Smart CAP

Smart CAP BERICHT Elektrotechnik & Informationstechnik (2018) 135/1: 114–116. https://doi.org/10.1007/s00502-017-0579-y Ch. Amon, Ch. Janßen, F. Kristof Online publiziert am 23. Jänner 2018 © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 „Smart CAP” ist ein Projekt, das sich bereits problemlos unter dem Ruhezustand wird mithilfe eines Beschleunigungssensors gemessen; anspruchsvollen Großthema „Ambient Assisted Living” einordnen und über einen Taster wird erfasst, ob die Flasche geschlossen ist. lässt: Drei Schüler der Mechatronik-Abteilung der HTL Rennweg ha- Der Mikroprozessor errechnet aus dieser Messung die Menge der in ben in einem Projekt im 4. Jahrgang den Prototyp einer intelligen- der Flasche verbleibenden Flüssigkeit und sendet diesen Wert an die ten Füllstandmessung für PET-Flaschen entwickelt und damit bei der App. Abschlussveranstaltung „Best of Rennweg” den 2. Preis gewonnen. Die Messergebnisse werden anschließend auf einer eigens für die- „Smart CAP” soll Menschen regelmäßig an ausreichende Flüssig- ses Projekt geschriebenen Android-App angezeigt. Darin kann man keitszufuhr erinnern, falls sie z. B. bei der Arbeit vergessen, genü- auch die notwendige sowie die bereits getrunkene Flüssigkeitsmen- gend zu trinken. Damit wird der Alltag angenehmer und vor allem ge auslesen. gesünder. Als Diplomarbeit soll die Lösung im Schuljahr 2017/2018 zusätzlich um einen „Smart Cup” erweitert werden. 2. Vorteile und Anwendungen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png e & i Elektrotechnik und Informationstechnik Springer Journals

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/smart-cap-Pqc9tdOUt3
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Engineering; Electrical Engineering; Computer Hardware; Software Engineering/Programming and Operating Systems
ISSN
0932-383X
eISSN
1613-7620
D.O.I.
10.1007/s00502-017-0579-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

BERICHT Elektrotechnik & Informationstechnik (2018) 135/1: 114–116. https://doi.org/10.1007/s00502-017-0579-y Ch. Amon, Ch. Janßen, F. Kristof Online publiziert am 23. Jänner 2018 © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 „Smart CAP” ist ein Projekt, das sich bereits problemlos unter dem Ruhezustand wird mithilfe eines Beschleunigungssensors gemessen; anspruchsvollen Großthema „Ambient Assisted Living” einordnen und über einen Taster wird erfasst, ob die Flasche geschlossen ist. lässt: Drei Schüler der Mechatronik-Abteilung der HTL Rennweg ha- Der Mikroprozessor errechnet aus dieser Messung die Menge der in ben in einem Projekt im 4. Jahrgang den Prototyp einer intelligen- der Flasche verbleibenden Flüssigkeit und sendet diesen Wert an die ten Füllstandmessung für PET-Flaschen entwickelt und damit bei der App. Abschlussveranstaltung „Best of Rennweg” den 2. Preis gewonnen. Die Messergebnisse werden anschließend auf einer eigens für die- „Smart CAP” soll Menschen regelmäßig an ausreichende Flüssig- ses Projekt geschriebenen Android-App angezeigt. Darin kann man keitszufuhr erinnern, falls sie z. B. bei der Arbeit vergessen, genü- auch die notwendige sowie die bereits getrunkene Flüssigkeitsmen- gend zu trinken. Damit wird der Alltag angenehmer und vor allem ge auslesen. gesünder. Als Diplomarbeit soll die Lösung im Schuljahr 2017/2018 zusätzlich um einen „Smart Cup” erweitert werden. 2. Vorteile und Anwendungen

Journal

e & i Elektrotechnik und InformationstechnikSpringer Journals

Published: Jan 23, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off