PMO: Status quo und strategische Weiterentwicklung

PMO: Status quo und strategische Weiterentwicklung Spektrum | Project Management Office PMO: Status quo und strategische Weiterentwicklung Das Project Management Office (PMO) stellt in vielen IT-Organisationen einen wichtigen Partner im Projektgeschäft dar. Wie steht es heute um das PMO? Und welche Rolle sollte das PMO in Zukunft übernehmen? Christof Mosler, Christian Fuchs und Wolfgang Wüst 68 Wirtschaftsinformatik & Management 1 | 2016 Spektrum | Project Management Office Das Project Management Office (PMO) hat sich bereits in vielen Unterneh- men als essenzieller Bestandteil der IT-Organisation durchgesetzt. Das Pro- jektmanagement von IT-Projekten wird auf diese Weise zentral unterstützt und professionalisiert. Das PMO liefert Standards, Methoden und Werkzeu- ge aus einer Hand und sorgt für die Weiterentwicklung von Projektmanage- ment-Kompetenz in der entstehenden Projektmanager-Community. Die Projektmanager werden direkt der Organisationseinheit zugeordnet oder zumindest durch sie betreut und koordiniert. Sowohl die Effizienz in den einzelnen Projekten als auch die Effektivität des Projektportfolios werden so Prof. Dr. Christof Mosler gezielt gesteigert und somit Unternehmensinteressen im Projektgeschäft ist Professor für Wirtschaftsinformatik, stärker berücksichtigt. insbesondere IT-Management, an der Hochschule für Technik Stuttgart. Die Rolle des PMOs Aktuelle Studien zeigen, dass eine Großzahl von Unternehmen ihre Projek- te von einem PMO betreuen lässt. So wurde beispielsweise in einer weltweit und branchenübergreifend durchgeführten Studie http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

PMO: Status quo und strategische Weiterentwicklung

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/pmo-status-quo-und-strategische-weiterentwicklung-9N5IiC0ZJj
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2016 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-016-0013-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Spektrum | Project Management Office PMO: Status quo und strategische Weiterentwicklung Das Project Management Office (PMO) stellt in vielen IT-Organisationen einen wichtigen Partner im Projektgeschäft dar. Wie steht es heute um das PMO? Und welche Rolle sollte das PMO in Zukunft übernehmen? Christof Mosler, Christian Fuchs und Wolfgang Wüst 68 Wirtschaftsinformatik & Management 1 | 2016 Spektrum | Project Management Office Das Project Management Office (PMO) hat sich bereits in vielen Unterneh- men als essenzieller Bestandteil der IT-Organisation durchgesetzt. Das Pro- jektmanagement von IT-Projekten wird auf diese Weise zentral unterstützt und professionalisiert. Das PMO liefert Standards, Methoden und Werkzeu- ge aus einer Hand und sorgt für die Weiterentwicklung von Projektmanage- ment-Kompetenz in der entstehenden Projektmanager-Community. Die Projektmanager werden direkt der Organisationseinheit zugeordnet oder zumindest durch sie betreut und koordiniert. Sowohl die Effizienz in den einzelnen Projekten als auch die Effektivität des Projektportfolios werden so Prof. Dr. Christof Mosler gezielt gesteigert und somit Unternehmensinteressen im Projektgeschäft ist Professor für Wirtschaftsinformatik, stärker berücksichtigt. insbesondere IT-Management, an der Hochschule für Technik Stuttgart. Die Rolle des PMOs Aktuelle Studien zeigen, dass eine Großzahl von Unternehmen ihre Projek- te von einem PMO betreuen lässt. So wurde beispielsweise in einer weltweit und branchenübergreifend durchgeführten Studie

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jan 29, 2016

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off