbroschüre vorliegende und mit zahlreichen Fotoaus- schnitten

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Nov 22, 2012

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off