Kurz und bündig

Kurz und bündig S So oz ziia al E l Ex xt tr ra a 4 4 2 20 01 17 7:: 61 61- -61 61 DO DOII 10 10..10 100 07 7/ /s s1 12 20 05 54 4- -0 01 17 7- -0 00 06 69 9- -9 9 K Ku ur rz u z un nd b d bü ün nd di ig g   BEHINDERTENPOLITIK eferent_in de das Bündnis für Solidarität mit Der Ratgeber stellt die 24 häu- rufsgeheimnisschutz an. Es gebe Die Interessenvertretung den Sinti und Roma Europas ge- figsten IGeL-Angebote vor. Eine einen dringenden Bedarf, die Ar- Selbstbestimmt Leben in gründet, das am 22. November gute Vorbereitung für den nächs- beit von Beratungsinstitutionen Deutschland e.V. (ISL) macht ein 2017 in Berlin eine Konferenz ten Arztbesuch. Mehr / Bestel- und die Stellung psychosozia- Qualifizierungsangebot, das sich veranstaltet, um die in Deutsch- lung: www.ratgeber-verbraucher- ler Berufsgruppen als Berufsge- an schwerbehinderte und gleich- land bisher umgesetzten Antidis- zentrale.de heimnisträger rechtlich besser gestellte Personen richtet, die bis- kriminierungsmaßnahmen vorzu- abzusichern. Die Stellungnahme her ehrenamtlich engagiert oder stellen. Die Akteur_innen in den findet sich auf den Internetseiten der Fachverbände (dg-onlinebe- bereits als Fachkräfte tätig sind Kommunen und Vereinen wollen und eine Qualifizierung zu Refe- eine Abschlusserklärung mit kon- ONLINE-BERATUNG ratung.de, dgsf.org). rent_innen in Sachen menschen- kreten Forderungen zur Bekämp- ertraulichkeit rechtsbasierter Behindertenpoli- fung des Antiziganismus formu- Die Vertraulichkeit bei psy- tik anstreben. Die ISL-Weiterbil- lieren und sie der neuen Bundes- chosozialer Onlinebera- dung startet Anfang November regierung übergeben. Programm tung sollte gesetzlich genauso SCHENKUNGEN in Erkner. Gelehrt werden theo- / Anmeldung: https://romaday. geschützt werden wie eine an- ozialhilferegress retische und praktische Grund- org onyme Telefonberatung. Das ist Verschenktes Vermögen lagen, wie etwa barrierefreie in Deutschland aufgrund der ak- kann bei Bedürftigkeit zu- Kompetenzen der Wissensver- tuellen Gesetzesbestimmungen rückgefordert werden. Eine sol- mittlung. Im Selbststudien- / e- nicht der Fall: bieten psychoso- che Problemlage begegnet häu- Learning-Anteil werden die UN- ABZOCKE? ziale Berufsgruppen anonyme fig, wenn die oder der Schen- Behindertenrechtskonvention, Gel-Angebote Onlineberatung an, sind sie nicht kende in einem Alten- oder eine Einführung in die Menschen- Laserbehandlung bei Krampf- ausreichend als „Berufsgeheim- Pflegeheim untergebracht ist rechtstheorie, ein Überblick über adern, professionelle Zahnrei- nisträger“ geschützt. Darauf ma- und die verbliebenen Mittel zur das deutsche Sozialrecht, das nigung oder Hautkrebsfrüher- chen die Deutschsprachige Ge- Befriedigung der entstehenden Behindertengleichstellungsge- kennung - Patient_innen fühlen sellschaft für psychosoziale On- Bedürfnisse nicht ausreichen. Da setz, das SGB IX und das Bun- sich oft überrumpelt, wenn ih- lineberatung (DGOB) und die der Zuwendende den ihm nahe- desteilhabegesetz vermittelt. nen sogenannte IGeL-Angebote Deutsche Gesellschaft für Sys- stehenden Beschenkten nicht in Mehr / Details: http://casco.isl-ev. gemacht werden. Die Abkürzung temische Therapie, Beratung Anspruch nehmen möchte, tritt de/ausschreibung-casco-seminar steht für „Individuelle Gesund- und Familientherapie (DGSF) in zunächst der Sozialhilfeträger heitsleistungen“, die von den ge- einer gemeinsamen Stellungnah- ein, der dann jedoch beim Be- setzlichen Krankenkassen nicht me aufmerksam. Das Vertrauen schenkten Ausgleich sucht. Zu erstattet werden. Schätzungs- in niedrigschwellige Hilfsange- dieser Problematik findet vom KONFERENZ weise werden in Deutschland im bote wie die anonyme Onlinebe- 25. bis 27.10.17 die Akademie- oma und Sinti Jahr 18 Millionen solcher Diens- ratung werde durch die aktuel- tagung „Sozialhilferegress mit- Im diesem Herbst jährt te abgerechnet. Der Ratgeber le Gesetzgebung geschwächt. tels Rückforderung von Schen- sich die Einweihung des der Verbraucherzentrale NRW Während anonyme Telefonbera- kungen“ des Deutschen Vereins Denkmals für die im Nationalso- „IGeL-Angebote beim Arzt. Was tung im Gesetz zur „Verkehrs- in Berlin statt. Sie behandelt die- zialismus ermordeten Sinti und Sie über private Zusatzleistungen datenspeicherung“ geschützt sen Sozialhilferegress, bei dem Roma Europas zum fünften Mal. wissen müssen“ bietet eine Ori- werde, gelte das nicht für ent- neben den sozialrechtlichen Be- Antiziganistische Vorurteile sind entierung auf dem unübersicht- sprechende Online-Hilfsangebo- stimmungen auch die einschlä- in der deutschen Gesellschaft lichen Markt. Er informiert über te. Dabei könne gerade psycho- gigen Vorschriften des Bürgerli- nach wie vor tief verankert, wie Kosten, Nutzen und Risiken der soziale Hilfe im Netz lebensret- chen Gesetzbuchs zur Rückfor- die Studie „Die enthemmte Mit- Selbstzahlerleistungen und gibt tend sein. Die Verbände weisen derung von Schenkungen wegen te“ der Universität Leipzig 2016, Tipps für das Gespräch mit dem darauf hin, dass Gerichte bis hin Verarmung zu beachten sind. zeigte: so hätten 57,8 Prozent Arzt. Außerdem erklärt er, warum zum Bundesverfassungsgericht Weitere Informationen / Anmel- der Befragten ein Problem damit, die Kassen nur die Kosten für Un- den mangelnden Schutz von Be- dung: www.deutscher-verein.de/ wenn Sinti und Roma in ihrer Nä- tersuchungs- und Behandlungs- rufsgeheimnisträgern als verfas- de/veranstaltungen/at_4190-17 he wohnen würden. Zur Überwin- methoden übernehmen, die me- sungswidrig einstufen und mah- dung dieser Diskriminierung wur- dizinisch wirklich notwendig sind. nen ein Gesamtkonzept zum Be- http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Sozial Extra Springer Journals

Kurz und bündig

Sozial Extra , Volume 41 (4) – Aug 4, 2017
Free
1 page
Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/kurz-und-b-ndig-HJMeq3KDW2
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Subject
Social Sciences; Social Sciences, general; Education, general; Social Work
ISSN
0931-279X
eISSN
1863-8953
D.O.I.
10.1007/s12054-017-0069-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

S So oz ziia al E l Ex xt tr ra a 4 4 2 20 01 17 7:: 61 61- -61 61 DO DOII 10 10..10 100 07 7/ /s s1 12 20 05 54 4- -0 01 17 7- -0 00 06 69 9- -9 9 K Ku ur rz u z un nd b d bü ün nd di ig g   BEHINDERTENPOLITIK eferent_in de das Bündnis für Solidarität mit Der Ratgeber stellt die 24 häu- rufsgeheimnisschutz an. Es gebe Die Interessenvertretung den Sinti und Roma Europas ge- figsten IGeL-Angebote vor. Eine einen dringenden Bedarf, die Ar- Selbstbestimmt Leben in gründet, das am 22. November gute Vorbereitung für den nächs- beit von Beratungsinstitutionen Deutschland e.V. (ISL) macht ein 2017 in Berlin eine Konferenz ten Arztbesuch. Mehr / Bestel- und die Stellung psychosozia- Qualifizierungsangebot, das sich veranstaltet, um die in Deutsch- lung: www.ratgeber-verbraucher- ler Berufsgruppen als Berufsge- an schwerbehinderte und gleich- land bisher umgesetzten Antidis- zentrale.de heimnisträger rechtlich besser gestellte Personen richtet, die bis- kriminierungsmaßnahmen vorzu- abzusichern. Die Stellungnahme her ehrenamtlich engagiert oder stellen. Die Akteur_innen in den findet sich auf den Internetseiten der Fachverbände (dg-onlinebe- bereits als Fachkräfte tätig sind Kommunen und Vereinen wollen und eine Qualifizierung zu Refe- eine Abschlusserklärung mit kon- ONLINE-BERATUNG ratung.de, dgsf.org). rent_innen in Sachen menschen- kreten Forderungen zur Bekämp- ertraulichkeit rechtsbasierter Behindertenpoli- fung des Antiziganismus formu- Die Vertraulichkeit bei psy- tik anstreben. Die ISL-Weiterbil- lieren und sie der neuen Bundes- chosozialer Onlinebera- dung startet Anfang November regierung übergeben. Programm tung sollte gesetzlich genauso SCHENKUNGEN in Erkner. Gelehrt werden theo- / Anmeldung: https://romaday. geschützt werden wie eine an- ozialhilferegress retische und praktische Grund- org onyme Telefonberatung. Das ist Verschenktes Vermögen lagen, wie etwa barrierefreie in Deutschland aufgrund der ak- kann bei Bedürftigkeit zu- Kompetenzen der Wissensver- tuellen Gesetzesbestimmungen rückgefordert werden. Eine sol- mittlung. Im Selbststudien- / e- nicht der Fall: bieten psychoso- che Problemlage begegnet häu- Learning-Anteil werden die UN- ABZOCKE? ziale Berufsgruppen anonyme fig, wenn die oder der Schen- Behindertenrechtskonvention, Gel-Angebote Onlineberatung an, sind sie nicht kende in einem Alten- oder eine Einführung in die Menschen- Laserbehandlung bei Krampf- ausreichend als „Berufsgeheim- Pflegeheim untergebracht ist rechtstheorie, ein Überblick über adern, professionelle Zahnrei- nisträger“ geschützt. Darauf ma- und die verbliebenen Mittel zur das deutsche Sozialrecht, das nigung oder Hautkrebsfrüher- chen die Deutschsprachige Ge- Befriedigung der entstehenden Behindertengleichstellungsge- kennung - Patient_innen fühlen sellschaft für psychosoziale On- Bedürfnisse nicht ausreichen. Da setz, das SGB IX und das Bun- sich oft überrumpelt, wenn ih- lineberatung (DGOB) und die der Zuwendende den ihm nahe- desteilhabegesetz vermittelt. nen sogenannte IGeL-Angebote Deutsche Gesellschaft für Sys- stehenden Beschenkten nicht in Mehr / Details: http://casco.isl-ev. gemacht werden. Die Abkürzung temische Therapie, Beratung Anspruch nehmen möchte, tritt de/ausschreibung-casco-seminar steht für „Individuelle Gesund- und Familientherapie (DGSF) in zunächst der Sozialhilfeträger heitsleistungen“, die von den ge- einer gemeinsamen Stellungnah- ein, der dann jedoch beim Be- setzlichen Krankenkassen nicht me aufmerksam. Das Vertrauen schenkten Ausgleich sucht. Zu erstattet werden. Schätzungs- in niedrigschwellige Hilfsange- dieser Problematik findet vom KONFERENZ weise werden in Deutschland im bote wie die anonyme Onlinebe- 25. bis 27.10.17 die Akademie- oma und Sinti Jahr 18 Millionen solcher Diens- ratung werde durch die aktuel- tagung „Sozialhilferegress mit- Im diesem Herbst jährt te abgerechnet. Der Ratgeber le Gesetzgebung geschwächt. tels Rückforderung von Schen- sich die Einweihung des der Verbraucherzentrale NRW Während anonyme Telefonbera- kungen“ des Deutschen Vereins Denkmals für die im Nationalso- „IGeL-Angebote beim Arzt. Was tung im Gesetz zur „Verkehrs- in Berlin statt. Sie behandelt die- zialismus ermordeten Sinti und Sie über private Zusatzleistungen datenspeicherung“ geschützt sen Sozialhilferegress, bei dem Roma Europas zum fünften Mal. wissen müssen“ bietet eine Ori- werde, gelte das nicht für ent- neben den sozialrechtlichen Be- Antiziganistische Vorurteile sind entierung auf dem unübersicht- sprechende Online-Hilfsangebo- stimmungen auch die einschlä- in der deutschen Gesellschaft lichen Markt. Er informiert über te. Dabei könne gerade psycho- gigen Vorschriften des Bürgerli- nach wie vor tief verankert, wie Kosten, Nutzen und Risiken der soziale Hilfe im Netz lebensret- chen Gesetzbuchs zur Rückfor- die Studie „Die enthemmte Mit- Selbstzahlerleistungen und gibt tend sein. Die Verbände weisen derung von Schenkungen wegen te“ der Universität Leipzig 2016, Tipps für das Gespräch mit dem darauf hin, dass Gerichte bis hin Verarmung zu beachten sind. zeigte: so hätten 57,8 Prozent Arzt. Außerdem erklärt er, warum zum Bundesverfassungsgericht Weitere Informationen / Anmel- der Befragten ein Problem damit, die Kassen nur die Kosten für Un- den mangelnden Schutz von Be- dung: www.deutscher-verein.de/ wenn Sinti und Roma in ihrer Nä- tersuchungs- und Behandlungs- rufsgeheimnisträgern als verfas- de/veranstaltungen/at_4190-17 he wohnen würden. Zur Überwin- methoden übernehmen, die me- sungswidrig einstufen und mah- dung dieser Diskriminierung wur- dizinisch wirklich notwendig sind. nen ein Gesamtkonzept zum Be-

Journal

Sozial ExtraSpringer Journals

Published: Aug 4, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from Google Scholar, PubMed
Create lists to organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off