Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität

Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität Schwerpunkt | Einleitung Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität Mobilität ist ohne Informationstechnologie heute kaum noch denkbar. Dennoch führt die immense technologische Entwicklung zu weiteren disruptiven Verände- rungsprozessen in allen Bereichen der Mobilität. Gleichzeitig werden aber auch zahlreiche Fragen aufgeworfen. Unterschiedliche Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität beschreiben ver- änderte Kundenbedürfnisse nach Mobilität, neue Geschäftsmodelle für digitale Mobilitätsdienste, Handlungsbedarfe und Lösungsansätze im städtischen Raum aber auch rechtliche Rahmenbedingungen des autonomen Fahrens. André Ludwig 8 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2017 Schwerpunkt | Einleitung Mobilität von Personen und Gütern und damit verbundene Beschleunigung von zeit-räumlichen Bewegungsprozessen sind seit mehr als 100 Jahren zen- trale Grundlage unseres Lebens und Wirtschaftens. Sie stellt in einer durch globale Zusammenarbeit geprägten Wirtschaft die Basis für die Verbindung von Märkten, Handel und dem damit verbundenen Transport von Personen und Waren dar. Die Mobilität von heute ist ohne den Einsatz von neuen Technologien und intelligenten Anwendungen nicht mehr denkbar. Dies ist an sich nichts Neues. Unternehmen und die öffentliche Hand investieren seit Jahrzehnten Prof. Dr. André Ludwig in Informationssysteme und Technologien. Ob GPS-basierte Navigations- ist Associate Professor für Computer systeme und Trackingsysteme, Software zur Planung und Steuerung http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/perspektiven-zu-aktuellen-und-k-nftigen-entwicklungen-im-4l4DaF8WpJ
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-017-0048-8
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Einleitung Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität Mobilität ist ohne Informationstechnologie heute kaum noch denkbar. Dennoch führt die immense technologische Entwicklung zu weiteren disruptiven Verände- rungsprozessen in allen Bereichen der Mobilität. Gleichzeitig werden aber auch zahlreiche Fragen aufgeworfen. Unterschiedliche Perspektiven zu aktuellen und künftigen Entwicklungen im Schnittbereich IT und Mobilität beschreiben ver- änderte Kundenbedürfnisse nach Mobilität, neue Geschäftsmodelle für digitale Mobilitätsdienste, Handlungsbedarfe und Lösungsansätze im städtischen Raum aber auch rechtliche Rahmenbedingungen des autonomen Fahrens. André Ludwig 8 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2017 Schwerpunkt | Einleitung Mobilität von Personen und Gütern und damit verbundene Beschleunigung von zeit-räumlichen Bewegungsprozessen sind seit mehr als 100 Jahren zen- trale Grundlage unseres Lebens und Wirtschaftens. Sie stellt in einer durch globale Zusammenarbeit geprägten Wirtschaft die Basis für die Verbindung von Märkten, Handel und dem damit verbundenen Transport von Personen und Waren dar. Die Mobilität von heute ist ohne den Einsatz von neuen Technologien und intelligenten Anwendungen nicht mehr denkbar. Dies ist an sich nichts Neues. Unternehmen und die öffentliche Hand investieren seit Jahrzehnten Prof. Dr. André Ludwig in Informationssysteme und Technologien. Ob GPS-basierte Navigations- ist Associate Professor für Computer systeme und Trackingsysteme, Software zur Planung und Steuerung

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jun 16, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off