Psoriasisarthritis

Psoriasisarthritis Aufgrund der ausgeprägten klinischen Variabilität erfordert die Behandlung der Psoriasisarthritis (PsA) differenzierte und effektive Behandlungskonzepte. Substanzen, die eine gute Wirkung auf möglichst viele der muskuloskeletalen (Arthritis, Daktylitis, Enthesitis, Spondyloarthritis) sowie extraartikulären Manifestationen (Haut- und Nagelläsionen) haben, sind daher von besonderem Interesse. Diese Übersicht stellt eine Auswahl von Medikamenten vor, die voraussichtlich in der (nahen) Zukunft für die Behandlung der Psoriasisarthritis zur Verfügung stehen werden. Auf Grundlage eines besseren pathophysiologisches Verständnisses für die Psoriasis und speziell die PsA befinden sich vielversprechende neue Therapiekonzepte in der Entwicklung. So liegen für den Januskinaseinhibitor Tofacitinib sowie die Antikörper Brodalumab, Bimekizumab und ABT-122, die die IL-17-Signalkaskade inhibieren, bereits Ergebnisse aus Phase-3-Studien vor. Als „small molecules“ könnten neben den Januskinaseinhibitoren auch der Sphingolipidagonist Ponesimod sowie der A3AR-Agonist CF101 möglicherweise das Therapiespektrum bei der PsA erweitern. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Rheumatologie Springer Journals
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/psoriasisarthritis-Ov8E58lapK
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; Rheumatology
ISSN
0340-1855
eISSN
1435-1250
D.O.I.
10.1007/s00393-017-0337-x
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Aufgrund der ausgeprägten klinischen Variabilität erfordert die Behandlung der Psoriasisarthritis (PsA) differenzierte und effektive Behandlungskonzepte. Substanzen, die eine gute Wirkung auf möglichst viele der muskuloskeletalen (Arthritis, Daktylitis, Enthesitis, Spondyloarthritis) sowie extraartikulären Manifestationen (Haut- und Nagelläsionen) haben, sind daher von besonderem Interesse. Diese Übersicht stellt eine Auswahl von Medikamenten vor, die voraussichtlich in der (nahen) Zukunft für die Behandlung der Psoriasisarthritis zur Verfügung stehen werden. Auf Grundlage eines besseren pathophysiologisches Verständnisses für die Psoriasis und speziell die PsA befinden sich vielversprechende neue Therapiekonzepte in der Entwicklung. So liegen für den Januskinaseinhibitor Tofacitinib sowie die Antikörper Brodalumab, Bimekizumab und ABT-122, die die IL-17-Signalkaskade inhibieren, bereits Ergebnisse aus Phase-3-Studien vor. Als „small molecules“ könnten neben den Januskinaseinhibitoren auch der Sphingolipidagonist Ponesimod sowie der A3AR-Agonist CF101 möglicherweise das Therapiespektrum bei der PsA erweitern.

Journal

Zeitschrift für RheumatologieSpringer Journals

Published: Jul 5, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from
Google Scholar,
PubMed
Create lists to
organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off