Untersagung des Grünlandumbruchs im Überschwemmungsgebiet

Untersagung des Grünlandumbruchs im Überschwemmungsgebiet Rechtsprechung NuR (2018) 40: 205–207 205 wussten aus dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts vom nach juris). Erforderlich sind aber qualifizierte, ins Einzelne 12. 4. 2011 – 8 C 10056/11 ( juris Rdnr. 71), dass das Ge- gehende, fallbezogene und aus sich heraus verständliche, richt von einer Lage im Außenbereich ausging. Hiervon auf den jeweiligen Zulassungsgrund bezogene und geord- waren die Antragsteller zunächst auch selbst ausgegangen. nete Ausführungen, die sich mit der angefochtenen Ent- Soweit sie in ihrem Schriftsatz vom 2. 6. 2014 (…) später die scheidung auf der Grundlage einer eigenständigen Sichtung Lage im Außenbereich „bezweifelt“ haben, war dies nicht und Durchdringung des Prozessstoffes auseinandersetzen. substantiiert genug, um eine gerichtliche „Antwortpflicht“ 1. Der in erster Linie geltend gemachte Zulassungsgrund auszulösen. Zu den tatbestandlichen Voraussetzungen eines der ernstlichen Zweifel an der Richtigkeit des Urteils des im Zusammenhang bebauten Ortsteils im Sinne des § 34 Verwaltungsgerichts (§ 124 Abs. 2 Nr. 1 VwGO) liegt nicht Abs. 1 Satz 1 BauGB fehlt jeder Vortrag. vor. Ernstliche Zweifel an der Richtigkeit des angegriffe - [63] Soweit die Antragsteller die Festsetzung einer Bau- nen Urteils können nur dann bestehen, wenn gegen dessen grenze auch materiell f ür rechtswidrig halten, hat das Ober- Richtigkeit gewichtige Gründe sprechen. Das ist regelmä- verwaltungsgericht unter http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Natur und Recht Springer Journals

Untersagung des Grünlandumbruchs im Überschwemmungsgebiet

Natur und Recht , Volume 40 (3) – Mar 12, 2018
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/untersagung-des-gr-nlandumbruchs-im-berschwemmungsgebiet-WkVr1jmCdF
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
Subject
Law; Administrative Law; Environmental Law/Policy/Ecojustice; Water Policy/Water Governance/Water Management
ISSN
0172-1631
eISSN
1439-0515
D.O.I.
10.1007/s10357-018-3315-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Rechtsprechung NuR (2018) 40: 205–207 205 wussten aus dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts vom nach juris). Erforderlich sind aber qualifizierte, ins Einzelne 12. 4. 2011 – 8 C 10056/11 ( juris Rdnr. 71), dass das Ge- gehende, fallbezogene und aus sich heraus verständliche, richt von einer Lage im Außenbereich ausging. Hiervon auf den jeweiligen Zulassungsgrund bezogene und geord- waren die Antragsteller zunächst auch selbst ausgegangen. nete Ausführungen, die sich mit der angefochtenen Ent- Soweit sie in ihrem Schriftsatz vom 2. 6. 2014 (…) später die scheidung auf der Grundlage einer eigenständigen Sichtung Lage im Außenbereich „bezweifelt“ haben, war dies nicht und Durchdringung des Prozessstoffes auseinandersetzen. substantiiert genug, um eine gerichtliche „Antwortpflicht“ 1. Der in erster Linie geltend gemachte Zulassungsgrund auszulösen. Zu den tatbestandlichen Voraussetzungen eines der ernstlichen Zweifel an der Richtigkeit des Urteils des im Zusammenhang bebauten Ortsteils im Sinne des § 34 Verwaltungsgerichts (§ 124 Abs. 2 Nr. 1 VwGO) liegt nicht Abs. 1 Satz 1 BauGB fehlt jeder Vortrag. vor. Ernstliche Zweifel an der Richtigkeit des angegriffe - [63] Soweit die Antragsteller die Festsetzung einer Bau- nen Urteils können nur dann bestehen, wenn gegen dessen grenze auch materiell f ür rechtswidrig halten, hat das Ober- Richtigkeit gewichtige Gründe sprechen. Das ist regelmä- verwaltungsgericht unter

Journal

Natur und RechtSpringer Journals

Published: Mar 12, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial