Leberzirrhose: PPI erhöhen Risiko für hepatische Enzephalopathie

Leberzirrhose: PPI erhöhen Risiko für hepatische Enzephalopathie journal club a b 2 Schwere entzündliche Aktivität im absteigenden Kolon eines 14-jährigen Mädchen mit Morbus Crohn. Axial (a) und ko - ronale (b) T2-gewichtet MRT-Bilder. ▶ Erstens liegt trotz der enormen Ausgangzahl der Anteil der Regel immunsuppressiven Therapie bei Patienten mit kompli- Patienten mit B2-Progression nur bei 5,9 %, der mit B3-Pro- ziertem Verlauf, vor allem vor Ausprägung irreversibler struk- gression sogar nur bei 2,6 %. Das macht jede Statistik zumin- tureller Komplikationen. Aber nicht bei allen Patienten ist der dest fragwürdig. So war noch nicht einmal die eigentlich Verlauf aggressiv, viele benötigen nur eine Intervalltherapie. deutliche Reduktion der Fistelkomplikation unter Anti-TNF- Ideal wäre eine gesicherte Prognose, allerdings sind Vorhersa- Therapie statistisch signi…kant. gen, vor allem über die Zukunft, auch bei Morbus Crohn noch ▶ Zweitens sind die im endgültigen Prädiktionsmodell mit ein- schwierig. gearbeiteten Daten zur Signatur extrazellulärer Matrixgene im Routinekontext natürlich irrelevant. Auch war im Modell Literatur nur bei einem einzigen Parameter (CBir1) Signi…kanz zu er- 1. Molodecky NA et al. Gastroenterology 2012; 142: 46 – 54 2. SafroneevaE et al. Aliment Pharmacol Ther 2015; 42: 977 – 89 reichen. 3. Khanna R et al. Lancet 2015; 386: 1825 – 34 ▶ Drittens war die Sensitivität http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Gastro-News Springer Journals

Leberzirrhose: PPI erhöhen Risiko für hepatische Enzephalopathie

Gastro-News , Volume 4 (2) – Dec 1, 2017

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/leberzirrhose-ppi-erh-hen-risiko-f-r-hepatische-enzephalopathie-j04oYyoTlU
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Gastroenterology; Internal Medicine; Hepatology; Colorectal Surgery
ISSN
1869-1005
eISSN
2520-8667
D.O.I.
10.1007/s15036-017-0279-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

journal club a b 2 Schwere entzündliche Aktivität im absteigenden Kolon eines 14-jährigen Mädchen mit Morbus Crohn. Axial (a) und ko - ronale (b) T2-gewichtet MRT-Bilder. ▶ Erstens liegt trotz der enormen Ausgangzahl der Anteil der Regel immunsuppressiven Therapie bei Patienten mit kompli- Patienten mit B2-Progression nur bei 5,9 %, der mit B3-Pro- ziertem Verlauf, vor allem vor Ausprägung irreversibler struk- gression sogar nur bei 2,6 %. Das macht jede Statistik zumin- tureller Komplikationen. Aber nicht bei allen Patienten ist der dest fragwürdig. So war noch nicht einmal die eigentlich Verlauf aggressiv, viele benötigen nur eine Intervalltherapie. deutliche Reduktion der Fistelkomplikation unter Anti-TNF- Ideal wäre eine gesicherte Prognose, allerdings sind Vorhersa- Therapie statistisch signi…kant. gen, vor allem über die Zukunft, auch bei Morbus Crohn noch ▶ Zweitens sind die im endgültigen Prädiktionsmodell mit ein- schwierig. gearbeiteten Daten zur Signatur extrazellulärer Matrixgene im Routinekontext natürlich irrelevant. Auch war im Modell Literatur nur bei einem einzigen Parameter (CBir1) Signi…kanz zu er- 1. Molodecky NA et al. Gastroenterology 2012; 142: 46 – 54 2. SafroneevaE et al. Aliment Pharmacol Ther 2015; 42: 977 – 89 reichen. 3. Khanna R et al. Lancet 2015; 386: 1825 – 34 ▶ Drittens war die Sensitivität

Journal

Gastro-NewsSpringer Journals

Published: Dec 1, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off