Manuela Keller-Schneider, Stefan Albisser & Jochen Wissinger (Hrsg.): Professionalität und Kooperation in Schulen

Manuela Keller-Schneider, Stefan Albisser & Jochen Wissinger (Hrsg.): Professionalität und... Z f Bildungsforsch (2014) 4:341–344 DOI 10.1007/s35834-014-0105-9 Rezension Manuela Keller-Schneider, Stefan Albisser & Jochen Wissinger (Hrsg.): Professionalität und Kooperation in Schulen Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2013, 264 Seiten, kartoniert, € 19,90, ISBN 978-3-7815-1891-9 Jan-Hendrik Hinzke · Kathrin Maleyka Angenommen: 27. August 2014 / Online publiziert: 7. Oktober 2014 © Springer Fachmedien Wiesbaden 2014 Professionelle Kooperation in Schulen ist ein Thema, das in den letzten Jahren ver- mehrt in den Fokus von schulbezogener Forschung gerückt ist (vgl. etwa die Sam- melbände Baum et al. 2012; Huber und Ahlgrimm 2012). Eine Ursache hierfür sind schulische Entwicklungsprozesse, die im Zuge nicht befriedigender Schülerleistun- gen in Large-Scale-Studien wie PISA eingeleitet wurden. In der Forschungsliteratur herrscht Einigkeit darüber, dass solche Prozesse der Schul- und Unterrichtsentwick- lung nicht von isoliert arbeitenden Einzelnen zum Erfolg geführt werden können, sondern es dafür professioneller Kooperation bedarf. Unklarheiten und Forschungs- bedarf bestehen jedoch hinsichtlich der konzeptionellen Fassung von Kooperation und der Identifikation von kooperationsförderlichen und -hindernden Faktoren, von Qualitätskriterien gelingender Kooperation sowie von Wirkungen professioneller Kooperation, u. a. auf Schülerleistungen. Mit ihrem Sammelband „Professionalität und Kooperation in Schulen. Beiträge zur Diskussion über Schulqualität“ leisten die Herausgeber/innen Manuela Keller- Schneider, Stefan Albisser und Jochen Wissinger einen Beitrag dazu, diese und http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Manuela Keller-Schneider, Stefan Albisser & Jochen Wissinger (Hrsg.): Professionalität und Kooperation in Schulen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/manuela-keller-schneider-stefan-albisser-jochen-wissinger-hrsg-as2U3hyYch
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2014 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Social Sciences, general; Demography
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-014-0105-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Z f Bildungsforsch (2014) 4:341–344 DOI 10.1007/s35834-014-0105-9 Rezension Manuela Keller-Schneider, Stefan Albisser & Jochen Wissinger (Hrsg.): Professionalität und Kooperation in Schulen Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2013, 264 Seiten, kartoniert, € 19,90, ISBN 978-3-7815-1891-9 Jan-Hendrik Hinzke · Kathrin Maleyka Angenommen: 27. August 2014 / Online publiziert: 7. Oktober 2014 © Springer Fachmedien Wiesbaden 2014 Professionelle Kooperation in Schulen ist ein Thema, das in den letzten Jahren ver- mehrt in den Fokus von schulbezogener Forschung gerückt ist (vgl. etwa die Sam- melbände Baum et al. 2012; Huber und Ahlgrimm 2012). Eine Ursache hierfür sind schulische Entwicklungsprozesse, die im Zuge nicht befriedigender Schülerleistun- gen in Large-Scale-Studien wie PISA eingeleitet wurden. In der Forschungsliteratur herrscht Einigkeit darüber, dass solche Prozesse der Schul- und Unterrichtsentwick- lung nicht von isoliert arbeitenden Einzelnen zum Erfolg geführt werden können, sondern es dafür professioneller Kooperation bedarf. Unklarheiten und Forschungs- bedarf bestehen jedoch hinsichtlich der konzeptionellen Fassung von Kooperation und der Identifikation von kooperationsförderlichen und -hindernden Faktoren, von Qualitätskriterien gelingender Kooperation sowie von Wirkungen professioneller Kooperation, u. a. auf Schülerleistungen. Mit ihrem Sammelband „Professionalität und Kooperation in Schulen. Beiträge zur Diskussion über Schulqualität“ leisten die Herausgeber/innen Manuela Keller- Schneider, Stefan Albisser und Jochen Wissinger einen Beitrag dazu, diese und

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Oct 7, 2014

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off