Noch eine arbeitsrechtliche Baustelle — Rechte an XING-Kontakten

Noch eine arbeitsrechtliche Baustelle — Rechte an XING-Kontakten Schwerpunkt | Artikel Noch eine arbeitsrechtliche Baustelle – Rechte an XING-Kontakten Viele Mitarbeiter nutzen soziale Netzwerke wie XING und LinkedIn zum Aufbau ei- nes eigenen Kontakt- und Karrierenetzwerkes. Je größer solche Netzwerke werden und je intensiver Arbeitnehmer sie für ihre berufliche Kommunikation nutzen, des- to mehr stellt sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Frage nach den Rechten an den Social-Media-Accounts und den hierüber gespeicherten Informationen und Daten. Thorsten Walter und Reinhard Möller 42 Wirtschaftsinformatik & Management 6 | 2013 Schwerpunkt | Artikel Während soziale Medien wie Facebook vor allem der Vernetzung ihrer Be- Thorsten Walter nutzer und dem Austausch von medialen Inhalten und Nachrichten im pri- ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für vaten Bereich dienen, haben Karriereplattformen wie XING und LinkedIn Arbeitsrecht, Partner der Kanzlei Bartsch vorrangig die berufliche Vernetzung ihrer Mitglieder zum Ziel. Jeder Nut- Rechtsanwälte. zer kann ein eigenes Profil anlegen, das Auskunft über Qualifikation und beruflichen Werdegang des Profilinhabers sowie dessen Gruppenmitglied- schaften und Kontaktlisten gibt. Nutzer können Selbständige, Arbeitnehmer Reinhard Möller und Unternehmen sein. Außerdem können Stellenangebote eingestellt, Ver- ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für anstaltungen organisiert und Forenbeiträge veröffentlicht werden. Setzen Arbeitsrecht, Partner der Kanzlei Bartsch Mitarbeiter die Plattformen auch im Interesse des Arbeitgebers zu dienstli- http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Noch eine arbeitsrechtliche Baustelle — Rechte an XING-Kontakten

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/noch-eine-arbeitsrechtliche-baustelle-rechte-an-xing-kontakten-Vd0xFbHKye
Publisher
Gabler Verlag
Copyright
Copyright © 2013 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-013-0361-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Artikel Noch eine arbeitsrechtliche Baustelle – Rechte an XING-Kontakten Viele Mitarbeiter nutzen soziale Netzwerke wie XING und LinkedIn zum Aufbau ei- nes eigenen Kontakt- und Karrierenetzwerkes. Je größer solche Netzwerke werden und je intensiver Arbeitnehmer sie für ihre berufliche Kommunikation nutzen, des- to mehr stellt sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Frage nach den Rechten an den Social-Media-Accounts und den hierüber gespeicherten Informationen und Daten. Thorsten Walter und Reinhard Möller 42 Wirtschaftsinformatik & Management 6 | 2013 Schwerpunkt | Artikel Während soziale Medien wie Facebook vor allem der Vernetzung ihrer Be- Thorsten Walter nutzer und dem Austausch von medialen Inhalten und Nachrichten im pri- ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für vaten Bereich dienen, haben Karriereplattformen wie XING und LinkedIn Arbeitsrecht, Partner der Kanzlei Bartsch vorrangig die berufliche Vernetzung ihrer Mitglieder zum Ziel. Jeder Nut- Rechtsanwälte. zer kann ein eigenes Profil anlegen, das Auskunft über Qualifikation und beruflichen Werdegang des Profilinhabers sowie dessen Gruppenmitglied- schaften und Kontaktlisten gibt. Nutzer können Selbständige, Arbeitnehmer Reinhard Möller und Unternehmen sein. Außerdem können Stellenangebote eingestellt, Ver- ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für anstaltungen organisiert und Forenbeiträge veröffentlicht werden. Setzen Arbeitsrecht, Partner der Kanzlei Bartsch Mitarbeiter die Plattformen auch im Interesse des Arbeitgebers zu dienstli-

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Dec 11, 2013

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial