Metastasenchirurgie beim Prostatakarzinom

Metastasenchirurgie beim Prostatakarzinom Kurzübersichten Urologe 2017 · 56:1017–1018 M. Fröhner · M. Wirth DOI 10.1007/s00120-017-0373-9 Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ der Technischen Universität Online publiziert: 27. März 2017 Dresden, Dresden, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Metastasenchirurgie beim Prostatakarzinom Das Prostatakarzinom ist in Deutsch- Lymphadenektomie eine biochemische Die Erkennung und Behandlung land der häufigste bösartige Tumor beim Remission [3]. Fast alle dieser Patienten einzelner Prostatakarzinommetastasen Mann. Für das Jahr 2016 wurden 66.900 entwickelten innerhalb von 10 Jahren wurde durch die zunehmende Verbrei- Neuerkrankungen prognostiziert, die ein biochemisches Rezidiv [3]. Mangels tung der PET-Hybridbildgebung ermög- Zahl der Todesfälle lag im Jahr 2012 bei Kontrollgruppe kann nicht beurteilt wer- licht. Zur Auffindung von Absiedlungen 12.957 [1]. Durch das Vorhandensein den, ob die Entfernung der Lymphkno- des Prostatakarzinoms ist die Hybrid- eines Serumtumormarkers, des prosta- tenmetastasen mit einem verlängerten bildgebung mit Ga-markierten PSMA- taspezifischen Antigens (PSA), ist ein Überleben assoziiert war. Liganden derjenigen mittels C-Cholin- Tumorrezidiv beim Prostatakarzinom sehr viel eher laborchemisch als bild- gebend oder klinisch diagnostizierbar. Bis vor wenigenJahrenspielte dieope- rative Entfernung von Metastasen bei diesem Tumor praktisch keine Rolle [2]. Wurden Metastasen nachgewiesen, so handelte es sich in der Regel um Knochenmetastasen, welche Zeichen einer fortgeschrittenen systemischen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Urologe Springer Journals

Metastasenchirurgie beim Prostatakarzinom

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/metastasenchirurgie-beim-prostatakarzinom-Fw5si4P70Y
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Urology
ISSN
0340-2592
eISSN
1433-0563
D.O.I.
10.1007/s00120-017-0373-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Kurzübersichten Urologe 2017 · 56:1017–1018 M. Fröhner · M. Wirth DOI 10.1007/s00120-017-0373-9 Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ der Technischen Universität Online publiziert: 27. März 2017 Dresden, Dresden, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Metastasenchirurgie beim Prostatakarzinom Das Prostatakarzinom ist in Deutsch- Lymphadenektomie eine biochemische Die Erkennung und Behandlung land der häufigste bösartige Tumor beim Remission [3]. Fast alle dieser Patienten einzelner Prostatakarzinommetastasen Mann. Für das Jahr 2016 wurden 66.900 entwickelten innerhalb von 10 Jahren wurde durch die zunehmende Verbrei- Neuerkrankungen prognostiziert, die ein biochemisches Rezidiv [3]. Mangels tung der PET-Hybridbildgebung ermög- Zahl der Todesfälle lag im Jahr 2012 bei Kontrollgruppe kann nicht beurteilt wer- licht. Zur Auffindung von Absiedlungen 12.957 [1]. Durch das Vorhandensein den, ob die Entfernung der Lymphkno- des Prostatakarzinoms ist die Hybrid- eines Serumtumormarkers, des prosta- tenmetastasen mit einem verlängerten bildgebung mit Ga-markierten PSMA- taspezifischen Antigens (PSA), ist ein Überleben assoziiert war. Liganden derjenigen mittels C-Cholin- Tumorrezidiv beim Prostatakarzinom sehr viel eher laborchemisch als bild- gebend oder klinisch diagnostizierbar. Bis vor wenigenJahrenspielte dieope- rative Entfernung von Metastasen bei diesem Tumor praktisch keine Rolle [2]. Wurden Metastasen nachgewiesen, so handelte es sich in der Regel um Knochenmetastasen, welche Zeichen einer fortgeschrittenen systemischen

Journal

Der UrologeSpringer Journals

Published: Mar 27, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off