Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Periphere Fazialisparese

Periphere Fazialisparese Die Ursachen der Fazialisparese sind vielfältig. Die häufigste Form ist die idiopathische Fazialisparese (Bell’s palsy), bei der pathogenetisch immunologische sowie virale Ursachen (Reaktivierung einer Herpes-simplex-Infektion) postuliert werden. Trotz der hohen Häufigkeit der idiopathischen Fazialisparese weisen 25–40 % der peripheren Fazialisparese symptomatische Ursachen auf. Die Erhebung bestimmter anamnestischer und klinischer Daten ist für die Diagnostik der symptomatischen Ursachen und für die richtige Therapie bedeutend. Hier stellen wir zwei Fallbeispiele von peripherer Fazialisparese vor, welche unterschiedliche Ursachen und Ausprägungen zeigen und wollen somit dazu anregen, bei der Abklärung dieser Erkrankung an eine breite Differenzialdiagnostik zu denken. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png psychopraxis. neuropraxis Springer Journals

Periphere Fazialisparese

psychopraxis. neuropraxis , Volume 21 (3) – Apr 18, 2018

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/periphere-fazialisparese-RiryRM82hh

References (0)

References for this paper are not available at this time. We will be adding them shortly, thank you for your patience.

Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Psychotherapy
ISSN
2197-9707
eISSN
2197-9715
DOI
10.1007/s00739-018-0469-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die Ursachen der Fazialisparese sind vielfältig. Die häufigste Form ist die idiopathische Fazialisparese (Bell’s palsy), bei der pathogenetisch immunologische sowie virale Ursachen (Reaktivierung einer Herpes-simplex-Infektion) postuliert werden. Trotz der hohen Häufigkeit der idiopathischen Fazialisparese weisen 25–40 % der peripheren Fazialisparese symptomatische Ursachen auf. Die Erhebung bestimmter anamnestischer und klinischer Daten ist für die Diagnostik der symptomatischen Ursachen und für die richtige Therapie bedeutend. Hier stellen wir zwei Fallbeispiele von peripherer Fazialisparese vor, welche unterschiedliche Ursachen und Ausprägungen zeigen und wollen somit dazu anregen, bei der Abklärung dieser Erkrankung an eine breite Differenzialdiagnostik zu denken.

Journal

psychopraxis. neuropraxisSpringer Journals

Published: Apr 18, 2018

There are no references for this article.