Mitteilungen des Berufsverbandes der Deutschen Radiologen

Mitteilungen des Berufsverbandes der Deutschen Radiologen M Mitt itteilungen des B eilungen des Beruf erufsv sverbandes der Deutschen R erbandes der Deutschen Radiologen adiologen Radiologe 2017 · 57:679–696 DOI 10.1007/s00117-017-0293-0 BDR © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 „Weniger sind wir mehr“ Liebe Kolleginnen und Kollegen, kammer. Mit einem nunmehrigen kon sti­ Inhalt tuier ten Dachverband erhoen w ff ir uns, im Frühsommer dieses Jahres hat sich unseren diagnostischen Fachrichtungen Editorial der Dachverband Ärztlicher Diagnos­ stärkere Beachtung und besseres Gehör 679 „Weniger sind wir mehr“ tikfächer (DVÄD) konstituiert und ist zu verschaen. Dies g ff ilt nicht nur für Ver ­ Aktuelles mit seinen Schwerpunkten anlässlich ei­ gütungs­ und Fachgebietsfragen, sondern 680 Röntgenkongress 2017 Nachlese ner Gründungspressekonferenz in Berlin auch für die Fragen der weiteren Entwick­ 683 Zum Bachelor – Studiengang an die Öffentlichkeit getreten. Folgende lung der Diagnostikfächer im Hinblick „Medizinische Radiologietechnologie“ Verbände sind Mitglied: Bundesverband auf Sektorengrenzen, Versorgungsstruk­ 684 MTRA-Mangel entgegenwirken – Erste Absolventen des Studienganges Deutscher Pathologen e. V., Berufsver­ turen, Personalprobleme und fachlicher „Medizinische Radiologietechnologie“ band Deutscher Nuklearmediziner e. V., Qualität und Kompetenz. in Deutschland Berufsverband Deutscher Laborärzte e. V., Weiterhin verbinden wir die Hoffnung 686 Erfolge für die Deutsche Krebshilfe Berufsverband der Ärzte für Mikrobiolo­ mit dieser Struktur in einer Weiterent­ http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Radiologe Springer Journals

Mitteilungen des Berufsverbandes der Deutschen Radiologen

Der Radiologe , Volume 57 (8) – Aug 7, 2017

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/mitteilungen-des-berufsverbandes-der-deutschen-radiologen-J6CwHsS4dt
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Imaging / Radiology; General Practice / Family Medicine
ISSN
0033-832X
eISSN
1432-2102
D.O.I.
10.1007/s00117-017-0293-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

M Mitt itteilungen des B eilungen des Beruf erufsv sverbandes der Deutschen R erbandes der Deutschen Radiologen adiologen Radiologe 2017 · 57:679–696 DOI 10.1007/s00117-017-0293-0 BDR © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 „Weniger sind wir mehr“ Liebe Kolleginnen und Kollegen, kammer. Mit einem nunmehrigen kon sti­ Inhalt tuier ten Dachverband erhoen w ff ir uns, im Frühsommer dieses Jahres hat sich unseren diagnostischen Fachrichtungen Editorial der Dachverband Ärztlicher Diagnos­ stärkere Beachtung und besseres Gehör 679 „Weniger sind wir mehr“ tikfächer (DVÄD) konstituiert und ist zu verschaen. Dies g ff ilt nicht nur für Ver ­ Aktuelles mit seinen Schwerpunkten anlässlich ei­ gütungs­ und Fachgebietsfragen, sondern 680 Röntgenkongress 2017 Nachlese ner Gründungspressekonferenz in Berlin auch für die Fragen der weiteren Entwick­ 683 Zum Bachelor – Studiengang an die Öffentlichkeit getreten. Folgende lung der Diagnostikfächer im Hinblick „Medizinische Radiologietechnologie“ Verbände sind Mitglied: Bundesverband auf Sektorengrenzen, Versorgungsstruk­ 684 MTRA-Mangel entgegenwirken – Erste Absolventen des Studienganges Deutscher Pathologen e. V., Berufsver­ turen, Personalprobleme und fachlicher „Medizinische Radiologietechnologie“ band Deutscher Nuklearmediziner e. V., Qualität und Kompetenz. in Deutschland Berufsverband Deutscher Laborärzte e. V., Weiterhin verbinden wir die Hoffnung 686 Erfolge für die Deutsche Krebshilfe Berufsverband der Ärzte für Mikrobiolo­ mit dieser Struktur in einer Weiterent­

Journal

Der RadiologeSpringer Journals

Published: Aug 7, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off