Pneumologen-Barometer 2017

Pneumologen-Barometer 2017 Erstmalig wurde mittels Online-Befragung eine Selbsteinschätzung von ambulant in Praxen und stationär in Kliniken tätigen Pneumologen zu Therapieoptionen und ihrer Umsetzbarkeit, zur Verordnungssituation, dem Fortbildungsbedarf bezüglich neuer Therapieoptionen und zur beruflichen Zufriedenheit durchgeführt. Herausragendes und markantestes Ergebnis ist die sehr ausgeprägte Diskrepanz zwischen einer leitliniengerechten Anwendung der Tabakentwöhnung, insbesondere für COPD(„chronic obstructive pulmonary disease“)-Patienten, aber auch für Kranke mit Gerüsterkrankungen und Asthma bronchiale, deren Umsetzungsmöglichkeit als stark defizient eingestuft wird. Eine ebenfalls markante Diskrepanz findet sich in ähnlicher Weise für die Möglichkeiten des Bewegungstrainings bzw. des Lungensports. Die Arzneimittelverfügbarkeit wird überwiegend als befriedigend und erwartungsgerecht eingeschätzt. Die berufliche Zufriedenheit ist im Bereich von Praxis und Klinik hoch. Fortbildungsbedarf ist abzulesen im Hinblick auf den Einsatz kostenintensiver Biologika für schweres Asthma bronchiale und Lungengerüsterkrankungen. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Pneumologe Springer Journals

Pneumologen-Barometer 2017

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/pneumologen-barometer-2017-jIJCqyl0mY
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Pneumology/Respiratory System; Medicine/Public Health, general; Allergology; Internal Medicine; Infectious Diseases; Oncology
ISSN
1613-5636
eISSN
1613-6055
D.O.I.
10.1007/s10405-017-0131-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Erstmalig wurde mittels Online-Befragung eine Selbsteinschätzung von ambulant in Praxen und stationär in Kliniken tätigen Pneumologen zu Therapieoptionen und ihrer Umsetzbarkeit, zur Verordnungssituation, dem Fortbildungsbedarf bezüglich neuer Therapieoptionen und zur beruflichen Zufriedenheit durchgeführt. Herausragendes und markantestes Ergebnis ist die sehr ausgeprägte Diskrepanz zwischen einer leitliniengerechten Anwendung der Tabakentwöhnung, insbesondere für COPD(„chronic obstructive pulmonary disease“)-Patienten, aber auch für Kranke mit Gerüsterkrankungen und Asthma bronchiale, deren Umsetzungsmöglichkeit als stark defizient eingestuft wird. Eine ebenfalls markante Diskrepanz findet sich in ähnlicher Weise für die Möglichkeiten des Bewegungstrainings bzw. des Lungensports. Die Arzneimittelverfügbarkeit wird überwiegend als befriedigend und erwartungsgerecht eingeschätzt. Die berufliche Zufriedenheit ist im Bereich von Praxis und Klinik hoch. Fortbildungsbedarf ist abzulesen im Hinblick auf den Einsatz kostenintensiver Biologika für schweres Asthma bronchiale und Lungengerüsterkrankungen.

Journal

Der PneumologeSpringer Journals

Published: Jul 31, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off