Ungewöhnlicher Ösophagustumor

Ungewöhnlicher Ösophagustumor Bild und Fall Chirurg 2018 · 89:822–824 A. Tobisch · C. Taylessani · G. Puhl https://doi.org/10.1007/s00104-018-0660-z Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Asklepios Klinik Hamburg Altona, Hamburg, Online publiziert: 6. Juni 2018 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Ungewöhnlicher Ösophagustumor kös von 21–32 cm ab Zahnreihe reichte Anamnese (. Abb. 1). Endosonographisch war eine Ein 65-jähriger Patient wurde uns we- inhomogene Struktur, aberohne Hinweis gen seit einem halben Jahr zunehmender auf eine Infiltration oder pathologische Dysphagie vorgestellt. An Nebenerkran- Lymphknoten nachweisbar (. Abb. 2). kungen bot der Patient ein paroxysma- Die Computertomographie (CT) zeigte les Vorhofflimmern sowieeineschwere einen 3,6 × 4,6 × 13 cm großen intramu- COPD („chronic obstructive pulmonary ralen Tumor im proximalen Ösophagus disease“). In der Vorgeschichte war im (. Abb. 3). Rahmen der pulmonalen Diagnostik be- reitsvor4Jahreneinekleine,umschriebe- Weiteres Prozedere ne submuköse Raumforderung im Öso- phagus als Zufallsbefund festgestellt wor- Da neben gutartigen Tumoren wie z. B. den. Eine Biopsie hatte zum damaligen Lipomoder Leiomyomauch seltene ma- Zeitpunkt keinen Hinweis für Malignität ligne Tumoren wie z. B. Leiomyosarkome ergeben. Seitdem erfolgten regelmäßige oder gastrointestinale Stromatumoren endoskopische Kontrollen. Der Patient (GISTs) in die differenzialdiagnostischen klagte jetzt jedoch über zunehmende re- Überlegungen mit http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Chirurg Springer Journals

Ungewöhnlicher Ösophagustumor

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/ungew-hnlicher-sophagustumor-nb9vnfoYG0
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Surgery; Cardiac Surgery; Pediatric Surgery; Plastic Surgery; Traumatic Surgery; Vascular Surgery
ISSN
0009-4722
eISSN
1433-0385
D.O.I.
10.1007/s00104-018-0660-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Bild und Fall Chirurg 2018 · 89:822–824 A. Tobisch · C. Taylessani · G. Puhl https://doi.org/10.1007/s00104-018-0660-z Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Asklepios Klinik Hamburg Altona, Hamburg, Online publiziert: 6. Juni 2018 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Ungewöhnlicher Ösophagustumor kös von 21–32 cm ab Zahnreihe reichte Anamnese (. Abb. 1). Endosonographisch war eine Ein 65-jähriger Patient wurde uns we- inhomogene Struktur, aberohne Hinweis gen seit einem halben Jahr zunehmender auf eine Infiltration oder pathologische Dysphagie vorgestellt. An Nebenerkran- Lymphknoten nachweisbar (. Abb. 2). kungen bot der Patient ein paroxysma- Die Computertomographie (CT) zeigte les Vorhofflimmern sowieeineschwere einen 3,6 × 4,6 × 13 cm großen intramu- COPD („chronic obstructive pulmonary ralen Tumor im proximalen Ösophagus disease“). In der Vorgeschichte war im (. Abb. 3). Rahmen der pulmonalen Diagnostik be- reitsvor4Jahreneinekleine,umschriebe- Weiteres Prozedere ne submuköse Raumforderung im Öso- phagus als Zufallsbefund festgestellt wor- Da neben gutartigen Tumoren wie z. B. den. Eine Biopsie hatte zum damaligen Lipomoder Leiomyomauch seltene ma- Zeitpunkt keinen Hinweis für Malignität ligne Tumoren wie z. B. Leiomyosarkome ergeben. Seitdem erfolgten regelmäßige oder gastrointestinale Stromatumoren endoskopische Kontrollen. Der Patient (GISTs) in die differenzialdiagnostischen klagte jetzt jedoch über zunehmende re- Überlegungen mit

Journal

Der ChirurgSpringer Journals

Published: Jun 6, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off