Qualitätssicherung im Zeichen von Pay for Performance

Qualitätssicherung im Zeichen von Pay for Performance AUS D EN V ER BÄN D EN | V L O U Qualität sollte besser honoriert werden. Krankenhausstrukturgesetz Qualitätssicherung im Zeichen von Pay for Performance erzeit beschäigen uns zwei Strö- festgestellt wurde. Die fehlenden Ein- chen und andererseits die Strukturen in mungen in unserem Fachgebiet nahmen werden schlichtweg über größe- den Kliniken, die mit Endoprothetik be- D ganz besonders. Die eine heißt re Mengen kompensiert. Durch die Pri- fasst sind, verbessern. Dies ist jedoch, Rationierung und Priorisierung bei älter vatisierung haben Konzerne in die Me- insbesondere am Beispiel von Endocert werdender Bevölkerung und steigenden dizin Einzug gehalten, die nun auch zu sehen, mit erheblichen Kosten verbun- Operationszahlen. Die andere wurde ge- noch Umsatzrenditen fordern, die in den. Eine Abbildung dieser Kosten ist im rade im Rahmen des letzten Kranken- diesem System generell gar nicht ange- System aber nicht angedacht. Das heißt, hausstrukturgesetzes forciert und um- dacht sind. Gleichzeitig haben wir eine wir haben derzeit ein Konstrukt, im Rah - gesetzt und lautet Qualität. Hierfür wur - immer älter werdende Bevölkerung, das men dessen sich Kliniken zertiŽzieren. den Strukturen gescha‚en, wie pla- alles führt zwangsläuŽg zu steigenden Ein BeneŽt aus dieser ZertiŽzierung gibt nungsrelevante Qualitätsindikatoren, OP-Zahlen, was wir in http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Orthopädie und Unfallchirurgie Springer Journals

Qualitätssicherung im Zeichen von Pay for Performance

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/qualit-tssicherung-im-zeichen-von-pay-for-performance-Dh9zc0TM6o
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Orthopedics; Traumatic Surgery; Conservative Orthopedics; Surgical Orthopedics
ISSN
2193-5254
eISSN
2193-5262
D.O.I.
10.1007/s41785-017-0224-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

AUS D EN V ER BÄN D EN | V L O U Qualität sollte besser honoriert werden. Krankenhausstrukturgesetz Qualitätssicherung im Zeichen von Pay for Performance erzeit beschäigen uns zwei Strö- festgestellt wurde. Die fehlenden Ein- chen und andererseits die Strukturen in mungen in unserem Fachgebiet nahmen werden schlichtweg über größe- den Kliniken, die mit Endoprothetik be- D ganz besonders. Die eine heißt re Mengen kompensiert. Durch die Pri- fasst sind, verbessern. Dies ist jedoch, Rationierung und Priorisierung bei älter vatisierung haben Konzerne in die Me- insbesondere am Beispiel von Endocert werdender Bevölkerung und steigenden dizin Einzug gehalten, die nun auch zu sehen, mit erheblichen Kosten verbun- Operationszahlen. Die andere wurde ge- noch Umsatzrenditen fordern, die in den. Eine Abbildung dieser Kosten ist im rade im Rahmen des letzten Kranken- diesem System generell gar nicht ange- System aber nicht angedacht. Das heißt, hausstrukturgesetzes forciert und um- dacht sind. Gleichzeitig haben wir eine wir haben derzeit ein Konstrukt, im Rah - gesetzt und lautet Qualität. Hierfür wur - immer älter werdende Bevölkerung, das men dessen sich Kliniken zertiŽzieren. den Strukturen gescha‚en, wie pla- alles führt zwangsläuŽg zu steigenden Ein BeneŽt aus dieser ZertiŽzierung gibt nungsrelevante Qualitätsindikatoren, OP-Zahlen, was wir in

Journal

Orthopädie und UnfallchirurgieSpringer Journals

Published: Aug 15, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off