Macht Diagnostik Selektion?

Macht Diagnostik Selektion? Gerade bei Übergangsentscheidungen spielen diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften eine zentrale Rolle. Im vorliegenden Beitrag geht es um den Entscheidungsprozess im Rahmen einer möglichen Feststellung von sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lernen. Auf der Basis einer qualitativen Interviewstudie mit Grundschullehrkräften und mit administrativen Fachvertretern aus Schulverwaltungen in Nordrhein-Westfalen (NRW) wird das jeweilige Verständnis von Diagnostik rekonstruiert. Dabei wird gefragt, welche diagnostischen Kompetenzen sich bei Grundschullehrkräften im Entscheidungsprozess widerspiegeln, welche Diagnostik aus Sicht der Fachvertreter tatsächlich eine Wirkmacht hat und ob im Zuge von Inklusion Statusdiagnostik in Form von Intelligenzdiagnostik an Bedeutung verloren hat. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Grundschulforschung Springer Journals
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/macht-diagnostik-selektion-0LgEBqSsJU
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Subject
Education; Schools and Schooling
ISSN
1865-3553
eISSN
2523-3181
D.O.I.
10.1007/s42278-018-0008-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Gerade bei Übergangsentscheidungen spielen diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften eine zentrale Rolle. Im vorliegenden Beitrag geht es um den Entscheidungsprozess im Rahmen einer möglichen Feststellung von sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lernen. Auf der Basis einer qualitativen Interviewstudie mit Grundschullehrkräften und mit administrativen Fachvertretern aus Schulverwaltungen in Nordrhein-Westfalen (NRW) wird das jeweilige Verständnis von Diagnostik rekonstruiert. Dabei wird gefragt, welche diagnostischen Kompetenzen sich bei Grundschullehrkräften im Entscheidungsprozess widerspiegeln, welche Diagnostik aus Sicht der Fachvertreter tatsächlich eine Wirkmacht hat und ob im Zuge von Inklusion Statusdiagnostik in Form von Intelligenzdiagnostik an Bedeutung verloren hat.

Journal

Zeitschrift für GrundschulforschungSpringer Journals

Published: Feb 12, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off