Produktpiraterie durch gezielten Umgang mit Wissen vorbeugend bekämpfen

Produktpiraterie durch gezielten Umgang mit Wissen vorbeugend bekämpfen Produktpiraterie durch gezielten Umgang mit Wissen vorbeugend bekämpfen Vor dem Hintergrund gefährlicher Produktpiraterie stellt sich vermehrt die Frage nach dem Umgang mit Infor- mationen und Wissen sowie nach Methoden zur Erfassung und zum Schutz aller möglichen Wissens- und Infor- mationsquellen. In diesem Beitrag wird ein Verfahren zur Konzeption von Wissensmanagementmaßnahmen vorgestellt, das explizit Risiken und Nutzen konkreter Wissensweitergaben einbezieht. Von Norbert Gronau, Julian Bahrs und Gergana Vladova as Problem der Produktpiraterie besteht weltweit und hat gra- Der Verband des Deutschen Maschinen- und Anlagenbaus Dvierende wirtschaftliche Auswirkungen für die Unternehmen, (VDMA) zeigt in seiner Untersuchung zu Produkt- und Marken- wie direkt entgangene Umsätze beziehungsweise Gewinne, Schädi- piraterie 2008, dass neben Komponenten und Ersatzteilen zuneh- gung des Images und Haftungsklagen gegen die Originalhersteller mend ganze Maschinen nachgeahmt werden. Die Zahl der Pro- [1]. Auch Käufer profitieren nur scheinbar von den Plagiaten. Diese duktimitationen ist alleine zwischen 2008 und 2010 um über acht können zwar in der Regel günstiger erworben werden, dafür sind Prozent gestiegen. Der aus Produktpiraterie resultierende Scha- jedoch Abstriche bei den Garantien und Haftungen des Herstellers den beträgt für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau 6,4 hinzunehmen. Ferner entstehen bis zu lebensbedrohliche Sicher- Milliarden Euro jährlich [3]. heitsprobleme, wie Berichte http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Produktpiraterie durch gezielten Umgang mit Wissen vorbeugend bekämpfen

Wirtschaftsinformatik & Management , Volume 4 (1) – Feb 2, 2012

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/produktpiraterie-durch-gezielten-umgang-mit-wissen-vorbeugend-bek-AY6SD2cbYG
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2012 by Gabler Verlag Wiesbaden GmbH
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-012-0109-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Produktpiraterie durch gezielten Umgang mit Wissen vorbeugend bekämpfen Vor dem Hintergrund gefährlicher Produktpiraterie stellt sich vermehrt die Frage nach dem Umgang mit Infor- mationen und Wissen sowie nach Methoden zur Erfassung und zum Schutz aller möglichen Wissens- und Infor- mationsquellen. In diesem Beitrag wird ein Verfahren zur Konzeption von Wissensmanagementmaßnahmen vorgestellt, das explizit Risiken und Nutzen konkreter Wissensweitergaben einbezieht. Von Norbert Gronau, Julian Bahrs und Gergana Vladova as Problem der Produktpiraterie besteht weltweit und hat gra- Der Verband des Deutschen Maschinen- und Anlagenbaus Dvierende wirtschaftliche Auswirkungen für die Unternehmen, (VDMA) zeigt in seiner Untersuchung zu Produkt- und Marken- wie direkt entgangene Umsätze beziehungsweise Gewinne, Schädi- piraterie 2008, dass neben Komponenten und Ersatzteilen zuneh- gung des Images und Haftungsklagen gegen die Originalhersteller mend ganze Maschinen nachgeahmt werden. Die Zahl der Pro- [1]. Auch Käufer profitieren nur scheinbar von den Plagiaten. Diese duktimitationen ist alleine zwischen 2008 und 2010 um über acht können zwar in der Regel günstiger erworben werden, dafür sind Prozent gestiegen. Der aus Produktpiraterie resultierende Scha- jedoch Abstriche bei den Garantien und Haftungen des Herstellers den beträgt für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau 6,4 hinzunehmen. Ferner entstehen bis zu lebensbedrohliche Sicher- Milliarden Euro jährlich [3]. heitsprobleme, wie Berichte

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Feb 2, 2012

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off