Konservative Fußballmedizin

Konservative Fußballmedizin Einführung zum Thema 1 2 Unfallchirurg 2018 · 121:432 S. Weber-Spickschen · W. Krutsch https://doi.org/10.1007/s00113-018-0486-7 Sportmedizinisches Institut und Unfallchirurgische Klinik, Medizinische Hochschule Hannover, Hannover, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg, Deutschland Springer Nature 2018 Die Fußballweltmeisterschaft in Russ- nellen Fußballspielern, aber auch für land beginnt in diesen Tagen, und die den Transfer in den Amateurbereich. Vorfreude der Fans in aller Welt ist Daher fokussiert diese Sonderausgabe bereits spürbar. von Der Unfallchirurg diese wichtigen Auch aus medizinischer Perspektive Themen der Fußballmedizin wie „stay & ist ein „WM-Jahr“ stets eine Herausfor- play on field“, „Muskelverletzungen“, derung für die teilnehmenden Spieler der „konservative Therapieverfahren wie Nationalteams und deren Teams im Hin- Akupunktur“, „Präventionsprogramme“ tergrund, aber auch für Vereinsmann- oder „biomechanische Testanalysen“. In schaeft n,dieSpielerfürdieWMabstellen. einem Gastartikel werden zusätzlich die Schon vor der WM wird durch die Nomi- Perspektiven der Fußballmedizin auf na- nierung der Nationalmannschasft kader tionalem und internationalem Level von klar, wie sehr sich potenzielle Kandida- der „Football Research Group“ um Prof. ten und Nationalspieler im Vorfeld da- Walden und Prof. Ekstrand eingeordnet. mit beschäift gen müssen. Spätestens die Viel Spaß beim Lesen und uns al- Rückrunde muss für Kandidaten einer len eine schöne und spannende Fußball- WM spezifisch geplant und strukturiert WM. werden. Ziel ist es dabei, nicht nur fit und spielbereit für die WM zu sein, sondern auch der Erwartungshaltung der Verei- ne gerecht zu werden und Vereinsziele Dr.S.Weber-Spickschen auch vor und nach der WM zu erfül- len. Dieser hohe mentale und physische Druck führt turnusmäßig vor und nach großen Turnieren zu Verletzungen mit nachfolgenden Ausfallzeiten. Zusätzlich sind die Spieler während der Turniere PD. Dr. W. Krutsch hohen Belastungen ausgesetzt und ha- ben anschließend verkürzte Regenera- tionszeiten, was Folgeverletzungen und Korrespondenzadresse Ausfälle für die nachfolgende Vereinssai- Dr. S. Weber-Spickschen son bedingen kann. Sportmedizinisches Institut Die Planung der medizinischen Ver- und Unfallchirurgische Klinik, sorgung von Verletzungen, die Steue- Medizinische Hochschule rung der Trainingsbelastung und Re- Hannover Carl-Neuburg-Str. 1, generation sowie die Prävention von Hannover, Deutschland Verletzungen spielen dabei in einem Weber-Spick- WM-Jahr eine noch größere Rolle als schen.Sanjay@mh- sonst. Wissenschalft iche Artikel über hannover.de diese Situationen im Profifußball sind rar. Trotzdem sind diese Themen der Interessenkonflikt. S. Weber-Spickschen und W. Krutsch geben an, dass kein Interessenkonflikt „konservativen Fußballmedizin“ von besteht. entscheidender Bedeutung für den Er- halt der Spielfähigkeit von professio- 432 Der Unfallchirurg 6 · 2018 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Unfallchirurg Springer Journals

Konservative Fußballmedizin

Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/konservative-fu-ballmedizin-k9WpOj5zfD
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Traumatic Surgery; Medicine/Public Health, general; Sports Medicine
ISSN
0177-5537
eISSN
1433-044X
D.O.I.
10.1007/s00113-018-0486-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Einführung zum Thema 1 2 Unfallchirurg 2018 · 121:432 S. Weber-Spickschen · W. Krutsch https://doi.org/10.1007/s00113-018-0486-7 Sportmedizinisches Institut und Unfallchirurgische Klinik, Medizinische Hochschule Hannover, Hannover, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg, Deutschland Springer Nature 2018 Die Fußballweltmeisterschaft in Russ- nellen Fußballspielern, aber auch für land beginnt in diesen Tagen, und die den Transfer in den Amateurbereich. Vorfreude der Fans in aller Welt ist Daher fokussiert diese Sonderausgabe bereits spürbar. von Der Unfallchirurg diese wichtigen Auch aus medizinischer Perspektive Themen der Fußballmedizin wie „stay & ist ein „WM-Jahr“ stets eine Herausfor- play on field“, „Muskelverletzungen“, derung für die teilnehmenden Spieler der „konservative Therapieverfahren wie Nationalteams und deren Teams im Hin- Akupunktur“, „Präventionsprogramme“ tergrund, aber auch für Vereinsmann- oder „biomechanische Testanalysen“. In schaeft n,dieSpielerfürdieWMabstellen. einem Gastartikel werden zusätzlich die Schon vor der WM wird durch die Nomi- Perspektiven der Fußballmedizin auf na- nierung der Nationalmannschasft kader tionalem und internationalem Level von klar, wie sehr sich potenzielle Kandida- der „Football Research Group“ um Prof. ten und Nationalspieler im Vorfeld da- Walden und Prof. Ekstrand eingeordnet. mit beschäift gen müssen. Spätestens die Viel Spaß beim Lesen und uns al- Rückrunde muss für Kandidaten einer len eine schöne und spannende Fußball- WM spezifisch geplant und strukturiert WM. werden. Ziel ist es dabei, nicht nur fit und spielbereit für die WM zu sein, sondern auch der Erwartungshaltung der Verei- ne gerecht zu werden und Vereinsziele Dr.S.Weber-Spickschen auch vor und nach der WM zu erfül- len. Dieser hohe mentale und physische Druck führt turnusmäßig vor und nach großen Turnieren zu Verletzungen mit nachfolgenden Ausfallzeiten. Zusätzlich sind die Spieler während der Turniere PD. Dr. W. Krutsch hohen Belastungen ausgesetzt und ha- ben anschließend verkürzte Regenera- tionszeiten, was Folgeverletzungen und Korrespondenzadresse Ausfälle für die nachfolgende Vereinssai- Dr. S. Weber-Spickschen son bedingen kann. Sportmedizinisches Institut Die Planung der medizinischen Ver- und Unfallchirurgische Klinik, sorgung von Verletzungen, die Steue- Medizinische Hochschule rung der Trainingsbelastung und Re- Hannover Carl-Neuburg-Str. 1, generation sowie die Prävention von Hannover, Deutschland Verletzungen spielen dabei in einem Weber-Spick- WM-Jahr eine noch größere Rolle als schen.Sanjay@mh- sonst. Wissenschalft iche Artikel über hannover.de diese Situationen im Profifußball sind rar. Trotzdem sind diese Themen der Interessenkonflikt. S. Weber-Spickschen und W. Krutsch geben an, dass kein Interessenkonflikt „konservativen Fußballmedizin“ von besteht. entscheidender Bedeutung für den Er- halt der Spielfähigkeit von professio- 432 Der Unfallchirurg 6 · 2018

Journal

Der UnfallchirurgSpringer Journals

Published: Jun 1, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off