Software — Rechtemanagement

Software — Rechtemanagement Schwerpunkt | Artikel Software – Rechtemanagement Bereits vor dem ersten Release eines Computerprogramms gilt es umfassend und abschließend zu klären, ob die Software und alle Programmbestandteile aus juris- tischer Sicht ohne jeden Mangel, und damit vor allem ohne Rechtsmangel, in die Vertriebskanäle – national wie international – „entlassen“ werden dürfen. Es ist daher die Aufgabe der inhouse oder externen Rechtsberater, vorab sicherzustellen, dass bestimmte Maßnahmen seitens des Unternehmens getroffen werden. Einen Maßnahmenkatalog mit Anleitungen und Checklisten zur Vermeidung juristischer Probleme enthält die zweite Auflage des Werkes „SoftwareRecht: Von der Entwick- lung zum Export – Probleme und Lösungen nach deutschem und amerikanischem Recht“, das im Mai 2013 erschienen ist und seit der ersten Auflage vom März 2010 als Berater-Tool für Juristen und Informatiker in der Praxis wie in der Ausbildung verwendet wird. Diana D. Chiampi Ohly 36 Wirtschaftsinformatik & Management 4 | 2013 Schwerpunkt | Artikel Anhand des folgenden Fallszenarios sollen bereits einige Aspekte des We rkes Prof. Dr. iur. Diana D. Chiampi Ohly dargestellt werden. Nehmen wir an, die Goodware4U AG will ihre brand- ist Professorin an der Hochschule neue Software rechtzeitig zur Computermesse präsentieren. Die Produkt- Darmstadt und unterrichtet IT-Recht und marketiers sitzen in den Startlöchern, die Präsentationen, http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Software — Rechtemanagement

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/software-rechtemanagement-PXBtHXRQgO
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2013 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-013-0321-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Artikel Software – Rechtemanagement Bereits vor dem ersten Release eines Computerprogramms gilt es umfassend und abschließend zu klären, ob die Software und alle Programmbestandteile aus juris- tischer Sicht ohne jeden Mangel, und damit vor allem ohne Rechtsmangel, in die Vertriebskanäle – national wie international – „entlassen“ werden dürfen. Es ist daher die Aufgabe der inhouse oder externen Rechtsberater, vorab sicherzustellen, dass bestimmte Maßnahmen seitens des Unternehmens getroffen werden. Einen Maßnahmenkatalog mit Anleitungen und Checklisten zur Vermeidung juristischer Probleme enthält die zweite Auflage des Werkes „SoftwareRecht: Von der Entwick- lung zum Export – Probleme und Lösungen nach deutschem und amerikanischem Recht“, das im Mai 2013 erschienen ist und seit der ersten Auflage vom März 2010 als Berater-Tool für Juristen und Informatiker in der Praxis wie in der Ausbildung verwendet wird. Diana D. Chiampi Ohly 36 Wirtschaftsinformatik & Management 4 | 2013 Schwerpunkt | Artikel Anhand des folgenden Fallszenarios sollen bereits einige Aspekte des We rkes Prof. Dr. iur. Diana D. Chiampi Ohly dargestellt werden. Nehmen wir an, die Goodware4U AG will ihre brand- ist Professorin an der Hochschule neue Software rechtzeitig zur Computermesse präsentieren. Die Produkt- Darmstadt und unterrichtet IT-Recht und marketiers sitzen in den Startlöchern, die Präsentationen,

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Aug 16, 2013

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off