Neuartige Weiterbildung für Assistenzpersonal

Neuartige Weiterbildung für Assistenzpersonal BVOU DGOU DGOOC DGU VLOU B VO U | AU S D E N V E R B Ä N D E N Zentrum gemeinsamer ärztlicher Bemü- hungen muss auch in O und U die Ver- Falls sich Ihr Vertragsverhältnis im Jahr 2016 oder 2017 geändert hat: meidung jeglicher Verträge mit unzurei- Ist Ihre Vergütung …? chender Bewertung der ärztlichen Leis- tung stehen. Die Gefahr einer weiteren Abwertung mit Konsequenzen auch in gestiegen den Systemen der DRG-, EBM- und GOÄ-basierten Vergütung wäre ange- sichts der kommunizierenden Röhren in unseren Vergütungssystemen sonst un- ausweichlich. gefallen Zu fordern ist eine Stärkung und Aus- weitung des Belegarztsystems als rechts- sicheres Modell einer sektorübergreifen- 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 den Versorgung, wie sie derzeit vom (%) „Aktionsbündnis Belegarztwesen“ des Spitzenverbands der Fachärzte Deutsch- Abb. 2: BVOU-Umfrage Kooperationsärzte 2017 – Antworten auf die Frage: „Falls sich Ihr Vertragsverhältnis im Jahr 2016 oder 2017 geändert hat: Ist Ihre Vergütung …?“ lands (SpiFa) initiiert wird und vom Deutschen Ärztetag in Freiburg im Mai mit einem Beschluss unterstützt wurde. In Regionen mit nur gering ausgepräg- tem Belegarztsystem bleibt allerdings Welche Leistungen sind in der Vergütung beinhaltet?* derzeit nur der Weg einer kooperations- ärztlichen Tätigkeit mit angemessenen OP Honoraren. Eine dem vorauseilendem Gehorsam geschuldete Absenkung der Visite Vergütung bei fraglicher Rechtssicher- Verbände heit ist abzulehnen, da eine weitere Be- schleunigung des Hamsterrads die un- Rufbereitschaft mittelbare Konsequenz wäre. ärztliche Assistenz Dokumentation 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 (%) Dr. Peter Heppt Erlangen * Mehrfachnennungen möglich Arbeitskreis nieder- Abb. 3: BVOU-Umfrage Kooperationsärzte 2017 – Antworten auf die Frage: „Welche gelassene Operateure Leistungen sind in der Vergütung beinhaltet?“ BVOU denen ihre Verträge geändert wurden, deutliche Vergütungsabschläge hinzu- nehmen hatten. Ob diesem „Opfer“ ein Gewinn in Form einer größeren Rechts- sicherheit bezüglich der Regelungen des Sowohl in Praxen wie Kliniken fehlt oft die Zeit für eine kontinuierliche Weiter- und Fortbildung des medizinischen Assistenzpersonals. Deshalb hat die Akade- Antikorruptionsgesetzes gegenüber- mie Deutscher Orthopäden (ADO) gemeinsam mit Experten eine neue zerti—zier- steht, bleibt abzuwarten. Der Autor be- te Weiterbildung zur orthopädisch-traumatologischen Fachassistenz (OTF) entwi- zweifelt dies. ckelt. Im Fokus stehen Themen rund um die praktische Versorgung von Notfällen. Ne- Belegarztsystems stärken ben theoretischem Wissen (Anatomie, Frakturlehre, Materialkunde von Cast/Gips/ Selbstständige Operateure sind nach den Hilfsmittel) werden praktische Fähigkeiten vermittelt (Gipsen, Casten, Taping etc.). Änderungen der gesetzlichen Rahmen- Die OTF-Kursreihe umfasst vier Module à 1,5 Tage, die berufsbegleitend übers bedingungen zur Förderung eines Ver- Jahr gebucht werden können. Veranstaltungsort ist Norderstedt nahe Hamburg. tragswettbewerbs seit 2004 in zuneh- Mehr Infos: www.bvou.net/ado. BVOU Presse mendem Maße in Kliniken präsent. Im Orthopädie und Unfallchirurgie 2017; 07 (4) 39 © BVOU © BVOU © BVOU http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Orthopädie und Unfallchirurgie Springer Journals

Neuartige Weiterbildung für Assistenzpersonal

Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/neuartige-weiterbildung-f-r-assistenzpersonal-8E6Jb15BkO
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Orthopedics; Traumatic Surgery; Conservative Orthopedics; Surgical Orthopedics
ISSN
2193-5254
eISSN
2193-5262
D.O.I.
10.1007/s41785-017-0231-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

BVOU DGOU DGOOC DGU VLOU B VO U | AU S D E N V E R B Ä N D E N Zentrum gemeinsamer ärztlicher Bemü- hungen muss auch in O und U die Ver- Falls sich Ihr Vertragsverhältnis im Jahr 2016 oder 2017 geändert hat: meidung jeglicher Verträge mit unzurei- Ist Ihre Vergütung …? chender Bewertung der ärztlichen Leis- tung stehen. Die Gefahr einer weiteren Abwertung mit Konsequenzen auch in gestiegen den Systemen der DRG-, EBM- und GOÄ-basierten Vergütung wäre ange- sichts der kommunizierenden Röhren in unseren Vergütungssystemen sonst un- ausweichlich. gefallen Zu fordern ist eine Stärkung und Aus- weitung des Belegarztsystems als rechts- sicheres Modell einer sektorübergreifen- 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 den Versorgung, wie sie derzeit vom (%) „Aktionsbündnis Belegarztwesen“ des Spitzenverbands der Fachärzte Deutsch- Abb. 2: BVOU-Umfrage Kooperationsärzte 2017 – Antworten auf die Frage: „Falls sich Ihr Vertragsverhältnis im Jahr 2016 oder 2017 geändert hat: Ist Ihre Vergütung …?“ lands (SpiFa) initiiert wird und vom Deutschen Ärztetag in Freiburg im Mai mit einem Beschluss unterstützt wurde. In Regionen mit nur gering ausgepräg- tem Belegarztsystem bleibt allerdings Welche Leistungen sind in der Vergütung beinhaltet?* derzeit nur der Weg einer kooperations- ärztlichen Tätigkeit mit angemessenen OP Honoraren. Eine dem vorauseilendem Gehorsam geschuldete Absenkung der Visite Vergütung bei fraglicher Rechtssicher- Verbände heit ist abzulehnen, da eine weitere Be- schleunigung des Hamsterrads die un- Rufbereitschaft mittelbare Konsequenz wäre. ärztliche Assistenz Dokumentation 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 (%) Dr. Peter Heppt Erlangen * Mehrfachnennungen möglich Arbeitskreis nieder- Abb. 3: BVOU-Umfrage Kooperationsärzte 2017 – Antworten auf die Frage: „Welche gelassene Operateure Leistungen sind in der Vergütung beinhaltet?“ BVOU denen ihre Verträge geändert wurden, deutliche Vergütungsabschläge hinzu- nehmen hatten. Ob diesem „Opfer“ ein Gewinn in Form einer größeren Rechts- sicherheit bezüglich der Regelungen des Sowohl in Praxen wie Kliniken fehlt oft die Zeit für eine kontinuierliche Weiter- und Fortbildung des medizinischen Assistenzpersonals. Deshalb hat die Akade- Antikorruptionsgesetzes gegenüber- mie Deutscher Orthopäden (ADO) gemeinsam mit Experten eine neue zerti—zier- steht, bleibt abzuwarten. Der Autor be- te Weiterbildung zur orthopädisch-traumatologischen Fachassistenz (OTF) entwi- zweifelt dies. ckelt. Im Fokus stehen Themen rund um die praktische Versorgung von Notfällen. Ne- Belegarztsystems stärken ben theoretischem Wissen (Anatomie, Frakturlehre, Materialkunde von Cast/Gips/ Selbstständige Operateure sind nach den Hilfsmittel) werden praktische Fähigkeiten vermittelt (Gipsen, Casten, Taping etc.). Änderungen der gesetzlichen Rahmen- Die OTF-Kursreihe umfasst vier Module à 1,5 Tage, die berufsbegleitend übers bedingungen zur Förderung eines Ver- Jahr gebucht werden können. Veranstaltungsort ist Norderstedt nahe Hamburg. tragswettbewerbs seit 2004 in zuneh- Mehr Infos: www.bvou.net/ado. BVOU Presse mendem Maße in Kliniken präsent. Im Orthopädie und Unfallchirurgie 2017; 07 (4) 39 © BVOU © BVOU © BVOU

Journal

Orthopädie und UnfallchirurgieSpringer Journals

Published: Aug 15, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off