Potenziale zur Erhöhung des regionalen Markenkerns im Stromvertrieb am Beispiel der regionalen Grünstromkennzeichnung gemäß EEG 2017

Potenziale zur Erhöhung des regionalen Markenkerns im Stromvertrieb am Beispiel der regionalen... Die regionale Grünstromkennzeichnung nach EEG 2017 stellt eine Erweiterung der Kennzeichnungsmöglichkeiten für Grünstrom dar. Dieser Beitrag geht der Frage nach, inwieweit die Implementierung von regionalen Grünstromprodukten unter Verwendung der regionalen Grünstromkennzeichnung gemäß EEG 2017 zur Stärkung des regionalen Markenkerns deutscher Stromvertriebe dienlich sein kann und welches die bestmögliche Alternative zur Erhöhung des regionalen Markenkerns für diese Stromvertriebe darstellt. Dazu werden zuerst die bereits existierenden Möglichkeiten zur Grünstromvermarktung mit regionalem Bezug im Detail diskutiert und dargelegt, welche weiteren Vermarktungsmodelle durch die regionale Grünstromkennzeichnung ermöglicht werden. Zum anderen werden die Kriterien identifiziert, mit denen die verschiedenen Grünstromvermarktungsmodelle mit Regionalbezug – mit Blick auf deren Potenzial zur Erhöhung des regionalen Markenkerns – miteinander verglichen werden sollten. Die Ergebnisse der Analyse zeigen, dass die regionale Grünstromkennzeichnung nach EEG 2017 dazu genutzt werden kann, die bereits vor der Einführung des EEG 2017 bestehenden Optionen zur Vermarktung von regional erzeugtem Strom systematisch aufzuwerten. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Energiewirtschaft Springer Journals

Potenziale zur Erhöhung des regionalen Markenkerns im Stromvertrieb am Beispiel der regionalen Grünstromkennzeichnung gemäß EEG 2017

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/potenziale-zur-erh-hung-des-regionalen-markenkerns-im-stromvertrieb-am-FuI3mZ6o1h
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Subject
Engineering; Energy Economics; Power Electronics, Electrical Machines and Networks; Renewable and Green Energy; Energy Technology; Environment, general
ISSN
0343-5377
eISSN
1866-2765
D.O.I.
10.1007/s12398-017-0213-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die regionale Grünstromkennzeichnung nach EEG 2017 stellt eine Erweiterung der Kennzeichnungsmöglichkeiten für Grünstrom dar. Dieser Beitrag geht der Frage nach, inwieweit die Implementierung von regionalen Grünstromprodukten unter Verwendung der regionalen Grünstromkennzeichnung gemäß EEG 2017 zur Stärkung des regionalen Markenkerns deutscher Stromvertriebe dienlich sein kann und welches die bestmögliche Alternative zur Erhöhung des regionalen Markenkerns für diese Stromvertriebe darstellt. Dazu werden zuerst die bereits existierenden Möglichkeiten zur Grünstromvermarktung mit regionalem Bezug im Detail diskutiert und dargelegt, welche weiteren Vermarktungsmodelle durch die regionale Grünstromkennzeichnung ermöglicht werden. Zum anderen werden die Kriterien identifiziert, mit denen die verschiedenen Grünstromvermarktungsmodelle mit Regionalbezug – mit Blick auf deren Potenzial zur Erhöhung des regionalen Markenkerns – miteinander verglichen werden sollten. Die Ergebnisse der Analyse zeigen, dass die regionale Grünstromkennzeichnung nach EEG 2017 dazu genutzt werden kann, die bereits vor der Einführung des EEG 2017 bestehenden Optionen zur Vermarktung von regional erzeugtem Strom systematisch aufzuwerten.

Journal

Zeitschrift für EnergiewirtschaftSpringer Journals

Published: Dec 5, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off