Stand der Technik in der Tagbauvermessung

Stand der Technik in der Tagbauvermessung Die bergmännische Vermessung ist ein wichtiger Teil der Mineralrohstoffgewinnung – unter wie auch über Tage. Sie hat die Aufgabe und das Ziel, in allen Phasen des Mineralrohstoffprojekts, beginnend von der Erkundung über die Erschließung und Gewinnung bis hin zur Nachsorge die notwendigen raumbezogenen Daten zu generieren. Die regelmäßige Vermessung des Betriebes ist zur Nachtragung des Bergbaukartenwerks (§ 42 Markscheideverordnung 2013), zur Massenermittlung sowie auch zur Qualitätssteuerung und als Grundlage aller planerischen Überlegungen unbedingt erforderlich. Im Beitrag werden gängige Methoden der Tagbauvermessung präsentiert, ihre jeweiligen Vor- und Nachteile sowie Einsatzgebiete aufgezeigt und auch der Versuch unternommen, alle Verfahren vor dem Hintergrund der zu erfüllenden Aufgaben gegenüberzustellen. Neben den mittlerweile „klassischen“ Methoden wie GNSS oder Tachymetrie stehen vor allem auch die neuesten Entwicklungen im Bereich der flächigen Aufnahmeverfahren im Zentrum der Ausführungen. Insbesondere wird auch auf technologische Neuerungen und Fortentwicklungen eingegangen und untersucht, inwieweit alternative Verfahren, wie Laserscanning, UAV-Photogrammetrie oder Radar, eine Ergänzung oder in gewissen Bereichen auch Ersatz bestehender und etablierter Lösungen sein können. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png BHM Berg- und H�ttenm_nnische Monatshefte Springer Journals

Stand der Technik in der Tagbauvermessung

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/stand-der-technik-in-der-tagbauvermessung-TCz1GCOy6Y
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2018 by The Author(s)
Subject
Earth Sciences; Mineral Resources
ISSN
0005-8912
eISSN
1613-7531
D.O.I.
10.1007/s00501-018-0700-5
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die bergmännische Vermessung ist ein wichtiger Teil der Mineralrohstoffgewinnung – unter wie auch über Tage. Sie hat die Aufgabe und das Ziel, in allen Phasen des Mineralrohstoffprojekts, beginnend von der Erkundung über die Erschließung und Gewinnung bis hin zur Nachsorge die notwendigen raumbezogenen Daten zu generieren. Die regelmäßige Vermessung des Betriebes ist zur Nachtragung des Bergbaukartenwerks (§ 42 Markscheideverordnung 2013), zur Massenermittlung sowie auch zur Qualitätssteuerung und als Grundlage aller planerischen Überlegungen unbedingt erforderlich. Im Beitrag werden gängige Methoden der Tagbauvermessung präsentiert, ihre jeweiligen Vor- und Nachteile sowie Einsatzgebiete aufgezeigt und auch der Versuch unternommen, alle Verfahren vor dem Hintergrund der zu erfüllenden Aufgaben gegenüberzustellen. Neben den mittlerweile „klassischen“ Methoden wie GNSS oder Tachymetrie stehen vor allem auch die neuesten Entwicklungen im Bereich der flächigen Aufnahmeverfahren im Zentrum der Ausführungen. Insbesondere wird auch auf technologische Neuerungen und Fortentwicklungen eingegangen und untersucht, inwieweit alternative Verfahren, wie Laserscanning, UAV-Photogrammetrie oder Radar, eine Ergänzung oder in gewissen Bereichen auch Ersatz bestehender und etablierter Lösungen sein können.

Journal

BHM Berg- und H�ttenm_nnische MonatshefteSpringer Journals

Published: Jan 29, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off