Älterwerden mit rheumatoider Arthritis – brennt die Erkrankung aus?

Älterwerden mit rheumatoider Arthritis – brennt die Erkrankung aus? Die rheumatoide Arthritis (RA) ist eine chronisch entzündliche Systemerkrankung mit im Vordergrund stehender gelenkdestruierender Synovitis. Immer wieder ist davon die Rede, dass sie mit der Zeit „ausbrennt“. Gemeint ist die Annahme, dass die Entzündung nach langem, meist schwerem Verlauf spontan nachlässt und auch ohne Therapie inaktiv bleibt. Dafür haben wir die Evidenz in der wissenschaftlichen Literatur analysiert. In historischen Langzeitkohorten mit Patienten, die keine antirheumatische Medikation erhalten haben, und ebenso mit Patienten unter konventioneller DMARD(„disease-modifying antirheumatic drug“)-Therapie, zeigt sich dabei, dass die Mehrheit der Patienten entzündlich aktiv bleibt und eine anhaltende radiologische Progression aufweist. Allenfalls Übergänge in mildere Verläufe oder aber Inaktivität nach besonders gutem Therapieansprechen sind beschrieben, nicht aber das Sistieren der Entzündung nach langjährigem aggressivem Verlauf. Der Verzicht auf eine DMARD-Therapie in dieser Situation birgt die Gefahr einer unterschwellig fortschreitenden Gelenkzerstörung, des Auftretens extraartikulärer Manifestationen und einer Erhöhung des kardiovaskulären Risikos. In der modernen RA-Therapie nach dem Treat-to-target-Prinzip mit dem Ziel einer Remissionsinduktion, Remissionserhaltung und Besserung der Langzeitprognose sollte der Begriff des „Ausbrennens“ nicht mehr verwendet werden. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Rheumatologie Springer Journals

Älterwerden mit rheumatoider Arthritis – brennt die Erkrankung aus?

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/lterwerden-mit-rheumatoider-arthritis-brennt-die-erkrankung-aus-dwzw0ZIjzf
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; Rheumatology
ISSN
0340-1855
eISSN
1435-1250
D.O.I.
10.1007/s00393-018-0465-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die rheumatoide Arthritis (RA) ist eine chronisch entzündliche Systemerkrankung mit im Vordergrund stehender gelenkdestruierender Synovitis. Immer wieder ist davon die Rede, dass sie mit der Zeit „ausbrennt“. Gemeint ist die Annahme, dass die Entzündung nach langem, meist schwerem Verlauf spontan nachlässt und auch ohne Therapie inaktiv bleibt. Dafür haben wir die Evidenz in der wissenschaftlichen Literatur analysiert. In historischen Langzeitkohorten mit Patienten, die keine antirheumatische Medikation erhalten haben, und ebenso mit Patienten unter konventioneller DMARD(„disease-modifying antirheumatic drug“)-Therapie, zeigt sich dabei, dass die Mehrheit der Patienten entzündlich aktiv bleibt und eine anhaltende radiologische Progression aufweist. Allenfalls Übergänge in mildere Verläufe oder aber Inaktivität nach besonders gutem Therapieansprechen sind beschrieben, nicht aber das Sistieren der Entzündung nach langjährigem aggressivem Verlauf. Der Verzicht auf eine DMARD-Therapie in dieser Situation birgt die Gefahr einer unterschwellig fortschreitenden Gelenkzerstörung, des Auftretens extraartikulärer Manifestationen und einer Erhöhung des kardiovaskulären Risikos. In der modernen RA-Therapie nach dem Treat-to-target-Prinzip mit dem Ziel einer Remissionsinduktion, Remissionserhaltung und Besserung der Langzeitprognose sollte der Begriff des „Ausbrennens“ nicht mehr verwendet werden.

Journal

Zeitschrift für RheumatologieSpringer Journals

Published: Apr 30, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off