Neuer Personalausweis: Chancen und Risiken im E-Business

Neuer Personalausweis: Chancen und Risiken im E-Business Technologie Neuer Personalausweis: Chancen und Risiken im E-Business Der elektronische Personalausweis (ePA), oder, wie er nach seiner Umbenennung jetzt heißt, der neue Personalausweis (nPA), ist eingeführt. Begleitet von einem hohen Medieninteresse, einem aufwendigen technischen und organisatorischen Vorlauf, vielen Gutachten und Einschätzungen über seine Sicherheit kann er seit dem 1. November auf den Ämtern beantragt werden. Rund 300 Firmen haben avisiert, Dienste bereitzustellen, welche die Funktionen des nPAs integrieren (beispielhafte Diensteanbieter aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor sowie deren Anwendungen werden im zweiten Teil des Beitrags erläutert). Bis Dezember 2011 sollen 1,5 Millionen Sicherheitskits mit Kartenlesegerät für den nPA an die Bür- ger ausgegeben werden, wofür das Konjunkturpaket II 24 Millionen Euro bereitstellt. Nach einer Schätzung des Bundesinnenministeriums sollen innerhalb der nächsten beiden Jahre zwischen 14 und 18 Millionen nPAs ausgegeben werden. Von Prof. Dr. Hubert Kempter, Prof. Dr. Stefan Ruf und Dr. Christof Welker ür Unternehmen, welche die kontinuierliche Optimierung sind jedoch die Anforderungen an betriebswirtschaftliche und Fihrer Geschäftsprozesse oder die Entwicklung neuer, inno- technische Konzepte zur Einführung des nPAs. Vor diesem Hin- vativer Geschäftsmodelle durch Einsatz digitaler Medien und tergrund ist es Ziel dieses Beitrags, zunächst das Wesen, die Netze vorantreiben, stellt sich nun die Frage, ob und http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Neuer Personalausweis: Chancen und Risiken im E-Business

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/neuer-personalausweis-chancen-und-risiken-im-e-business-3btlwYtUW2
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2011 by Gabler Verlag Wiesbaden GmbH
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-011-0004-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Technologie Neuer Personalausweis: Chancen und Risiken im E-Business Der elektronische Personalausweis (ePA), oder, wie er nach seiner Umbenennung jetzt heißt, der neue Personalausweis (nPA), ist eingeführt. Begleitet von einem hohen Medieninteresse, einem aufwendigen technischen und organisatorischen Vorlauf, vielen Gutachten und Einschätzungen über seine Sicherheit kann er seit dem 1. November auf den Ämtern beantragt werden. Rund 300 Firmen haben avisiert, Dienste bereitzustellen, welche die Funktionen des nPAs integrieren (beispielhafte Diensteanbieter aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor sowie deren Anwendungen werden im zweiten Teil des Beitrags erläutert). Bis Dezember 2011 sollen 1,5 Millionen Sicherheitskits mit Kartenlesegerät für den nPA an die Bür- ger ausgegeben werden, wofür das Konjunkturpaket II 24 Millionen Euro bereitstellt. Nach einer Schätzung des Bundesinnenministeriums sollen innerhalb der nächsten beiden Jahre zwischen 14 und 18 Millionen nPAs ausgegeben werden. Von Prof. Dr. Hubert Kempter, Prof. Dr. Stefan Ruf und Dr. Christof Welker ür Unternehmen, welche die kontinuierliche Optimierung sind jedoch die Anforderungen an betriebswirtschaftliche und Fihrer Geschäftsprozesse oder die Entwicklung neuer, inno- technische Konzepte zur Einführung des nPAs. Vor diesem Hin- vativer Geschäftsmodelle durch Einsatz digitaler Medien und tergrund ist es Ziel dieses Beitrags, zunächst das Wesen, die Netze vorantreiben, stellt sich nun die Frage, ob und

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jan 25, 2011

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off