Stoma und Sexualität

Stoma und Sexualität MKÖ J Urol Urogynäkol 2018 · 25:40–42 Martina Signer https://doi.org/10.1007/s41972-018-0025-3 Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Linz, Österreich Online publiziert: 27. Februar 2018 © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 Not macht erfinderisch! rasch reduziert, wenn sie nicht im ersten Orgasmus- oder Schmerzstörungen) Einleitung Schock überhaupt verschwindet. werden die Betroffenen schon vor der Für viele Menschen, die damit konfron- Die Fortpflanzung kann unmittelbar Behandlung in den ärztlichen Gesprä- tiert werden, dass bei ihnen eine Sto- zu einem sehr wichtigen Thema werden, chen hingewiesen, meist liegt aber der maanlage notwendig ist, tritt zuerst ein- wenn Therapiemaßnahmen die Fertili- Fokus auf dem Ziel: „Wie kann ich wie- mal ein Ausnahmezustand ein. Ist das tät zu beeinträchtigen drohen und ein der gesund werden?“. Diesem wird fast Grundleiden, welches die Anlegung ei- Kinderwunsch später, z.B. durch Kryo- alles andere untergeordnet. nes Stomas bedingt, eine Krebserkran- konservierung, ermöglicht werden soll. Die Körperbildstörung tritt recht un- kung, steht das Thema des lebensbedroh- Die Beziehungsdimension wird je- terschiedlich ausgeprägt auf: Einige Be- lichen Schicksalsschlages unmittelbar im denfalls stark herausgefordert und kann troffene haben extrem starke Ekelgefühle Vordergrund, und andere Lebensdimen- sich als stützende, aber auch als destruk- und können ihren Körper mit dem Sto- sionen, http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal für Urologie und Urogynäkologie/Österreich Springer Journals
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/stoma-und-sexualit-t-dxFiDvn02q
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Urology
ISSN
1023-6090
eISSN
1680-9424
D.O.I.
10.1007/s41972-018-0025-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

MKÖ J Urol Urogynäkol 2018 · 25:40–42 Martina Signer https://doi.org/10.1007/s41972-018-0025-3 Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Linz, Österreich Online publiziert: 27. Februar 2018 © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 Not macht erfinderisch! rasch reduziert, wenn sie nicht im ersten Orgasmus- oder Schmerzstörungen) Einleitung Schock überhaupt verschwindet. werden die Betroffenen schon vor der Für viele Menschen, die damit konfron- Die Fortpflanzung kann unmittelbar Behandlung in den ärztlichen Gesprä- tiert werden, dass bei ihnen eine Sto- zu einem sehr wichtigen Thema werden, chen hingewiesen, meist liegt aber der maanlage notwendig ist, tritt zuerst ein- wenn Therapiemaßnahmen die Fertili- Fokus auf dem Ziel: „Wie kann ich wie- mal ein Ausnahmezustand ein. Ist das tät zu beeinträchtigen drohen und ein der gesund werden?“. Diesem wird fast Grundleiden, welches die Anlegung ei- Kinderwunsch später, z.B. durch Kryo- alles andere untergeordnet. nes Stomas bedingt, eine Krebserkran- konservierung, ermöglicht werden soll. Die Körperbildstörung tritt recht un- kung, steht das Thema des lebensbedroh- Die Beziehungsdimension wird je- terschiedlich ausgeprägt auf: Einige Be- lichen Schicksalsschlages unmittelbar im denfalls stark herausgefordert und kann troffene haben extrem starke Ekelgefühle Vordergrund, und andere Lebensdimen- sich als stützende, aber auch als destruk- und können ihren Körper mit dem Sto- sionen,

Journal

Journal für Urologie und Urogynäkologie/ÖsterreichSpringer Journals

Published: Feb 27, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off