Mobile Computing — Chancen und Risiken

Mobile Computing — Chancen und Risiken Schwerpunkt | Mobile Computing Mobile Computing – Chancen und Risiken Der Begriff ist heute allgegenwärtig, dass damit neben großen Chancen und Effizienzgewinnen auch Risiken verbunden sind, wird immer deutlicher. Alexander Dörsam 26 Wirtschaftsinformatik & Management 1 | 2015 Schwerpunkt | Mobile Computing Der Anglizismus „Mobile Computing“ reiht sich ein in eine ganze Gruppe undurchsichtiger Begrifflichkeiten der IT-Welt. Oft wird mit dieser Be- schreibung die Nutzung von Smartphones und Tablets erklärt, doch bezeich- net Mobile Computing ebenso Laptops, Navigationsgeräte und vergleichba- re, mobile Recheneinheiten. Es geht bei diesem Fachgebiet der IT im Spezi- ellen darum, aufwendigere Aufgaben auch unterwegs auslösen zu können. Fast selbstverständlich beinhaltet der Begriff auch die Kommunikations- fähigkeit dieser mobilen Komponenten. So berechnet ein modernes Navi- gationssystem die vermeintlich „beste“ Route nicht nur abhängig von stati- M.Sc. Alexander Dörsam schem Kartenmaterial, optimiert anhand langsamer Traffic Message Chan- ist Gesellschafter, Leiter Information nel (TMC) Operationen, sondern berücksichtigt schon längst in „Echtzeit“ S S Se e ecu cu cur r ri i ity ty ty b bei d ei der er A A An n nt t ta a ago G go G go Gm m mbH bH bH. . Informationen. So senden beispielsweise Geräte, welche auf der Logik http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Mobile Computing — Chancen und Risiken

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/mobile-computing-chancen-und-risiken-vzmte3b7yJ
Publisher
Gabler Verlag
Copyright
Copyright © 2015 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-015-0513-1
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Mobile Computing Mobile Computing – Chancen und Risiken Der Begriff ist heute allgegenwärtig, dass damit neben großen Chancen und Effizienzgewinnen auch Risiken verbunden sind, wird immer deutlicher. Alexander Dörsam 26 Wirtschaftsinformatik & Management 1 | 2015 Schwerpunkt | Mobile Computing Der Anglizismus „Mobile Computing“ reiht sich ein in eine ganze Gruppe undurchsichtiger Begrifflichkeiten der IT-Welt. Oft wird mit dieser Be- schreibung die Nutzung von Smartphones und Tablets erklärt, doch bezeich- net Mobile Computing ebenso Laptops, Navigationsgeräte und vergleichba- re, mobile Recheneinheiten. Es geht bei diesem Fachgebiet der IT im Spezi- ellen darum, aufwendigere Aufgaben auch unterwegs auslösen zu können. Fast selbstverständlich beinhaltet der Begriff auch die Kommunikations- fähigkeit dieser mobilen Komponenten. So berechnet ein modernes Navi- gationssystem die vermeintlich „beste“ Route nicht nur abhängig von stati- M.Sc. Alexander Dörsam schem Kartenmaterial, optimiert anhand langsamer Traffic Message Chan- ist Gesellschafter, Leiter Information nel (TMC) Operationen, sondern berücksichtigt schon längst in „Echtzeit“ S S Se e ecu cu cur r ri i ity ty ty b bei d ei der er A A An n nt t ta a ago G go G go Gm m mbH bH bH. . Informationen. So senden beispielsweise Geräte, welche auf der Logik

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Feb 6, 2015

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off