Radiotherapie des kutanen malignen Melanoms

Radiotherapie des kutanen malignen Melanoms Leitthema Onkologe 2018 · 24:484–488 O. Kölbl https://doi.org/10.1007/s00761-018-0375-2 Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg, Deutschland Online publiziert: 17. April 2018 © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Radiotherapie des kutanen malignen Melanoms Daten zur Effektivität einer postope- seldurchbruch nach 2 Jahren 55 %, ohne Primäre oder postoperative rativen Radiotherapie liegen v. a. für 71 % [4]. Die anatomische Region (zervi- Bestrahlung des Primärtumors das desmoplastische Melanom vor. Auf- kal, axillär, inguinal)scheintdabeikeinen Die Indikation zur lokalen Radiothera- grund des lokalen Wachstumsmusters ist Einfluss auf das postoperative Rezidiv- pie eines primären kutanen Melanoms bei diesem Melanomtyp das postoperati- risiko zu nehmen. Die lokoregionale oder eines Rezidivs kann allenfalls bei ve Rezidivrisiko hoch. In retrospektiven Rezidivrate über alle Lymphknotenre- Inoperabilität des Befunds gestellt wer- Untersuchungen lag die Rezidivrate bei gionen (zervikal, axillär, inguinal) lag bei den. Eine solche kann bei ungünstiger postoperativ bestrahlten Patienten trotz den Patienten mit 4 oder mehr Lymph- Lage desTumorsoderder Tumorgrö- einer negativen Selektion (R1-/R2-Re- knotenmetastasen bei 26 %, bei denen ße oder aufgrund patientenspezifischer sektion, Schnittrand <1cm) bei lediglich mit 3 oder weniger Lymphknotenme- Faktoren (z. B. Komorbiditäten) vorlie- 7%[7]. In einer jüngeren Phase-II-Studie tastasen bei 15 % [1]. In einer http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Onkologe Springer Journals

Radiotherapie des kutanen malignen Melanoms

Der Onkologe , Volume 24 (6) – Apr 17, 2018

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/radiotherapie-des-kutanen-malignen-melanoms-nQpB5v25z8
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Oncology
ISSN
0947-8965
eISSN
1433-0415
D.O.I.
10.1007/s00761-018-0375-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Leitthema Onkologe 2018 · 24:484–488 O. Kölbl https://doi.org/10.1007/s00761-018-0375-2 Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg, Deutschland Online publiziert: 17. April 2018 © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Radiotherapie des kutanen malignen Melanoms Daten zur Effektivität einer postope- seldurchbruch nach 2 Jahren 55 %, ohne Primäre oder postoperative rativen Radiotherapie liegen v. a. für 71 % [4]. Die anatomische Region (zervi- Bestrahlung des Primärtumors das desmoplastische Melanom vor. Auf- kal, axillär, inguinal)scheintdabeikeinen Die Indikation zur lokalen Radiothera- grund des lokalen Wachstumsmusters ist Einfluss auf das postoperative Rezidiv- pie eines primären kutanen Melanoms bei diesem Melanomtyp das postoperati- risiko zu nehmen. Die lokoregionale oder eines Rezidivs kann allenfalls bei ve Rezidivrisiko hoch. In retrospektiven Rezidivrate über alle Lymphknotenre- Inoperabilität des Befunds gestellt wer- Untersuchungen lag die Rezidivrate bei gionen (zervikal, axillär, inguinal) lag bei den. Eine solche kann bei ungünstiger postoperativ bestrahlten Patienten trotz den Patienten mit 4 oder mehr Lymph- Lage desTumorsoderder Tumorgrö- einer negativen Selektion (R1-/R2-Re- knotenmetastasen bei 26 %, bei denen ße oder aufgrund patientenspezifischer sektion, Schnittrand <1cm) bei lediglich mit 3 oder weniger Lymphknotenme- Faktoren (z. B. Komorbiditäten) vorlie- 7%[7]. In einer jüngeren Phase-II-Studie tastasen bei 15 % [1]. In einer

Journal

Der OnkologeSpringer Journals

Published: Apr 17, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off