Statin-Therapie zur Verringerung hepatologischer Komplikationen

Statin-Therapie zur Verringerung hepatologischer Komplikationen journal club Chronische Lebererkrankungen Statin-Therapie zur Verringerung hepatologischer Komplikationen Fragestellung: Ist eine Statin-erapie zur Verringerung von Studie Risk Oberes Unteres p-Wert Risk Ratio und 95%-Konfidenzintervall Komplikationen chronischer Lebererkrankungen geeignet? Ratio Limit Limit Mohanty 2015 – HCV 0,55 0,39 0,78 0,00 Kumar 2014 – mixed 0,58 0,34 0,98 0,04 Hintergrund: Die Vermeidung oder der Ausschluss einer Statin- Huang 2016 – HBV 0,53 0,43 0,66 0,00 erapie bei Hinweisen auf eine vorbestehende oder damit Chang 2017 – HBV 0,39 0,25 0,61 0,00 scheinbar einhergehende Leberschädigung war bis in die Ge- Chang 2017 – HCV 0,51 0,28 0,91 0,02 Chang 2017 – EtOH 0,69 0,45 1,06 0,09 genwart Standard. Jetzt sprechen die Daten einer aktuellen Me- 0,54 0,46 0,62 0,00 taanalyse wieder für das nicht nur nicht schaden, sondern für 0,1 0,2 0,5 1,0 2,0 einen therapeutischen Nutzen einer Statin-erapie bei chroni- Verringertes RisikoSteigendes Risiko schen Lebererkrankungen. Dies hat relevante praktische Impl- i kationen für die Patienten von Gastroenterologen. 1 Zusammenhang von Statin-erapie und Risiko für Dekompensati- Patienten und Methodik: Ziel der Studie war die Evaluation des on einer Zirrhose. möglichen Nutzens einer Statin-erapie zur Verringerung von Komplikationen chronischer Lebererkrankungen. Über eine systematische Literatursuche wurden 13 Studien identiŒziert, Studie Risk Oberes Unteres http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Gastro-News Springer Journals

Statin-Therapie zur Verringerung hepatologischer Komplikationen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/statin-therapie-zur-verringerung-hepatologischer-komplikationen-Js2lbi1gsK
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Gastroenterology; Internal Medicine; Hepatology; Colorectal Surgery
ISSN
1869-1005
eISSN
2520-8667
D.O.I.
10.1007/s15036-017-0266-1
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

journal club Chronische Lebererkrankungen Statin-Therapie zur Verringerung hepatologischer Komplikationen Fragestellung: Ist eine Statin-erapie zur Verringerung von Studie Risk Oberes Unteres p-Wert Risk Ratio und 95%-Konfidenzintervall Komplikationen chronischer Lebererkrankungen geeignet? Ratio Limit Limit Mohanty 2015 – HCV 0,55 0,39 0,78 0,00 Kumar 2014 – mixed 0,58 0,34 0,98 0,04 Hintergrund: Die Vermeidung oder der Ausschluss einer Statin- Huang 2016 – HBV 0,53 0,43 0,66 0,00 erapie bei Hinweisen auf eine vorbestehende oder damit Chang 2017 – HBV 0,39 0,25 0,61 0,00 scheinbar einhergehende Leberschädigung war bis in die Ge- Chang 2017 – HCV 0,51 0,28 0,91 0,02 Chang 2017 – EtOH 0,69 0,45 1,06 0,09 genwart Standard. Jetzt sprechen die Daten einer aktuellen Me- 0,54 0,46 0,62 0,00 taanalyse wieder für das nicht nur nicht schaden, sondern für 0,1 0,2 0,5 1,0 2,0 einen therapeutischen Nutzen einer Statin-erapie bei chroni- Verringertes RisikoSteigendes Risiko schen Lebererkrankungen. Dies hat relevante praktische Impl- i kationen für die Patienten von Gastroenterologen. 1 Zusammenhang von Statin-erapie und Risiko für Dekompensati- Patienten und Methodik: Ziel der Studie war die Evaluation des on einer Zirrhose. möglichen Nutzens einer Statin-erapie zur Verringerung von Komplikationen chronischer Lebererkrankungen. Über eine systematische Literatursuche wurden 13 Studien identiŒziert, Studie Risk Oberes Unteres

Journal

Gastro-NewsSpringer Journals

Published: Dec 1, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from Google Scholar, PubMed
Create lists to organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off