Stabile Erkrankung oder vollständiges Ansprechen?

Stabile Erkrankung oder vollständiges Ansprechen? Originalien 1 1 1 1 2 1 Hautarzt 2017 · 68:632–638 J. K. Tietze ·M.Heppt ·D.Angelova ·T.Ruzicka · F. Berger ·C.Berking DOI 10.1007/s00105-017-3972-x Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, Online publiziert: 5. April 2017 München, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Klinik für Radiologie, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München, Deutschland Stabile Erkrankung oder vollständiges Ansprechen? Evaluation der radiologischen Interpretation des Therapieansprechens auf Immune- Checkpoint-Blockade im metastasierten malignen Melanom Pembrolizumab und Nivolumab [12, 13] neben der Größe der Metastasen auch Hintergrund und Fragestellung sowie ganz aktuell der Kombination der die Stoffwechselaktivität und wurde mit Die Therapie des metastasierten ma- beiden Wirkstoffe Nivolumab und Ipili- der CT in mehreren Studien verglichen lignen Melanoms hat in den letzten mumabbedeutetenweitere Durchbrüche [3, 4, 14, 16]. Es gilt als die sensitivere Jahren eine revolutionäre Entwicklung in der Therapie mit Ansprechraten von der 2 Methoden. Die von der F-FDG- erlebt. Allerdings stellen die neu zuge- 30–40 % bzw. sogar 66 % [6]. PET detektierte metabolische Aktivität lassenen Therapeutika, insbesondere die Die radiologische Interpretation des kann allerdings sowohl im Tumorgewe- Immun-Checkpoint-Blockaden (ICB), Ansprechens der durch ICB behandel- be als auch in entzündlichem Gewebe den behandelnden Arzt vor bislang ten Metastasen zeigte sich http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Hautarzt Springer Journals

Stabile Erkrankung oder vollständiges Ansprechen?

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/stabile-erkrankung-oder-vollst-ndiges-ansprechen-PU2EDqz9VA
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Dermatology; Immunology; Allergology; Proctology
ISSN
0017-8470
eISSN
1432-1173
D.O.I.
10.1007/s00105-017-3972-x
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Originalien 1 1 1 1 2 1 Hautarzt 2017 · 68:632–638 J. K. Tietze ·M.Heppt ·D.Angelova ·T.Ruzicka · F. Berger ·C.Berking DOI 10.1007/s00105-017-3972-x Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, Online publiziert: 5. April 2017 München, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Klinik für Radiologie, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München, Deutschland Stabile Erkrankung oder vollständiges Ansprechen? Evaluation der radiologischen Interpretation des Therapieansprechens auf Immune- Checkpoint-Blockade im metastasierten malignen Melanom Pembrolizumab und Nivolumab [12, 13] neben der Größe der Metastasen auch Hintergrund und Fragestellung sowie ganz aktuell der Kombination der die Stoffwechselaktivität und wurde mit Die Therapie des metastasierten ma- beiden Wirkstoffe Nivolumab und Ipili- der CT in mehreren Studien verglichen lignen Melanoms hat in den letzten mumabbedeutetenweitere Durchbrüche [3, 4, 14, 16]. Es gilt als die sensitivere Jahren eine revolutionäre Entwicklung in der Therapie mit Ansprechraten von der 2 Methoden. Die von der F-FDG- erlebt. Allerdings stellen die neu zuge- 30–40 % bzw. sogar 66 % [6]. PET detektierte metabolische Aktivität lassenen Therapeutika, insbesondere die Die radiologische Interpretation des kann allerdings sowohl im Tumorgewe- Immun-Checkpoint-Blockaden (ICB), Ansprechens der durch ICB behandel- be als auch in entzündlichem Gewebe den behandelnden Arzt vor bislang ten Metastasen zeigte sich

Journal

Der HautarztSpringer Journals

Published: Apr 5, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off