Miller-Pyramide aktualisiert

Miller-Pyramide aktualisiert Vor gut 25 Jahren schlug G.E. Miller für die Bewertung der medizinischen Aus- und Weiterbildung eine Pyramide vor, die die vier verschiedenen Ebenen der ärztlichen Formung verdeutlichen soll. Die Ebenen sollten den Lehrern auch die Möglichkeit eröffnen, den jeweiligen Stand der Lernenden zu erkennen und zu bewerten. Dieses Modell hat einen relativen Fortschritt in der ärztlichen Bildung bewirkt. Einerseits wenden jedoch immer noch nicht alle Ausbilder dieses System an und verharren auf sehr subjektiven Einschätzungen, anderseits haben die Anwender bemerkt, dass die Pyramide zu simpel ist und für die Bewertung der Ausformung der professionellen Identität keinen Raum hat. In einer Aktualisierung wird nun vorgeschlagen, auf die Spitze der Pyramide eine fünfte Ebene für die professionelle Identität zu setzen. Die Bewertung dieser neuen Spitze ist sicher sehr schwer zu standardisieren, da sich das ärztliche „Sein“ stets recht individuell entwickelt. Dessen ungeachtet muss an dieser Herausforderung gearbeitet werden, weil die Technisierung der Medizin die Gefahr birgt, mit Fakten und Technik den Blick für die ärztliche Persönlichkeit zu verlieren. Dies gilt auch besonders für die manuelle Medizin mit ihrem intensiven Kontakt zwischen Arzt und Patient. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Manuelle Medizin Springer Journals

Miller-Pyramide aktualisiert

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/miller-pyramide-aktualisiert-CevmlHaRuW
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Chiropractic Medicine; Orthopedics; Conservative Orthopedics; Rehabilitation; Sports Medicine
ISSN
0025-2514
eISSN
1433-0466
D.O.I.
10.1007/s00337-017-0331-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Vor gut 25 Jahren schlug G.E. Miller für die Bewertung der medizinischen Aus- und Weiterbildung eine Pyramide vor, die die vier verschiedenen Ebenen der ärztlichen Formung verdeutlichen soll. Die Ebenen sollten den Lehrern auch die Möglichkeit eröffnen, den jeweiligen Stand der Lernenden zu erkennen und zu bewerten. Dieses Modell hat einen relativen Fortschritt in der ärztlichen Bildung bewirkt. Einerseits wenden jedoch immer noch nicht alle Ausbilder dieses System an und verharren auf sehr subjektiven Einschätzungen, anderseits haben die Anwender bemerkt, dass die Pyramide zu simpel ist und für die Bewertung der Ausformung der professionellen Identität keinen Raum hat. In einer Aktualisierung wird nun vorgeschlagen, auf die Spitze der Pyramide eine fünfte Ebene für die professionelle Identität zu setzen. Die Bewertung dieser neuen Spitze ist sicher sehr schwer zu standardisieren, da sich das ärztliche „Sein“ stets recht individuell entwickelt. Dessen ungeachtet muss an dieser Herausforderung gearbeitet werden, weil die Technisierung der Medizin die Gefahr birgt, mit Fakten und Technik den Blick für die ärztliche Persönlichkeit zu verlieren. Dies gilt auch besonders für die manuelle Medizin mit ihrem intensiven Kontakt zwischen Arzt und Patient.

Journal

Manuelle MedizinSpringer Journals

Published: Nov 7, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off