Service

Service Service | In Kürze Ein ganzes Jahr im Zeichen der digitalen Gesellschaft Das Wissenschaftsjahr 2014 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung befasst sich mit der Zukunft der digitalen Gesellschaft und lädt ein zum Austausch zwischen Forschung, Öffentlich- keit und Unternehmen. Mobiles Telefonieren, SMS schreiben, per Skype konferieren, Seit dem Jahr 2000 richtet das Bundesministerium für Bil- Cloud Computing oder das Chatten in sozialen Netzwerken: dung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft Für viele Menschen sind diese Formen der Kommunikation im Dialog (WiD) die sogenannten Wissenschaftsjahre mit je- inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Die digitalen Techno- weils wechselnden Schwerpunkten aus. In diesem Jahr setzt logien bergen viel Potenzial, wecken aber auch Ängste und sich die Initiative mit dem innovativen Potenzial der digitali- werfen Fragen auf. Auf welche Weise kommunizieren wir in sierten Welt auseinander. Zusammen mit Partnern aus Wis- der Zukunft? Wie erreichen wir eine höhere Sicherheit unse- senschaft und Wirtschaft werden bundesweit Diskussionsver- rer Daten und wie sehen digitales Lernen und die digitale Ar- anstaltungen sowie Wettbewerbe und eine Vorlesungsreihe beitswelt von morgen aus? Diese und ähnliche Fragen sollen angeboten. a* www.springerprofessional.de/1376925 im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 mit den Bürgern diskutiert werden. Instrumente für eine neue Leistungskultur springer-gabler.de Roswitha A. Markt http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/service-fIPZxR6G2Y
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2014 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-014-0407-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Service | In Kürze Ein ganzes Jahr im Zeichen der digitalen Gesellschaft Das Wissenschaftsjahr 2014 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung befasst sich mit der Zukunft der digitalen Gesellschaft und lädt ein zum Austausch zwischen Forschung, Öffentlich- keit und Unternehmen. Mobiles Telefonieren, SMS schreiben, per Skype konferieren, Seit dem Jahr 2000 richtet das Bundesministerium für Bil- Cloud Computing oder das Chatten in sozialen Netzwerken: dung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft Für viele Menschen sind diese Formen der Kommunikation im Dialog (WiD) die sogenannten Wissenschaftsjahre mit je- inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Die digitalen Techno- weils wechselnden Schwerpunkten aus. In diesem Jahr setzt logien bergen viel Potenzial, wecken aber auch Ängste und sich die Initiative mit dem innovativen Potenzial der digitali- werfen Fragen auf. Auf welche Weise kommunizieren wir in sierten Welt auseinander. Zusammen mit Partnern aus Wis- der Zukunft? Wie erreichen wir eine höhere Sicherheit unse- senschaft und Wirtschaft werden bundesweit Diskussionsver- rer Daten und wie sehen digitales Lernen und die digitale Ar- anstaltungen sowie Wettbewerbe und eine Vorlesungsreihe beitswelt von morgen aus? Diese und ähnliche Fragen sollen angeboten. a* www.springerprofessional.de/1376925 im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 mit den Bürgern diskutiert werden. Instrumente für eine neue Leistungskultur springer-gabler.de Roswitha A. Markt

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Mar 27, 2014

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off