Langzeit-Blutdruck lohnt sich immer

Langzeit-Blutdruck lohnt sich immer F O R T BI L D UNG KR ITISCH GE LESE N Aktuelle Studien – referiert und kommentiert von Experten Prof. Dr. med. Prof. Dr. med. Prof. Dr. med. Prof. Dr. med. Prim. Dr. Prof. Dr. med. H. Holzgreve M. Gross U. R. Kleeberg S. Martin P. Dovjak H. J. Heppner Internist, Internistisches Hämatologisch- Westdeutsches Akutgeriatrie und Geriatrische Klinik München Klinikum Onkologische Diabetes- und Remobilisation, und Tagesklinik, München Süd Praxis Altona, Gesundheitszentrum, Salzkammergut- Helios Klinikum Hamburg Düsseldorf Klinikum Gmunden Schwelm Vor der Einleitung einer antihypertensiven Therapie sollten die Praxiswerte per 24-Stunden-Blutdruck- messung bestätigt werden. Lebensgefährliche Pathologien können so sehr viel besser erkannt werden. Im nationalen spanischen Gesund- te der Langzeitmessung betrachtete, er- KOM M E NTAR heitsregister wurden zwischen 2004 und gaben sich bessere Hazard Ratios (1,55 Die Blutdruckmessung nach Riva-Rocci 2014 die Blutdruckdaten von 63.910 Pa- und 1,54). und Korotkow ist heute nicht mehr der tienten aus 223 Arztpraxen erfasst, die Der diastolische Blutdruck hatte hier Goldstandard. Seit Jahren fordern Ex- zur Diagnose oder zur ‚erapiekontrol- eine geringere Bedeutung, weil der Mit- perten und Fachgesellschaften, eine in le sowohl eine Praxismessung als auch telwert bei Praxismessung nur 87, bei der Praxis gemessene Hypertonie per eine ambulante 24-Stunden-Messung Langzeitmessung nur 77 mmHg betrug. ambulanter Blutdrucklangzeitmessung erhielten. Alter, Geschlecht, medikamen- Die Mehrzahl der Pa tienten hatte also zu bestätigen, um eine unnötige Thera- töse ‚erapie sowie Vor- und Begleit- eine isolierte systolische Hypertonie. pie zu vermeiden. erkrankungen wurden dokumentiert. Vor allem Patienten mit maskierter Nur so gelingt es, wichtige Phänotypen Während der medianen Beobachtungs- Hypertonie, aber auch solche mit Praxis- der Hypertonie wie Praxishypertonie und dauer von 4,7 Jahren gab es 3.808 Todes- hypertonie, hatten ein deutlich höheres maskierte Hypertonie sowie Blutdruck- fälle, darunter 1.295 mit kardiovasku- Risiko als in früheren Studien. schwankungen im Laufe des Tages zu lärer Ursache. entdecken und Nachtwerte zu messen. ■ Banegas JR, Ruilope LM, de la Sierra A et al. Relationship Betrachtete man die systolischen Der Aufwand ist zwar größer, doch er- between clinic and ambulatory blood-pressure measurements and mortality. N Engl J Med. 2018;378:1509–20 Werte, so war die Blutdrucklangzeitmes- hält man 50–100 Einzelwerte mit heute sung deutlich zuverläs- leisen und leichten Gerä- siger für die Prognose 24-Stunden-Blutdruckmessgeräte werden immer benutzerfreundlicher. ten, die von den Patienten der Mortaliät als die üb- gut toleriert werden. liche Messung in der Die vorliegende, bisher um- Praxis. Die Hazard Ra- fangreichste Vergleichsstu- tio betrug 1,58 pro Er- die stützt diese Empfeh- höhung um eine Stan- lung: Die Langzeitmessung dardabweichung, bei erkennt deutlich zuverlässi- der Praxismessung wa- ger als die Praxismessung ren es nur 1,02. Auch die prognostische Bedeu- wenn man nur die Ta- tung des Blutdrucks. ges- oder die Nachtwer- Prof. Dr. med. H. Holzgreve 30 MMW Fortschritte der Medizin 2018 . 10 / 160 © Ingo Bartussek / stock.adobe.com http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png MMW - Fortschritte der Medizin Springer Journals

Langzeit-Blutdruck lohnt sich immer

Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/langzeit-blutdruck-lohnt-sich-immer-PKSnPy70i2
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; General Practice / Family Medicine; Internal Medicine
ISSN
1438-3276
eISSN
1613-3560
D.O.I.
10.1007/s15006-018-0571-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

F O R T BI L D UNG KR ITISCH GE LESE N Aktuelle Studien – referiert und kommentiert von Experten Prof. Dr. med. Prof. Dr. med. Prof. Dr. med. Prof. Dr. med. Prim. Dr. Prof. Dr. med. H. Holzgreve M. Gross U. R. Kleeberg S. Martin P. Dovjak H. J. Heppner Internist, Internistisches Hämatologisch- Westdeutsches Akutgeriatrie und Geriatrische Klinik München Klinikum Onkologische Diabetes- und Remobilisation, und Tagesklinik, München Süd Praxis Altona, Gesundheitszentrum, Salzkammergut- Helios Klinikum Hamburg Düsseldorf Klinikum Gmunden Schwelm Vor der Einleitung einer antihypertensiven Therapie sollten die Praxiswerte per 24-Stunden-Blutdruck- messung bestätigt werden. Lebensgefährliche Pathologien können so sehr viel besser erkannt werden. Im nationalen spanischen Gesund- te der Langzeitmessung betrachtete, er- KOM M E NTAR heitsregister wurden zwischen 2004 und gaben sich bessere Hazard Ratios (1,55 Die Blutdruckmessung nach Riva-Rocci 2014 die Blutdruckdaten von 63.910 Pa- und 1,54). und Korotkow ist heute nicht mehr der tienten aus 223 Arztpraxen erfasst, die Der diastolische Blutdruck hatte hier Goldstandard. Seit Jahren fordern Ex- zur Diagnose oder zur ‚erapiekontrol- eine geringere Bedeutung, weil der Mit- perten und Fachgesellschaften, eine in le sowohl eine Praxismessung als auch telwert bei Praxismessung nur 87, bei der Praxis gemessene Hypertonie per eine ambulante 24-Stunden-Messung Langzeitmessung nur 77 mmHg betrug. ambulanter Blutdrucklangzeitmessung erhielten. Alter, Geschlecht, medikamen- Die Mehrzahl der Pa tienten hatte also zu bestätigen, um eine unnötige Thera- töse ‚erapie sowie Vor- und Begleit- eine isolierte systolische Hypertonie. pie zu vermeiden. erkrankungen wurden dokumentiert. Vor allem Patienten mit maskierter Nur so gelingt es, wichtige Phänotypen Während der medianen Beobachtungs- Hypertonie, aber auch solche mit Praxis- der Hypertonie wie Praxishypertonie und dauer von 4,7 Jahren gab es 3.808 Todes- hypertonie, hatten ein deutlich höheres maskierte Hypertonie sowie Blutdruck- fälle, darunter 1.295 mit kardiovasku- Risiko als in früheren Studien. schwankungen im Laufe des Tages zu lärer Ursache. entdecken und Nachtwerte zu messen. ■ Banegas JR, Ruilope LM, de la Sierra A et al. Relationship Betrachtete man die systolischen Der Aufwand ist zwar größer, doch er- between clinic and ambulatory blood-pressure measurements and mortality. N Engl J Med. 2018;378:1509–20 Werte, so war die Blutdrucklangzeitmes- hält man 50–100 Einzelwerte mit heute sung deutlich zuverläs- leisen und leichten Gerä- siger für die Prognose 24-Stunden-Blutdruckmessgeräte werden immer benutzerfreundlicher. ten, die von den Patienten der Mortaliät als die üb- gut toleriert werden. liche Messung in der Die vorliegende, bisher um- Praxis. Die Hazard Ra- fangreichste Vergleichsstu- tio betrug 1,58 pro Er- die stützt diese Empfeh- höhung um eine Stan- lung: Die Langzeitmessung dardabweichung, bei erkennt deutlich zuverlässi- der Praxismessung wa- ger als die Praxismessung ren es nur 1,02. Auch die prognostische Bedeu- wenn man nur die Ta- tung des Blutdrucks. ges- oder die Nachtwer- Prof. Dr. med. H. Holzgreve 30 MMW Fortschritte der Medizin 2018 . 10 / 160 © Ingo Bartussek / stock.adobe.com

Journal

MMW - Fortschritte der MedizinSpringer Journals

Published: May 29, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off