Nichtmanuelle Schmerztherapie der Lenden-Becken-Hüft-Region

Nichtmanuelle Schmerztherapie der Lenden-Becken-Hüft-Region Ziel der manuellen Medizin ist es, die Patienten von ihren Beschwerden zu befreien. Allerdings gibt es Schmerzen, die sich mit der manuellen Medizin nicht behandeln lassen. Daher werden im vorliegenden Beitrag nichtmanuelle Behandlungsverfahren und ihre Wirkungsweise dargestellt. Dabei ist zwischen nozizeptivem und neuropathischem Schmerz zu unterscheiden. Bei den Verfahren handelt es sich einerseits um pharmakologische Ansätze, die auf Empfehlungen der WHO und aktuellen Behandlungsrichtlinien basieren, andererseits um invasive Therapien, wie z. B. die Neuromodulation. Somit kann eine Brücke über beide schmerzmedizinische Herangehensweisen zum Wohle der Patienten geschlagen werden. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Manuelle Medizin Springer Journals

Nichtmanuelle Schmerztherapie der Lenden-Becken-Hüft-Region

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/nichtmanuelle-schmerztherapie-der-lenden-becken-h-ft-region-B6yHw0CstR
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by The Author(s)
Subject
Medicine & Public Health; Chiropractic Medicine; Orthopedics; Conservative Orthopedics; Rehabilitation; Sports Medicine
ISSN
0025-2514
eISSN
1433-0466
D.O.I.
10.1007/s00337-017-0357-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Ziel der manuellen Medizin ist es, die Patienten von ihren Beschwerden zu befreien. Allerdings gibt es Schmerzen, die sich mit der manuellen Medizin nicht behandeln lassen. Daher werden im vorliegenden Beitrag nichtmanuelle Behandlungsverfahren und ihre Wirkungsweise dargestellt. Dabei ist zwischen nozizeptivem und neuropathischem Schmerz zu unterscheiden. Bei den Verfahren handelt es sich einerseits um pharmakologische Ansätze, die auf Empfehlungen der WHO und aktuellen Behandlungsrichtlinien basieren, andererseits um invasive Therapien, wie z. B. die Neuromodulation. Somit kann eine Brücke über beide schmerzmedizinische Herangehensweisen zum Wohle der Patienten geschlagen werden.

Journal

Manuelle MedizinSpringer Journals

Published: Dec 14, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off