News-Screen Assistierte Reproduktion

News-Screen Assistierte Reproduktion J. Gynäkol. Endokrinol. 2018 · 21:16–17 Michael Feichtinger https:// doi.org/ 10.1007/ s41975- 018- 0038-0 Wunschbaby Institut Feichtinger, Wien, Österreich © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 News-Screen Assistierte Reproduktion tion, Endometriumdicke und embryo- durchgeführten Studien zu einem Groß- Originalpublikation logisches Outcome (Zahl der Eizellen, teil relativ kleine Kollektive untersuchten Befruchtungsrate) waren gleich in den und zumeist mehrere Embryonen trans- Sharara FI, Mouhayar Y, Goodwin M, Abdo G (2017) A prospective, randomized study com- verglichenen Gruppen. feriert wurden. paring morning to evening administration of Hinsichtlich des klinischen Outcomes In dieser großen multizentrischen Stu- gonadotropins in ART. J Assist Reprod Genet. zeigte sich jedoch eine signifikant höhere die wurden 154 Patientinnen nach unila- https://doi.org/10.1007/s10815-017-1105-1 klinische und biochemische Schwanger- teraler Adnexektomie (301 IVF-Zyklen) schaftsrate in der Gruppe der Patientinnen, mit 22.693 Kontrollpatientinnen (41.545 Zusammenfassung und welche das FSH in der Früh injizierten, bei IVF-Zyklen) verglichen [3]. Sowohl in der Relevanz für die Praxis gleich viel transferierten Embryonen. Die Studien- als auch in der Kontrollgruppe Lebendgeburtenrate war ebenfalls höher in erhielten 70 % der Patientinnen einen Sin- Der Nobelpreis 2017 für Physiologie und dieser Gruppe (nicht-signifikant). gle Embryo Transfer. Signifikant weniger Medizin wurde an drei US-Forscher auf Leider wurde die http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz Springer Journals

News-Screen Assistierte Reproduktion

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/news-screen-assistierte-reproduktion-cJVMqAnkhO
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Gynecology
ISSN
1995-6924
eISSN
2520-8500
D.O.I.
10.1007/s41975-018-0038-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

J. Gynäkol. Endokrinol. 2018 · 21:16–17 Michael Feichtinger https:// doi.org/ 10.1007/ s41975- 018- 0038-0 Wunschbaby Institut Feichtinger, Wien, Österreich © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 News-Screen Assistierte Reproduktion tion, Endometriumdicke und embryo- durchgeführten Studien zu einem Groß- Originalpublikation logisches Outcome (Zahl der Eizellen, teil relativ kleine Kollektive untersuchten Befruchtungsrate) waren gleich in den und zumeist mehrere Embryonen trans- Sharara FI, Mouhayar Y, Goodwin M, Abdo G (2017) A prospective, randomized study com- verglichenen Gruppen. feriert wurden. paring morning to evening administration of Hinsichtlich des klinischen Outcomes In dieser großen multizentrischen Stu- gonadotropins in ART. J Assist Reprod Genet. zeigte sich jedoch eine signifikant höhere die wurden 154 Patientinnen nach unila- https://doi.org/10.1007/s10815-017-1105-1 klinische und biochemische Schwanger- teraler Adnexektomie (301 IVF-Zyklen) schaftsrate in der Gruppe der Patientinnen, mit 22.693 Kontrollpatientinnen (41.545 Zusammenfassung und welche das FSH in der Früh injizierten, bei IVF-Zyklen) verglichen [3]. Sowohl in der Relevanz für die Praxis gleich viel transferierten Embryonen. Die Studien- als auch in der Kontrollgruppe Lebendgeburtenrate war ebenfalls höher in erhielten 70 % der Patientinnen einen Sin- Der Nobelpreis 2017 für Physiologie und dieser Gruppe (nicht-signifikant). gle Embryo Transfer. Signifikant weniger Medizin wurde an drei US-Forscher auf Leider wurde die

Journal

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/SchweizSpringer Journals

Published: Mar 13, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off