Update Gefässmedizin

Update Gefässmedizin Update Gefässmedizin Thrombophlebitiden, Varikosis, CVI Therapie des Ulcus cruris venosum – 10 Jahres-Follow-up einer ambulanten Kompressions- und bei 94,3 % in der konserva- Originalpublikation therapie verglichen. tiv behandelten Gruppe war ein Mit einer mittleren Nachbe- Rezidiv aufgetreten. Damit war van Gent WB, Catarinella FS et al (2015) Conservative versus surgical obachtungszeit von 97 Monaten die Wahrscheinlichkeit, über den treatment of venous leg ulcers: konnten 80 von 196 Beinen (41 %) Untersuchungszeitraum erschei- 10-year follow up of a randomized, bei 73 von 170 Patienten nach- nungsfrei zu bleiben, in der Chir- multicenter trial. Phlebology beobachtet werden. Alle nach- urgiegruppe etwa doppelt so hoch 30:35–41 untersuchten Beine wurden du- wie in der Ulcusgruppe. Die Zahl plexsonograsfi ch untersucht, bei inkompetenter Perforansvenen Da die chirurgischen Techniken 59 % konnten Lebensqualitätsfra- zum Zeitpunkt des Follow-up war bei einem Ulcus cruris venosum gebögen erhoben werden. Zum ein signifikanter Risikofaktor für für die om ft als alten Patienten ei- Nachuntersuchungszeitpunkt wa- die Patienten, nicht erscheinungs- nen relevanten Eingriff bedeuten, ren signifikant mehr Patienten frei bezüglich eines Ulcus cruris ist es von besonderem Interesse, in der chirurgisch behandelten venosum zu sein. Die Lebensqua- wie lange derartige Eingriffe po- Gruppe erscheinungsfrei im Ver- lität konnte lediglich bei 42 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Gefässchirurgie Springer Journals

Update Gefässmedizin

Gefässchirurgie , Volume 22 (3) – May 2, 2017

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/update-gef-ssmedizin-A84YE3Pnw0
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Vascular Surgery
ISSN
0948-7034
eISSN
1434-3932
D.O.I.
10.1007/s00772-017-0258-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Update Gefässmedizin Thrombophlebitiden, Varikosis, CVI Therapie des Ulcus cruris venosum – 10 Jahres-Follow-up einer ambulanten Kompressions- und bei 94,3 % in der konserva- Originalpublikation therapie verglichen. tiv behandelten Gruppe war ein Mit einer mittleren Nachbe- Rezidiv aufgetreten. Damit war van Gent WB, Catarinella FS et al (2015) Conservative versus surgical obachtungszeit von 97 Monaten die Wahrscheinlichkeit, über den treatment of venous leg ulcers: konnten 80 von 196 Beinen (41 %) Untersuchungszeitraum erschei- 10-year follow up of a randomized, bei 73 von 170 Patienten nach- nungsfrei zu bleiben, in der Chir- multicenter trial. Phlebology beobachtet werden. Alle nach- urgiegruppe etwa doppelt so hoch 30:35–41 untersuchten Beine wurden du- wie in der Ulcusgruppe. Die Zahl plexsonograsfi ch untersucht, bei inkompetenter Perforansvenen Da die chirurgischen Techniken 59 % konnten Lebensqualitätsfra- zum Zeitpunkt des Follow-up war bei einem Ulcus cruris venosum gebögen erhoben werden. Zum ein signifikanter Risikofaktor für für die om ft als alten Patienten ei- Nachuntersuchungszeitpunkt wa- die Patienten, nicht erscheinungs- nen relevanten Eingriff bedeuten, ren signifikant mehr Patienten frei bezüglich eines Ulcus cruris ist es von besonderem Interesse, in der chirurgisch behandelten venosum zu sein. Die Lebensqua- wie lange derartige Eingriffe po- Gruppe erscheinungsfrei im Ver- lität konnte lediglich bei 42

Journal

GefässchirurgieSpringer Journals

Published: May 2, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off