Vermeidung von Koronarobstruktionen durch die Verwendung kleinerer Transkatheterklappen

Vermeidung von Koronarobstruktionen durch die Verwendung kleinerer Transkatheterklappen Stand der Wissenschaft 1 1 2 1 3 Z Herz- Thorax- Gefäßchir 2017 · 31:430–435 S. Stock · M. Scharfschwerdt ·R.Meyer-Saraei · D. Richardt ·E.I. Charitos · 1 1 https://doi.org/10.1007/s00398-017-0179-5 H.-H. Sievers · T. Hanke Eingegangen: 4. April 2017 Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck, Angenommen: 9. August 2017 Deutschland Online publiziert: 12. September 2017 Klinik für Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck, © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Deutschland Klinik für Herzchirurgie, Mitteldeutsches Herzzentrum am Universitätsklinikum Halle (Saale), Halle (Saale), Deutschland Vermeidung von Koronarobstruktionen durch die Verwendung kleinerer Transkatheterklappen In-vitro-Studie aus dem Bereich der Valve-in- valve-Implantationen Die Aortenklappenimplantation mit- mär implantierten SAVB das Risiko für talität schlagen Dvir et al. die Verwen- hilfe der kathetergestützten „Valve- das Aure ft ten einer Koronarobstrukti- dung einer kleineren Transkatheterklap- in-valve“-Technik (TAViVI) stellt eine on nach TAViVI maßgeblich beeinflusst. pe („transcatheter heart valve“, THV) als etablierte Therapieoption für Patien- GestenteteSAVB,beidenendasKlappen- aktuell empfohlen vor [10], um das Aus- ten mit degenerierten chirurgischen gewebe außen am Stent-Gerüst befestigt maß der Dislokation des Klappengewe- Bioprothesen („surgical aortic valve ist, scheinen das Risiko für eine Koro- bes der SAVB zu reduzieren. Diese Ver- bioprostheses“, SAVB) und hohem narobstruktion deutlich zu erhöhen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie Springer Journals

Vermeidung von Koronarobstruktionen durch die Verwendung kleinerer Transkatheterklappen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/vermeidung-von-koronarobstruktionen-durch-die-verwendung-kleinerer-saVYssYMde
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Cardiac Surgery; Thoracic Surgery; Vascular Surgery
ISSN
0930-9225
eISSN
1435-1277
D.O.I.
10.1007/s00398-017-0179-5
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Stand der Wissenschaft 1 1 2 1 3 Z Herz- Thorax- Gefäßchir 2017 · 31:430–435 S. Stock · M. Scharfschwerdt ·R.Meyer-Saraei · D. Richardt ·E.I. Charitos · 1 1 https://doi.org/10.1007/s00398-017-0179-5 H.-H. Sievers · T. Hanke Eingegangen: 4. April 2017 Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck, Angenommen: 9. August 2017 Deutschland Online publiziert: 12. September 2017 Klinik für Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck, © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Deutschland Klinik für Herzchirurgie, Mitteldeutsches Herzzentrum am Universitätsklinikum Halle (Saale), Halle (Saale), Deutschland Vermeidung von Koronarobstruktionen durch die Verwendung kleinerer Transkatheterklappen In-vitro-Studie aus dem Bereich der Valve-in- valve-Implantationen Die Aortenklappenimplantation mit- mär implantierten SAVB das Risiko für talität schlagen Dvir et al. die Verwen- hilfe der kathetergestützten „Valve- das Aure ft ten einer Koronarobstrukti- dung einer kleineren Transkatheterklap- in-valve“-Technik (TAViVI) stellt eine on nach TAViVI maßgeblich beeinflusst. pe („transcatheter heart valve“, THV) als etablierte Therapieoption für Patien- GestenteteSAVB,beidenendasKlappen- aktuell empfohlen vor [10], um das Aus- ten mit degenerierten chirurgischen gewebe außen am Stent-Gerüst befestigt maß der Dislokation des Klappengewe- Bioprothesen („surgical aortic valve ist, scheinen das Risiko für eine Koro- bes der SAVB zu reduzieren. Diese Ver- bioprostheses“, SAVB) und hohem narobstruktion deutlich zu erhöhen

Journal

Zeitschrift für Herz-,Thorax- und GefäßchirurgieSpringer Journals

Published: Sep 12, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off