Nachrichten aus der ÖFEB

Nachrichten aus der ÖFEB Z f Bildungsforsch (2014) 4:91–94 DOI 10.1007/s35834-014-0085-9 Bericht zur IX. Jahrestagung der ÖFEB 2013 „Bildung im Zeitalter der Individualisierung“ Von Dienstag dem 29.10.13 (Emerging Researchers Pre-Conference) bis Donnerstag den 31.10.13 fand in Innsbruck die IX. Jahrestagung der ÖFEB 2013 „Bildung im Zeit- alter der Individualisierung“ in Innsbruck statt. Sie wurde vom Entwicklungsverbund West (Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Pädagogische Hochschule Tirol, Pädagogische Hochschule Vorarlberg) gemeinsam mit der Bildungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bozen unter Federführung der School of Education der Univer- sität Innsbruck organisiert und durchgeführt. Die inhaltliche Leitkonzeption der Tagung lässt sich wie folgt auf den Punkt bringen: Gegenwärtig erfährt das Bildungskonzept zweifelsohne eine Infragestellung seiner bis- herigen Funktions- und Bedeutungszusammenhänge. Zugleich gewinnt Bildung immer mehr an Gewicht in der Gesellschaft. Man darf sich die Bildung aussuchen, die einer/ einem zusagt – aber etwas muss man sich aussuchen, und dies kontinuierlich, in allen Lebensbereichen und zu allen Lebenszeiten, – und sollte man scheitern, liegt die Verant- wortung beim wählenden Individuum selbst. Basierend auf diesen Überlegungen befasste sich die ÖFEB-Jahrestagung 2013 schwerpunktmäßig mit den folgenden Fragestellungen: ● Welche Möglichkeiten, Chancen aber auch Grenzen bietet unser aktuelles Bildungs- angebot der Gesellschaft und dem Individuum vor dem Hintergrund der angedeuteten Wechselwirkungen? ● http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Nachrichten aus der ÖFEB

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/nachrichten-aus-der-feb-GrxwuN7Vij
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2014 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Social Sciences, general; Demography
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-014-0085-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Z f Bildungsforsch (2014) 4:91–94 DOI 10.1007/s35834-014-0085-9 Bericht zur IX. Jahrestagung der ÖFEB 2013 „Bildung im Zeitalter der Individualisierung“ Von Dienstag dem 29.10.13 (Emerging Researchers Pre-Conference) bis Donnerstag den 31.10.13 fand in Innsbruck die IX. Jahrestagung der ÖFEB 2013 „Bildung im Zeit- alter der Individualisierung“ in Innsbruck statt. Sie wurde vom Entwicklungsverbund West (Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Pädagogische Hochschule Tirol, Pädagogische Hochschule Vorarlberg) gemeinsam mit der Bildungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bozen unter Federführung der School of Education der Univer- sität Innsbruck organisiert und durchgeführt. Die inhaltliche Leitkonzeption der Tagung lässt sich wie folgt auf den Punkt bringen: Gegenwärtig erfährt das Bildungskonzept zweifelsohne eine Infragestellung seiner bis- herigen Funktions- und Bedeutungszusammenhänge. Zugleich gewinnt Bildung immer mehr an Gewicht in der Gesellschaft. Man darf sich die Bildung aussuchen, die einer/ einem zusagt – aber etwas muss man sich aussuchen, und dies kontinuierlich, in allen Lebensbereichen und zu allen Lebenszeiten, – und sollte man scheitern, liegt die Verant- wortung beim wählenden Individuum selbst. Basierend auf diesen Überlegungen befasste sich die ÖFEB-Jahrestagung 2013 schwerpunktmäßig mit den folgenden Fragestellungen: ● Welche Möglichkeiten, Chancen aber auch Grenzen bietet unser aktuelles Bildungs- angebot der Gesellschaft und dem Individuum vor dem Hintergrund der angedeuteten Wechselwirkungen? ●

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Jan 14, 2014

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial