Typen der Schmerzverarbeitung bei Patienten mit chronischen Schmerzen

Typen der Schmerzverarbeitung bei Patienten mit chronischen Schmerzen Originalien 1 1 1 1 1,2 Schmerz 2018 · 32:39–47 J. Grolimund · M. Studer ·J.A. Stewart ·N.Egloff ·M.grosse Holtforth https://doi.org/10.1007/s00482-017-0261-7 Kompetenzbereich für Psychosomatische Medizin, Univ.-Klinik für Neurologie, Inselspital Bern, Bern, Online publiziert: 21. Dezember 2017 Schweiz © Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published Institut für Psychologie, Universität Bern, Bern, Schweiz by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved 2017 Typen der Schmerzverarbeitung bei Patienten mit chronischen Schmerzen Zentrale Elemente kognitiv-beha- gies Questionnaire (CSQ-R; [18, 19]). Hintergrund und Fragestellung vioraler Schmerztherapien sind die Im deutschen Sprachraum ist der Fra- Chronische Schmerzen werden von Be- Vermittlung und Einübung hilfrei- gebogen zur Erfassung der Schmerz- troffenen auf unterschiedliche Weise ver- cher kognitiver und verhaltensbezogener verarbeitung (FESV) eines der wich- arbeitet und bewältigt [3]. Auf kognitiver Bewältigungsstrategien zur Reduktion tigsten Instrumente zur Beschreibung EbenekönnenSchmerzenunteranderem schmerzbedingter Beeinträchtigung [12, von Schmerzbewältigungsstrategien und bagatellisiert oder katastrophisiert wer- 15]. Als wichtige Ziele einer multimoda- schmerzbedingter Beeinträchtigung [8]. den.AufVerhaltensebenereagierenMen- len Schmerzbehandlung werden u. a. die Er eignet sich besonders zur Erfassung schen zum Beispiel mit Schonung oder Reduktion dysfunktionaler Muster der von kognitiv-verhaltenstherapeutisch Durchbeißen. Ärger, Angst oder Hilflo- Schmerzbewältigung bzw. das Erkennen relevanten Kernaspekten der Schmerz- sigkeit sind Beispiele unterschiedlicher und Reflektieren schmerzverstärkender http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Schmerz Springer Journals

Typen der Schmerzverarbeitung bei Patienten mit chronischen Schmerzen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/typen-der-schmerzverarbeitung-bei-patienten-mit-chronischen-schmerzen-xwfVnVuAer
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved
Subject
Medicine & Public Health; Pain Medicine; Anesthesiology; Chiropractic Medicine; Psychotherapy
ISSN
0932-433X
eISSN
1432-2129
D.O.I.
10.1007/s00482-017-0261-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Originalien 1 1 1 1 1,2 Schmerz 2018 · 32:39–47 J. Grolimund · M. Studer ·J.A. Stewart ·N.Egloff ·M.grosse Holtforth https://doi.org/10.1007/s00482-017-0261-7 Kompetenzbereich für Psychosomatische Medizin, Univ.-Klinik für Neurologie, Inselspital Bern, Bern, Online publiziert: 21. Dezember 2017 Schweiz © Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published Institut für Psychologie, Universität Bern, Bern, Schweiz by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved 2017 Typen der Schmerzverarbeitung bei Patienten mit chronischen Schmerzen Zentrale Elemente kognitiv-beha- gies Questionnaire (CSQ-R; [18, 19]). Hintergrund und Fragestellung vioraler Schmerztherapien sind die Im deutschen Sprachraum ist der Fra- Chronische Schmerzen werden von Be- Vermittlung und Einübung hilfrei- gebogen zur Erfassung der Schmerz- troffenen auf unterschiedliche Weise ver- cher kognitiver und verhaltensbezogener verarbeitung (FESV) eines der wich- arbeitet und bewältigt [3]. Auf kognitiver Bewältigungsstrategien zur Reduktion tigsten Instrumente zur Beschreibung EbenekönnenSchmerzenunteranderem schmerzbedingter Beeinträchtigung [12, von Schmerzbewältigungsstrategien und bagatellisiert oder katastrophisiert wer- 15]. Als wichtige Ziele einer multimoda- schmerzbedingter Beeinträchtigung [8]. den.AufVerhaltensebenereagierenMen- len Schmerzbehandlung werden u. a. die Er eignet sich besonders zur Erfassung schen zum Beispiel mit Schonung oder Reduktion dysfunktionaler Muster der von kognitiv-verhaltenstherapeutisch Durchbeißen. Ärger, Angst oder Hilflo- Schmerzbewältigung bzw. das Erkennen relevanten Kernaspekten der Schmerz- sigkeit sind Beispiele unterschiedlicher und Reflektieren schmerzverstärkender

Journal

Der SchmerzSpringer Journals

Published: Dec 21, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off