Prostatadiagnostiknach PI‑RADS2.0

Prostatadiagnostiknach PI‑RADS2.0 Die PI-RADS-2.0-Klassifikation wurde von einem Komitee der European Society of Urogenital Radiology (ESUR), des American College of Radiology (ACR) und der AdMeTech Foundation erarbeitet, um die Durchführung der multiparametrischen Magnetresonanztomographie (MRT) der Prostata weiter zu standardisieren und die Interpretation der Bilder global zu vereinheitlichen. Die Klassifikation soll die Detektion, die Lokalisation, das Staging und die Risikobeurteilung von Patienten mit Verdacht auf ein Prostatakarzinom oder einem histologisch gesicherten Prostatakarzinom verbessern. Das Erscheinungsbild suspekter Areale in der T2-gewichteten (T2w-), der diffusionsgewichteten MRT (DWI) und der dynamischen kontrastmittelunterstützen MRT wird auf einer 5‑Punkte-Skala hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit für ein Vorliegen eines signifikanten Prostatakarzinoms evaluiert. Die dominante Sequenz für die Beurteilung der peripheren Zone ist die DWI und für die Beurteilung der Transitionalzone die T2w-MRT. Für das lokale Staging des Prostatakarzinoms wurden Kriterien für die Beurteilung eines extrakapsulären Wachstums formuliert. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Radiologe Springer Journals

Prostatadiagnostiknach PI‑RADS2.0

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/prostatadiagnostiknach-pi-rads2-0-jYENfUi8I2
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Imaging / Radiology; General Practice / Family Medicine
ISSN
0033-832X
eISSN
1432-2102
D.O.I.
10.1007/s00117-017-0269-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die PI-RADS-2.0-Klassifikation wurde von einem Komitee der European Society of Urogenital Radiology (ESUR), des American College of Radiology (ACR) und der AdMeTech Foundation erarbeitet, um die Durchführung der multiparametrischen Magnetresonanztomographie (MRT) der Prostata weiter zu standardisieren und die Interpretation der Bilder global zu vereinheitlichen. Die Klassifikation soll die Detektion, die Lokalisation, das Staging und die Risikobeurteilung von Patienten mit Verdacht auf ein Prostatakarzinom oder einem histologisch gesicherten Prostatakarzinom verbessern. Das Erscheinungsbild suspekter Areale in der T2-gewichteten (T2w-), der diffusionsgewichteten MRT (DWI) und der dynamischen kontrastmittelunterstützen MRT wird auf einer 5‑Punkte-Skala hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit für ein Vorliegen eines signifikanten Prostatakarzinoms evaluiert. Die dominante Sequenz für die Beurteilung der peripheren Zone ist die DWI und für die Beurteilung der Transitionalzone die T2w-MRT. Für das lokale Staging des Prostatakarzinoms wurden Kriterien für die Beurteilung eines extrakapsulären Wachstums formuliert.

Journal

Der RadiologeSpringer Journals

Published: Jul 18, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off